[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

6. Jun 2003, 14:15
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

folgende Voraussetzungen: 1.Monitor(VGA) soll mit 1600pix bei 100Hz, 2.Monitor mit mindestens 1024pix (besser 1280pix) betrieben werden. Und natürlich soll KEIN Lüfter für die Kühlung sorgen müssen.

Gibt es da irgendeine Alternative zur 120-Euro-Matrox-Millenium_G550 unter den "3D-Gamer"-Karten mit ATI oder Nvidia-Chip? (Könnte ja wegen der nicht benötigten 3D-Performance ein älteres Modell sein?!)

Kann jemand eine Radeon- oder Geforce-Karte empfehlen? Taugt der Treiber für Dualmonitorbetrieb oder gibts da irgendwelche Probs?

Henry
X

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

6. Jun 2003, 14:33
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #38577
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

Matrox ist wegen der besten Signalqualität zu empfehlen. Selbst die älteren Modelle (G400, G200 oder gar G100) haben meist ein besseres Bild als viele moderne Karten. Ich weiß noch wie wir in meiner Ausbildung einen Rechner mit einer G100 (welche da schon total veraltet war) umgerüstet hatten, weil die alte Grafikkarte abgeraucht war. Ich kann mich noch erinnern wie wir alle erstaunt feststellten, dass Photoshop (damals 5.0) butterweich und sauschnell scrollen kann egal wie groß die Bilder waren. Schau doch mal bei Ebay, da müsstest du noch alte G-Serien von Matrox finden.

Wolfgang


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Jun 2003, 16:34
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #40071
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt neue Milleniums von Matrox.

Für Dual-Monitor:
http://www.matrox.com/...ill_pseries/p650.cfm

Für Triple-Monitor:
http://www.matrox.com/...ill_pseries/p750.cfm

Beide mit Unterstützung von 10-bit-Farbtiefe pro Kanal (per Photoshop-Plugin)! Davon können ATI- und Nvidia-User nur träumen (Naja, dafür haben die aber anisotrophisches Filtering oder DirectX9 drin - viel Spaß damit).



als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Jun 2003, 15:01
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #40395
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke.
Bin zwar kein Photoshopper (da gibts günstigere Pixeleditoren) aber evtl. ist das Plugin ja kompatibel.

Konnte die Karten noch in keinem Shop entdecken?!
Hoffentlich veranstaltet Matrox nicht so einen Kinderkram-Geheimniskrämerei wie "Harry Potter": wochenlang Warten auf den offiziellen Verkaufstart.
Und wer doch schon verkauft, wird mit einem Bann belegt :-) ?!

Henry


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

31. Jul 2003, 15:33
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #45773
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
War gerade mal in meinem Onlineshop (p....comp.de). Verblüffend: Die bieten die Matrox P650 sogar in 10er-Packs an!!! Da werden wohl ganze Grafikabteilungen auf 10-bit umgestellt ;-)


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Sep 2003, 19:11
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #50896
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mal ne Frage an die Pixel-Profis:
Läuft denn dieses "Matrox GigaColor Plugin" auch mit Nicht-Adobe-Bildbearbeitungssoftware? Oder andersrum gefragt: Welche Pixel-Programme können trotz Adobe-Photoshop-kompatibler-Plugin-Architektur KEINE 10-bit-Farbkanäle darstellen?
(160 Euro für 10-bit scheint mir ja fast geschenkt - aber Photoshop will ich mir nicht dazukaufen müssen)

Ralf


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

16. Sep 2003, 12:06
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #50947
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

sicher bin ich nicht, aber ich denke es läuft nur mit Photoshop. Kaufe dir doch bei Ebay ein 4er-Version und dann z.B. bei Amazon eine Update-Version. Habe ich auch so gemacht und damit eine Menge gespart.
Photoshop ist eigentlich die einzige Software überhaupt die ihr Geld wert ist.

Wolfgang


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

Turicon
Beiträge gesamt: 161

16. Sep 2003, 21:14
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #51040
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
noch ein Tipp. Wer eine Grafikkarte hat, mit der er zufrieden ist und nur wegen Dualmonitorbetrieb umsteigen will - das geht unter Windows auch ganz billig mit ner zweiten PCI-Grafikkarte.
Und wer schon eine Matrox für 2 Monitore hat, kann auch noch eine einfache PCI-Karte dazustecken. Mit dem 3. Monitor macht es dann erst wirklich Spaß :-)

Gruß,
Jens



|:. Webdesign von der Nordsee .:|
http://www.piske.de


als Antwort auf: [#38573]

Welche Grafikkarte für 2D-Workstation nehmen?

nke
Beiträge gesamt: 401

3. Nov 2004, 09:44
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #120781
Bewertung:
(1942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich denke darüber nach, einen Eizo F931 gebraucht zu kaufen (speziell für Photoshop in Verbindung mit Quark). Macht das noch Sinn? (ich habe irgendwie Hemmungen einen neuen TFT z.B. von Benq anzuschaffen.
Gruß und Dank
Norbert


als Antwort auf: [#38573]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/