[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

16. Nov 2011, 09:35
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(3784 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich suche einen 'pre-aktuellen' 27er iMac, der noch eine Auflösung von 1920 x 1200 unterstützt.
Meine 75-jährigen Augen sind für höhere Auflösungen nicht mehr scharf genug.
Andernfalls käme dann nur der mini mit einem oder zwei Fremd-Displays infrage, für die ja vielfach
die 1920 x 1200-Darstellung kein Problem ist.
Andere Frage: Wenn ich mir den aktuellen 27er iMac und zusätzl. einen zweiten 27er als Haupt-
bzw. Arbeits-Schirm hinstelle, würde die Videokarte des iMac bei der niedrigere Auflösung des
Zweitschirms mitmachen, vorausgesetzt der Zweite unterstützt werkseitig 1920 x 1200, was ja
viele tun, so auch z.B. der Dell UltraSharp?

Jasseltoff

(Dieser Beitrag wurde von Jasseltoff am 16. Nov 2011, 09:38 geändert)
X

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

16. Nov 2011, 11:03
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #484524
Bewertung:
(3753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Jasseltoff,
Antwort auf [ Jasseltoff ] Ich suche einen 'pre-aktuellen' 27er iMac, der noch eine Auflösung von 1920 x 1200 unterstützt.

Ich kannmich an keinen 27er iMac Erinnern der was anderes als 2560*1440 Pixel hat.
Der erste 27er war der
Late 2009 - MB952LL/A - iMac10,1 - A1312
und der hatte bei 3.06GHz auf einem Core2Duo bereits die hohe Auflösung.


Antwort auf [ Jasseltoff ] Meine 75-jährigen Augen sind für höhere Auflösungen nicht mehr scharf genug.

Bei den großen Displays mit der überproportional höheren Auflösung wird defakto alles kleiner vor einem, denn die Physische Auflösung, sprich der Abstand zwei Pixel sinkt:
1920x1200 @ 24 -> 94ppi = 0,27mm Pixelabstand
1920x1200 @ 26 -> 87ppi = 0,29mm Pixelabstand
2560x1440 @ 27 -> 109ppi = 0,23mm Pixelabstand


Antwort auf [ Jasseltoff ] Andernfalls käme dann nur der mini mit einem oder zwei Fremd-Displays infrage, für die ja vielfach
die 1920 x 1200-Darstellung kein Problem ist.

weniger geht immer. Gerade die 1920x1200er Auflösung stellt aber eine Grenze dar, die gerade noch geht. (per DVI oder einfachem HDMI geht per se nicht mehr als diese Auflösung durch eine Leitung. Bei Mehr wie beim 27er iMac hat man es im Prinzip mit einem Doppeldisplay zu tun, wo über zwei Leitungssätze (Duallink) das Display quasi als 2teiliges Display beschickt wird.


Antwort auf [ Jasseltoff ] Andere Frage: Wenn ich mir den aktuellen 27er iMac und zusätzl. einen zweiten 27er als Haupt-
bzw. Arbeits-Schirm hinstelle, würde die Videokarte des iMac bei der niedrigere Auflösung des
Zweitschirms mitmachen, vorausgesetzt der Zweite unterstützt werkseitig 1920 x 1200, was ja
viele tun, so auch z.B. der Dell UltraSharp?

Ja. Ich würde noch drauf achten, einen matten Schirm mit Displayport Anschluss zu nehmen, also z.B. den von dir wahrscheinlich angepeilten U2410 oder den U2412M (wobei ich persönlich den älteren, konventionell beleuchteten, vorziehen würde), oder eben alternativ irgendwas in der 26er Diagonale mit eben auch noch 1920er Auflösung, aber ich sehe gerade, dass diese Geräteklasse quasi ausgestorben ist.


als Antwort auf: [#484496]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

16. Nov 2011, 11:19
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #484530
Bewertung:
(3749 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jasseltoff ] Andere Frage: Wenn ich mir den aktuellen 27er iMac und zusätzl. einen zweiten 27er als Haupt- bzw. Arbeits-Schirm hinstelle, würde die Videokarte des iMac bei der niedrigere Auflösung des Zweitschirms mitmachen, vorausgesetzt der Zweite unterstützt werkseitig 1920 x 1200, was ja viele tun, so auch z.B. der Dell UltraSharp?


Moin Jasseltoff,
als brillentragender "Kurzsichtler" empfehle ich den Zweitschirm mit 24 Zoll. Dessen Schriftdarstellung empfinde ich als "vertretbar". Noch kleiner möchte ich es nicht haben.

mfg
Günther


als Antwort auf: [#484496]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

16. Nov 2011, 11:59
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #484542
Bewertung:
(3729 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Preislich sind die 24er sicherlich erste Wahl. Ein zweiter 27" in der hohen Auflösung würde ja rein garnichts bringen. Dann schon eher einen aktuellen Mac Mini mit einem 24er per HDMI und einen per DisplayPort.
Macht 800,- € für den Mac und im günstigsten oben genannten Fall 500,- € für die beiden 24" Displays -> 1300,-; dafür bekommt man noch keinen 27" iMac.

Was noch ne Option sein könnte, sind die 30 Zöller mit nominell der gleichen Auflösung wie der 27er iMac, allerdings auf die größere Diagonale verteilt, ergibt sich ein Pixelabstand von 0,25mm respektive 101ppi.


als Antwort auf: [#484530]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

16. Nov 2011, 12:14
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #484548
Bewertung:
(3717 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] Preislich sind die 24er sicherlich erste Wahl. Ein zweiter 27" in der hohen Auflösung würde ja rein garnichts bringen. Dann schon eher einen aktuellen Mac Mini mit einem 24er per HDMI und einen per DisplayPort.
Macht 800,- € für den Mac und im günstigsten oben genannten Fall 500,- € für die beiden 24" Displays -> 1300,-; dafür bekommt man noch keinen 27" iMac.


Danke für die Anregung. Das wäre auch meine 'angedachte' Option.
Ich habe schon einen mini hier, allerdings den Mid-2010.
Würde der sich für die vorgeschlagene Konfig auch eignen -
konkret mit zwei 24er Dell-Displays?

Jasseltoff


als Antwort auf: [#484542]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

16. Nov 2011, 12:33
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #484551
Bewertung:
(3706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jasseltoff ] Ich habe schon einen mini hier, allerdings den Mid-2010.

Der?
Mid-2010 - Macmini4,1 - A1347

Wenn ja, dann ja:
Zitat Connectivity includes an HDMI and a Mini DisplayPort


Quelle: http://www.everymac.com/...-mid-2010-specs.html


als Antwort auf: [#484548]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

16. Nov 2011, 14:22
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #484563
Bewertung:
(3683 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ]
Antwort auf [ Jasseltoff ] Ich habe schon einen mini hier, allerdings den Mid-2010.

Der?
Mid-2010 - Macmini4,1 - A1347

Wenn ja, dann ja:
Zitat Connectivity includes an HDMI and a Mini DisplayPort


Quelle: http://www.everymac.com/...-mid-2010-specs.html


Ja, Macmini4,1 trifft zu, Mid-2010 auch, aber es ist der 'schwächere' mit 2.4 GHz, Intel Core 2 Duo, 2 Kerne, 3MB L2-Cache, Bus 1.07 GHz und 8 GB Arbeitsspeicher


als Antwort auf: [#484551]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

16. Nov 2011, 14:27
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #484564
Bewertung:
(3680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jasseltoff ]
Antwort auf [ Thomas Richard ]
Antwort auf [ Jasseltoff ] Ich habe schon einen mini hier, allerdings den Mid-2010.

Der?
Mid-2010 - Macmini4,1 - A1347

Wenn ja, dann ja:
Zitat Connectivity includes an HDMI and a Mini DisplayPort


Quelle: http://www.everymac.com/...-mid-2010-specs.html


Ja, Macmini4,1 trifft zu, Mid-2010 auch, aber es ist der 'schwächere' mit 2.4 GHz, Intel Core 2 Duo, 2 Kerne, 3MB L2-Cache, Bus 1.07 GHz und 8 GB Arbeitsspeicher


Nachtrag: Oder wäre es günstiger (auf Sicht langlebiger), wenn ich den mini, den ich jeztz habe, verkaufe und mir den neuesten in größtmöglicher Konfig hole?


als Antwort auf: [#484563]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

16. Nov 2011, 16:09
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #484576
Bewertung:
(3646 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
pffffhhhh, schwierig.

Also rundsätzlich ist dein Mini ja ausreichend kompetent, die Anforderungen zu bewältigen. Wenn er dir also ansonsten leistungsmäßig reicht, besteht kein Grund.

Frage ist ja auch, was du für den alten noch bekommst, bzw. ob du ihn überhaupt zu dem Preis den du dir vorstellst, los wirst.

Der alte hat noch ein DVD Laufwerk, der neue ja nicht mehr… könnte auch ein Argument sein.


als Antwort auf: [#484564]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 16. Nov 2011, 16:10 geändert)

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

16. Nov 2011, 18:13
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #484586
Bewertung:
(3610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] pffffhhhh, schwierig.

Also rundsätzlich ist dein Mini ja ausreichend kompetent, die Anforderungen zu bewältigen. Wenn er dir also ansonsten leistungsmäßig reicht, besteht kein Grund.

Frage ist ja auch, was du für den alten noch bekommst, bzw. ob du ihn überhaupt zu dem Preis den du dir vorstellst, los wirst.

Der alte hat noch ein DVD Laufwerk, der neue ja nicht mehr… könnte auch ein Argument sein.


Sorry Thomas, dass ich Dir so eine blöde Frage gestellt habe (fiel mir leider erst etwas später auf). Schließlich muss ich allein solche Entscheidung treffen.
Aber ein bißchen 'Wertgehalt' hatte Dein Kommentar trotzdem. Hatte nämlich vergessen, dass der neuere kein DVD-Lfw. mehr hat.
Da ich nur textbezogene Redaktionarbeit mache, dürfte der Mid-2010 zunächst ausreichen. Mir war nur wichtig, dass zwei 24er Displays problemlos unterstützt werden und das ist ja wohl der Fall.
Nochmals Dank für Deine Geduld.

Jasseltoff


als Antwort auf: [#484576]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Jasseltoff
Beiträge gesamt:

27. Nov 2011, 10:55
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #485239
Bewertung:
(3438 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Thomas Richard ] pffffhhhh, schwierig.

Also rundsätzlich ist dein Mini ja ausreichend kompetent, die Anforderungen zu bewältigen. Wenn er dir also ansonsten leistungsmäßig reicht, besteht kein Grund.


Thomas, würdest du mit bitte 'thread-abschließend' noch sagen, wie ich die beiden Dells (U2412) mit dem Mac mini (Mid-2010) verbinde?
Ein Monitor habe ich vom MD-Port des mini mit dem DVI-Port des Dell verbunden. Soweit ok. Da die Dells aber neben VGA und DVI nur noch einen DP, also keine HDMI haben, brauchte ich einen DP auf HDMI-Adapter. Geht das oder oder welchen Alternativen gäbe es noch, evt. HDMI auf VGA? Danke für den 'FinalHint'.
Jasseltoff
info@conbark.com


als Antwort auf: [#484576]

Welcher der letzten 27er iMac's geht noch mit 1920 x 1200?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19168

27. Nov 2011, 23:43
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #485249
Bewertung:
(3400 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jasseltoff ] Thomas, würdest du mit bitte 'thread-abschließend' noch sagen, wie ich die beiden Dells (U2412) mit dem Mac mini (Mid-2010) verbinde?
Ein Monitor habe ich vom MD-Port des mini mit dem DVI-Port des Dell verbunden.

Da würde ich ein MiniDP auf DP Kabel empfehlen, etwa in der Art:
http://www.amazon.de/...322432754&sr=1-1

Antwort auf [ Jasseltoff ] Da die Dells aber neben VGA und DVI nur noch einen DP, also keine HDMI haben, brauchte ich einen DP auf HDMI-Adapter.

Hab ich nicht gesagt: Nimm den 2410er! ;-)

Antwort auf [ Jasseltoff ] Geht das oder oder welchen Alternativen gäbe es noch, evt. HDMI auf VGA?

Nix VGA! Bloss nichts analoges mehr.
Zu der oben genannten Verbindung von MiniDisplayPort des MacMini an den DisplayPort des einen U2412, würde ich für den 2. folgendes empfehlen:

Niumm den mitgelieferten HDMI-auf-DVI-Adapter und häng dort ein einfaches DVI-Kabel dran.

Oder sind diese Infos falsch, das der REchner einen entpsrechenden Adapter dabei hatte?
Zitat Display Support: Dual Displays Resolution Support: 1920x1200*
2nd Display Support: Dual/Mirroring* 2nd Max. Resolution: 2560x1600*
Details: *This model simultaneously supports 1920x1200 on an HDMI or a DVI display (using the included HDMI-to-DVI adapter) and 2560x1600 on a Mini DisplayPort display or a VGA display (with an optional Mini DisplayPort-to-VGA adapter).


Falls der Adapter nicht dabei gewesen sein sollte, oder nicht mehr auffindbar ist, käme das:
http://www.amazon.de/...322433517&sr=1-1
oder mit einem DVI Kabel zusammen, das:
http://www.amazon.de/...322433601&sr=1-5
(Darauf achten das die DVI-Seite eine Buchse ist, kein Stecker!)
in Frage.


als Antwort auf: [#485239]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
axaio_PR_Bild_300x300_10_22

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/