[GastForen PrePress allgemein Typographie Welche Schrift ist denn das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Welche Schrift ist denn das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Apr 2004, 20:25
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebes Forum, weiß vielleicht jmd welche Schrift das ist:

http://www.artdept.de/...chriftistdenndas.jpg

gibt es die für den MAC?

Vielen dank für die Hilfe,

Sandra

(Dieser Beitrag wurde von donkey shot am 20. Apr 2004, 17:28 geändert)
X

Welche Schrift ist denn das?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

20. Apr 2004, 09:47
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #80751
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandra,

vorab möchte ich Dir kurz sagen, dass Du in diesem Forum kein HTML anwenden musst, um einen Link zu posten. Die einfache URL herschreiben – http://www.artdept.de/...chriftistdenndas.jpg – und schon ist das ganze verlinkt.

Nimm einfach mal Deinen Scan und lade ihn dort: http://www.myfonts.com/WhatTheFont/ hoch. Die Erkennung ist relativ gut und bietet eine Auswahl ähnlicher Schriften. Mir hat's schon oft geholfen.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#80673]

Welche Schrift ist denn das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Apr 2004, 13:06
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #80796
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja, das habe ich auch germerkt mit html, ich konnte es aber nicht ändern. es steht geschriegen oben rechts, doch da war nichts. weisst du wo ich änderungen vornehmen kann?

http://www.myfonts.com/WhatTheFont/

da war ich schon, sonst würde ich hier doch nicht anfragen (-;.
hab schon alles ausprobiert. jetzt hilft nur noch jmd der sie erkennt. LG, SANDRA.



als Antwort auf: [#80673]

Welche Schrift ist denn das?

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

20. Apr 2004, 14:10
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #80813
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

habe den Font zuletzt ca. 1997 auf einem Titelblatt der FACE gesehen, kann evtl. ein FuseFont sein. Ich schau' mal weiter und melde mich wieder...

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
Lachmannstraße 10
38102 Braunschweig


als Antwort auf: [#80673]

Welche Schrift ist denn das?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

20. Apr 2004, 17:15
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #80864
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
02/97, 07/97, 10/97 hatte ich da, da war nix drauf. mmmh, mist, habe neulich viele weggeschmissen. bitte um verzeihung für die suende. aber dann weiss ich ja auch nicht wie die heisst. danke erstmal, bis später, sandra


als Antwort auf: [#80673]

Welche Schrift ist denn das?

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

21. Apr 2004, 09:19
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #80965
Bewertung:
(1185 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandra,

fuse war es nicht, t26 auch nicht, obwohl es viele ähnliche fonts gab. hm.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder

Pixador
Interaktive Gestaltung Bobzin Grüder GbR
http://www.pixador.de


als Antwort auf: [#80673]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
18.06.2024

Online
Dienstag, 18. Juni 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
02.07.2024

Online
Dienstag, 02. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 18.06.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 02.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen ≡ Anlage von Beschnittzugaben ≡ Automatische Erzeugung der Schnittkontur ≡ Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix Core ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow