[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Weichzeichner anwenden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Weichzeichner anwenden

Lemming
Beiträge gesamt: 442

19. Jul 2004, 08:06
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich habe eine Frage zu Illustrator 10 (eigentlich besitze ich CS mi Online-Hilfe, beim 10er geht die Hilfe-Funktion leider nicht).
1) Ich möchte den Gauß'schen Weichzeichner auf ein Objekt anwenden. Das scheint ab und zu zu funktionieren, meistens ist die Funktion jedoch einegraut und ich komme nicht dahinter, nach welchen Regeln das geschieht.
2) Wo kann ich die Rasterauflösung dazu einstellen, oder wird das gar nicht in Pixel umgerechnet (so wie bei FH)? Ich frage mich, wie sich der Weichzeichner auf darunter liegende Objekte zwecks Auflösung auswirkt. Hat jemand Erfahrung damit?

Vielen Dank,
Lemming
X

Weichzeichner anwenden

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

19. Jul 2004, 09:15
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #97962
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

der Filter geht nur auf Pixelobjekte, aber der Effekt geht auch auf Vektorobjekte. Effekte sind dynamisch, d.h. das Vektorobjekt lässt sich weiterhin bearbeiten. Die Auflösung stellst du im Effektmenü in den Dokument-Rastereffekt-Einstellungen ein. Alle drunter liegenden Objekte erhalten ebenfalls die Auflösung. Wenn du alles markierst und Transparenz reduzieren im Objektmenü ausführst, siehst du was passiert. Dabei sollte der Schieberegler ganz rechts stehen, um bestmögliche Qualität zu erreichen. Näheres zum Reduzieren steht auch in der Hilfe und bei Illustrator 10 war meines Wissens auch ein Reduzieren-Handbuch mit dabei.

Wolfgang


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

Lemming
Beiträge gesamt: 442

19. Jul 2004, 09:20
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #97963
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey, danke! Soll man's glauben, ich habe gar nicht entdeckt, dass es Filter UND Effekte gibt. Ich habe wohl das eine, mal das andere genommen. Jetzt macht alles Sinn. Merci nochmals.

Lemming


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

boskop
Beiträge gesamt: 3458

20. Jul 2004, 06:36
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #98159
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lemming
Stelle im "Dokumentenformat" auch eine entsprechend hohe Auflösung unter Pixelbildauflösung ein. Evtl. musst Du den Schieberegler für den Pixelbild-Vektor-Abgleich temporär etwas nach links schieben, damit der Wert verändert werden kann.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

Lemming
Beiträge gesamt: 442

20. Jul 2004, 06:46
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #98161
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Cool, noch ein super Tipp. Danke.
Habt Ihr mit solchen Filtern Erfahrungen im Druck gemacht?

Gruß Lemming


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

20. Jul 2004, 09:48
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #98204
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

also wenn alles korrekt eingestellt ist, sollte es keine Probleme geben. Als Zwischenkontrolle ist der Acrobat Distiller sehr hilfreich. Heutzutage gibt man ja eh meist PDFs raus. Der integrierte PDF-Export ist zwar gut, aber alte RIPs haben damit Probleme und bei Illustrator 10 gibt's ja meines Wissens noch keine Schnittmarken. Übrigens kann man in Illustrator 10 die Reduzieren-Vorschau nachträglich installieren, ich weiß aber nicht mehr genau wo sie zu finden ist. Entweder noch auf der CD oder in einem Zusatzordner im Illustrator-Ordner wo auch das Riders-Plugin steckt. Das Plugin einfach in den Zusatzmodule-Ordner schieben und Illustrator neu starten, dann hast du eine zusätzliche Palette.

Wolfgang


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

Lemming
Beiträge gesamt: 442

20. Jul 2004, 09:53
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #98207
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sonst kann ich's immer noch im CS öffnen und prüfen (bin zwecks Kundendaten leider an das 10er gebunden). In diesen Daten sind auch immer Sonderfarben enthalten, das gibt bei der PDF-Prüfung leider immer Probleme.
Gruß lemming


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

boskop
Beiträge gesamt: 3458

20. Jul 2004, 11:58
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #98239
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Lemming
wir haben schon Plakate produziert auf denen ein weisser Weichzeichnungsschein auf Pantoneblau steht. Wenn Du die obigen Paramenter beachtest, sollte es eigentlich klappen. Weise allerdings die Weiterverarbeiter darauf hin, das Transparenzen enthalten sind.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#97950]

Weichzeichner anwenden

Lemming
Beiträge gesamt: 442

20. Jul 2004, 12:01
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #98240
Bewertung:
(4499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Hinweis.
Dann dürfte eigentlich nichts schief gehen.

Gruß Lemming :-)


als Antwort auf: [#97950]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS