[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Was heisst Apple File Service genau? was macht das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Was heisst Apple File Service genau? was macht das?

Beau
Beiträge gesamt: 13

13. Jul 2004, 11:31
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo

kann mit jemand von den anwesenden genau sagen was "Apple File Service" genau für auswirkungen hat? speziell beim starten des systems?

danke den damen und herren
X

Was heisst Apple File Service genau? was macht das?

Thomas Kaiser
Beiträge gesamt: 1299

13. Jul 2004, 12:03
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #96793
Bewertung:
(492 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Beau,

Der AppleFileServer ist das Programm (bzw. der Dienst), der dafür zuständig ist, daß andere Macs auf Deinen per AFP (Apple Filing Protocol) zugreifen können.

Den Start desselben aktiviert man, indem man in den System Preferences unter Sharing "Personal File Sharing" aktiviert (oder in der /etc/hostconfig den Eintrag auf "AFPSERVER=-YES-" setzt. Mehr machen die "System Preferences" nämlich letzten Endes auch nicht)

Dieser Dienst hängt logischerweise von einigen anderen Diensten ab. Wenn irgendwas mit der Authentifizierung im System schief läuft (loginwindow) oder das Dateisystem an sich porös wird, dann stehen die Chancen gut, daß der Start schief läuft.

Es reicht aber auch schon, wenn die Preferences völlig im Eimer sind. Diese liegen in:

    /Library/Preferences/com.apple.AppleFileServer.plist

Die Standard-Voreinstellungen liegen allerdings sicherheitshalber auch schon im System herum:

    /System/Library/CoreServices/AppleFileServer.app/Contents/Resources/PFSDefaults.plist

(Achtung: Nicht das im selben Ordner befindliche Defaults.plist nehmen. Die ist für MacOS X Server gedacht ;-)

Der AppleFileServer logged auch diverse Sachen. Fehlermeldungen normalerweise in

    /Library/Logs/AppleFileService/AppleFileServiceError.log

Eine Art "Trockenstart" kannst Du übrigens machen, wenn Du im "Single User"-Modus hochfährst und dann "SystemStarter -dn" eingibst. Das simuliert den eigentlichen Startvorgang unter Berücksichtigung aller Abhängigkeiten der StartupItems untereinander und kann sehr erhellend sein, bzgl. wo es nun klemmt.

Ein Mac-Techniker (das ist der, der Dir helfen könnte ;-) sollte sowas allerdings sowieso wissen.

EOT,

Thomas


als Antwort auf: [#96782]

Aktuell

Farbmanagement
colorant_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/