[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS Webshare-- Perlskript "Webjpeg" anpassen + mit Button verknüpfen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Webshare-- Perlskript "Webjpeg" anpassen + mit Button verknüpfen

Andreas_B
Beiträge gesamt: 2

6. Jul 2005, 11:14
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(896 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi @ all,

Bin ein ziemlicher Neuling was Webshare angeht und habe grad als Praktikant in einer Firma angefangen.

Quellen aus denen ich meine Antworten abgeleitet habe sind die Dokus zu ImageServer und Webshare auf helios.de

Die Aufgabebstellung lautet wie folgt:
Zusätzlicher Button zur Konvertierung von Bildern in
RGB nach CMYK.



Daraufhin habe ich mir einen Fragekatalog zusammengestellt und hoffe es kann mir jemand die Richtikeit der Antworten bestätigen, sowie die fehlenden Fragen ergänzen:



1.Wo verändere ich die GUI? / Wol liegen die html Seiten?

Die Dateien befinden sich auf dem WebShareWebobjectServer.
Im Ordner "HELIOSDIR/var/run/webshare.woa" befinden sich im Paket "Contents/Resources" folgende Dateien

Dateiname Funktion der HTML-Komponente
Accounting.wo/ Abrechnungsdateien
AdmLabels.wo/ Etikettenverwaltung
AdmPrefs.wo/ Präferenzenverwaltung
AdmShares.wo/ Sharepointverwaltung
AdmUsers.wo/ Benutzerverwaltung
Admin.wo/ Administration
FileBrowser.wo/ Browsen von Dateien/Ordnern
FilePreview.wo/ Dokumenten- und Bildvoransicht
Goodbye.wo/ Abmelden
Main.wo/ Anmelden
Sharepoints.wo/ Auflisten von Sharepoints
Upload.wo/ Hochladen von Dateien
UserPrefs.wo/ Benutzer-Voreinstellungen
WebShareStats.wo/ Serverstatistik
Jedes einzelne "*.wo"-Verzeichnis enthält die Dateien "*.html", "*.wod" und "*.woo“.


2. Welches Skript soll angepasst werden?

webjpeg
Erzeugt eine 128 x128 Pixel JPEG-Internetdatei und verschiebt die neue JPEG-Dateien in das über den Parameter OUTDIR ausgewählte Verzeichnis. Alle Farben (inklusive Schmuckfarben) werden nach RGB konvertiert:
PDF :.pdf:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
TIFF:.tif:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
EPSF:.eps:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
JPEG:.jpg:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
PNGf:.png:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
BMP :.bmp:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
8BPS:.psd:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
8BIM:.psd:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
PICT:.pct:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1
..CT:.ct:/demovol/webjpeg:webjpeg:root:OUTDIR=out,SCRIPTDEBUG=1

3. Wo liegt dieses Skript ?
Mit Helios Server verbinden und das Volume „Scripts“ mounten.
HELIOSDIR/var/scripts



4. Wo muss das veränderte Skript hinterlegt werden?
im Verzeichnis "HELIOSDIR/etc/webshare/ oder "HELIOSDIR/var/webshare"

5. Wie lauten die Parameter für CMYK um das Skript zu verändern?
%c


6. Wie verknüpfe ich das Skript mit der Oberfläche bzw. dem Button?
"HELIOSDIR/var/run/webshare.woa"
Vermutung: in der wod file von *.wo(~adminshare.wo) Vergleich Verknüpfung der anderen Buttons im html file mit Skripten

SKRIPT ANSCHAUEN VERGLEICHENLÖSUNG ABLEITENTESTEN


7. Wie kann ich Testen ohne Schaden anzurichten?



8. Was genau befindet sich in woo/wod files? (webobject files?/webobject declaration)
*.woa=WebObjectApplication
*.wo = WebObject
*.woo= WebObject Objektdatei
*.wod=WebObject Deklarationsdatei


*.wo: vergleichbar mit Java Servlets
Basiert auf Java Scripting Engine
Entwickelt und produziert von Apple für Mac OS X, Windows NT, Solaris
Besteht aus einer Reihe von Applikationen zur Erzeugung von WebObjekten(einfache
Objekte) um diese in HTML einzubetten.
In Anbetracht von JSP und Co erscheint WebObjects überflüssig


*.html: übermittelt *.wo wie die seite aussehen soll
*.wod: legt das Objekt an, was auch das abbilden von html Objekten auf der Seite in Verbindung mit Methoden in der Klasse, sowie Parameter beispieslweise für Textfelder beinhaltet.
*.woo: legt versch. andere Dinge für die Klasse an. (z.B.: die Version und die Klasse).
Diese Dinge sind sichtbar solange man sie sichtbar haben möchte.

Jedes einzelne "*.wo"-Verzeichnis enthält die Dateien "*.html", "*.wod" und "*.woo“.


9. Bearbeitung dieser Dateien?
UTF-8 kompatiblen Texteditor, wie z. B. BBEdit 7.

10. Wie lautet der Parameter für RGB, der ersetzt werden soll im WebJpeg Skript?
%r



10. Was beinhaltet Webobject?

is a completely integrated solution for web based applications. It includes:
• A core set of Libraries - Foundation (from OpenStep), WebObjects, and typically EOF (Enterprise Objects Frameworks)
• A graphical builder - WebObjects builder allows you to build and layout websites, and manage relationships between your graphical objects and variables/methods in code
• A code editor/IDE type thingy - ProjectBuilder from the OpenStep development tools
• A server extension - An extension for Apache and IIS to handle the serving of WO apps, it really is just a tunnel to fetch and send data to the app and does no processing of it's own.

11.Umgebung zur Bearbeitung von html files:

Benutzen Sie beim Lokalisieren aller "*.html"-Dateien UTF-8 Zeichen. Sie können beispielsweise das Programm "WebObjects Builder", welches auch das korrekte Layout anzeigt, verwenden. Sie können dafür aber auch BBEdit, GoLive oder jeden anderen HTML Editor benutzen.




>Die 2 wichtigsten Fragen die zu klären wären:

Wie verknüpfe ich den Button "Konvert" mit dem Perlskript und wie kann ich das ganze testen ohne Schaden anzurichten und ich wohlmöglich einen Serverausfall herbeiführe.

Hab keinen Einblick in die Ornderstruktur oder in die Skripte soll das Ganze theoretisch erörtern.
Hab auch keine Möglichkeit mir Webobjects runterzuladen da ich an einem WinXP Rechner sitze.

Leider habe ich auch keine Erfahrung mit Perlprogrammierung oder Programmierung auf MacOsX.


Danke schon mal im vorraus .
Ich hoffe ich habe keine wichtigen Angaben vergessen und es kann mir jemand weiterhelfen

Gruss Andreas

(Dieser Beitrag wurde von Andreas_B am 6. Jul 2005, 11:18 geändert)
X

Aktuell

InDesign / Illustrator

| 23.05.2022

IDUG_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/