News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

27. Aug 2015, 12:21
Beitrag # 1 von 53
Bewertung:
(10416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

Adobe hat es doch wirklich geschafft, die sonst nur im PDF sichtbaren Haarlinien in Photoshop zu integrieren. Wer mag, der kann ja mal dieses PDF in Photoshop CS6 öffnen/rastern. PS CS4 hingegen rasterte es noch korrekt - also ohne Haarlinien.

Gaaaanz toll!

Gruß
Bernhard


(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 27. Aug 2015, 12:21 geändert)
X

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

27. Aug 2015, 12:46
Beitrag # 2 von 53
Beitrag ID: #542355
Bewertung:
(10402 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

Das ist ein bekanntes Problem:

http://feedback.photoshop.com/..._artifacts_to_images

Viele Grüße,
Antonio


als Antwort auf: [#542354]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

27. Aug 2015, 12:54
Beitrag # 3 von 53
Beitrag ID: #542356
Bewertung:
(10398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Achso - man ist also selbst dran schuld. Na dann ...

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#542355]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2699

27. Aug 2015, 15:52
Beitrag # 4 von 53
Beitrag ID: #542360
Bewertung:
(10298 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Workaround: Zunächst in höherer Auflösung rendern (hier z.B. 1200 dpi). Dabei das Häkchen bei "Glätten" wegnehmen. Später gegebenenfalls herunterrechnen.

Das verhält sich genauso wie das Häkchen in Acrobat in den Voreinstellungen bei "Vektorgrafik glätten". Einmal sind die Linien sichtbar, einmal nicht.

Aber blöd ist das schon.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#542356]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

28. Aug 2015, 09:30
Beitrag # 5 von 53
Beitrag ID: #542378
Bewertung:
(10163 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für den Hinweis, Michael. Ich weiß ja nicht, ob dieses Pixel-Massaker wirklich ein echter Workaround ist ... :-)

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#542360]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

28. Aug 2015, 09:48
Beitrag # 6 von 53
Beitrag ID: #542379
Bewertung:
(10157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] Vielen Dank für den Hinweis, Michael. Ich weiß ja nicht, ob dieses Pixel-Massaker wirklich ein echter Workaround ist ... :-)


Moin Bernhard,
nö, ein Workaround ist das nicht. Meiner sieht so aus, dass ich Photoshop CS5 auf dem Mac lasse. Das ist zwar nicht "elegant", aber erträglicher als mit der CS6er-Macke zu arbeiten.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#542378]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2699

28. Aug 2015, 13:12
Beitrag # 7 von 53
Beitrag ID: #542383
Bewertung:
(10072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] Vielen Dank für den Hinweis, Michael. Ich weiß ja nicht, ob dieses Pixel-Massaker wirklich ein echter Workaround ist ... :-)

Gruß
Bernhard

Ich weiß nicht, was ich falsch mache, aber bei mir findet kein "Pixel-Massaker" statt. Die Option "Glätten" wirkt sich nur auf Vektorobjekte aus. Wenn man das abwählt, entstehen Treppen an den Schriften. Deutlich bei 300 dpi. Nicht wahrnehmbar bei 1200 dpi.

Also für Leute, die kein CS5 zu Verfügung haben eine Möglichkeit.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#542378]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

mpeter
  
Beiträge gesamt: 4620

29. Aug 2015, 10:00
Beitrag # 8 von 53
Beitrag ID: #542399
Bewertung:
(9983 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
deaktiviere die Option »glätten«
jetzt sollte es passen ...
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#542354]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2699

29. Aug 2015, 11:11
Beitrag # 9 von 53
Beitrag ID: #542401
Bewertung:
(9941 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Magnus,

lies' Dir bitte die Beiträge nochmal genau durch ;-).

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#542399]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

mpeter
  
Beiträge gesamt: 4620

29. Aug 2015, 14:33
Beitrag # 10 von 53
Beitrag ID: #542405
Bewertung: |||
(9905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Michael,
ha was soll das mit dem genau durchlesen?
Ich habe sie gar nicht gelesen! Entweder in der tiefsten Urlaubsentspannung übersehen oder die vorigen Beiträge wurden mir nicht angezeigt – tippe allerdings auf Ersteres.
Beachtet meinen Beitrag einfach nicht ;-)
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#542401]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2699

29. Aug 2015, 15:31
Beitrag # 11 von 53
Beitrag ID: #542408
Bewertung:
(9886 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mpeter ] … in der tiefsten Urlaubsentspannung …

Das sei Dir gegönnt und entschuldigt natürlich alles.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#542405]

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

28. Apr 2016, 17:23
Beitrag # 12 von 53
Beitrag ID: #549267
Bewertung:
(8497 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Traurig, traurig: in der CC 2015 ist dieser BUG immer noch vorhanden. Oh Mann, Adobe ist echt eine Schnarchnasen-Firma.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#542408]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 28. Apr 2016, 17:27 geändert)

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2425

29. Apr 2016, 08:49
Beitrag # 13 von 53
Beitrag ID: #549273
Bewertung:
(8363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

es gibt noch weitere streifenfreie Workarounds:

• Wenn das Ursprungsdokument zur Verfügung steht, als PDF/X4 exportieren.

• Aus Acrobat als EPS exportieren und dann ganz normal mit 300 dpi in PS öffnen.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#549267]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 29. Apr 2016, 08:52 geändert)

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

2. Mai 2016, 14:51
Beitrag # 14 von 53
Beitrag ID: #549329
Bewertung:
(8124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

vielen Dank für deine Antwort.

Der einzig praktikable Workaround für mich ist immer noch, PS CS4 auf einer anderen Maschine per Screensharing zu verwenden.

Optimal wäre natürlich, wenn Adobe mal den Popo hoch bekommt und das endlich fixt. :-/

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#549273]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Werner am 2. Mai 2016, 14:52 geändert)

Weiße Haarlinien - jetzt auch im gerasterten PDF [PS CS6]

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

3. Mai 2016, 09:42
Beitrag # 15 von 53
Beitrag ID: #549342
Bewertung:
(8036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Bernhard Werner ] Optimal wäre natürlich, wenn Adobe mal den Popo hoch bekommt und das endlich fixt. :-/


Moin Bernhard,
bei einer Version, die Adobe fürchtet wie deren Aktionäre die Null-Dividende?
Unwahrscheinlich.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#549329]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis