[GastForen Aktuell/Neuerungen, Feedback Feedback Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18326

2. Feb 2006, 11:55
Beitrag # 1 von 54
Bewertung:
(39176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

hinter der Bühne tut sich z.Z. einiges, was die Farbgestaltung des Forums angeht. Regelmässigen Nutzern werden die Änderungen in den letzten Tagen nicht entgangen sein.

Da die Forensoftware aber flexibel aufgebaut ist, erlaubt sie es, per eigener CSS Styles diese Darstellung an persönliche Bedürfnisse und Geschmäcker anzupassen.

Das geschieht hier:
http://www.hilfdirselbst.ch/...ser_profile_display;
im letzten Feld, CSS.

So bringt die folgende Paramtetrierung das alte Aussehen zurück:
Code
.fline{background-color: #cccccc !important;}  
.btn{background-color: white !important;}
.fgrp{background-color: #aaaaaa !important;}


Ich habe mir z.B. mal das folgende zurechtgedreht:
Code
.fline{background-color: #9caec2 !important;}  
.btn{background-color: #dbe4ef !important;}
.fgrp{background-color: #bbcfe4 !important;}

was in etwa (da nicht websichere Farben verwandt wurden), zu folgendem Ergebnis führen sollte:
http://www.richard-ebv.de/...S/CSS_TR_30-1-06.jpg

Jetzt die Frage in die Runde:

Ist das von allgemeinem Interesse, oder nur was für Leute die das Forum so intensiv nutzen wie die Moderatoren?
Schmälert es den Wiedererkennungscharakter der Seite oder ist es ein Segen sich nicht dauernd eine, einem persönlich unangenehme Farbkombination ansehen zu müssen?
Wollt ihr lieber selber basteln oder wie gerade oben geschehen, fertige Sets vorfinden?

Für Feedback wären wir dankbar.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
X

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

loethelm
Beiträge gesamt: 6018

3. Feb 2006, 10:58
Beitrag # 2 von 54
Beitrag ID: #209001
Bewertung:
(39009 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich steh ja auf orange ;-)
Muss ich aber noch verfeinern.
Code
.fline{background-color: black !important; color: orange !important;} 
.fline a:hover{color: black !important;background-color: orange !important;}
.fline a:visited,a{color: orange !important;}
.btn{background-color: black !important;color: orange !important;}
.fgrp {background-color: black!important;color: orange !important;}
.fgrp a:hover{color: black !important;background-color: orange !important;}
.fd{background-color: white !important;}
.menu a:hover{color: black !important;background-color: orange !important;}
.menu a:visited{color: orange !important;}
.fpostl a{color: black !important;}



Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#208744]
(Dieser Beitrag wurde von loethelm am 3. Feb 2006, 11:04 geändert)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18326

3. Feb 2006, 14:10
Beitrag # 3 von 54
Beitrag ID: #209090
Bewertung:
(38980 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Loethelm,

nuja... Geschmackssache, sprach der Affe und biss in die Seife ;-)

Damit aber jetzt nicht jeder um herauszufinden, was da der aneieter eines Settings gebastelt hat, seine bisherigen Settings übern haufen werfen muss, wäre ein Screenshot schön.

anbei der für Loethelms Versuch:
http://www.richard-ebv.de/...HDS/loethelmsCSS.png


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#209001]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 3. Feb 2006, 14:14 geändert)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Drienko
Beiträge gesamt: 4814

4. Feb 2006, 09:16
Beitrag # 4 von 54
Beitrag ID: #209209
Bewertung:
(38947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas

Hier meine Einstellungen, am besten finde ich die Möglichkeit die Seite breiter darzustellen.
Code
td.fposts b, 
td.ftopics b{font-size: 10px;color: green;}
a.menu:link,a.menu:visited,a.menu{color:black;text-decoration:none;}
.fline{background-color:#9caec2;}
.fgrp{background-color:#9caec2;}
.btn {background-color:#bbcfe4;}
a.menu:hover{color:#666;background-color:white;}
#forum{width:83%;}

Habe den Code von Pozor bekommen und durch Versuche auf meine Geschmack angepaßt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2018/2019, Corel Draw 2018/Designer 2018, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.


als Antwort auf: [#208744]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

4. Feb 2006, 11:51
Beitrag # 5 von 54
Beitrag ID: #209228
Bewertung:
(38934 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Allerseits,
nun die Möglichkeit zu haben die Farben zu ändern ist schön, allerdings mit den standard Einstellung sind die gepinnte Beiträge schwarz im Moment.http://www.siscosep.com/...rum/bilder/farbe.jpg
Gruß Sándor


Hier auf der HDS, kann jeder was dazu lernen, sogar die die glauben alles (besser) zu wissen Wink
Das sollten WIR ALLE unterstützen: http://www.hilfdirselbst.ch/...m.cgi?do=membership;


als Antwort auf: [#209209]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Kai Rübsamen
Beiträge gesamt: 4641

4. Feb 2006, 20:00
Beitrag # 6 von 54
Beitrag ID: #209308
Bewertung:
(38901 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sicher ist es auch für die Allgemeinheit interessant.

Täuscht das, oder war gestern irgendwie alles noch orange und heute blau??!!!
Das blau ist sicherlich wesentlich angenehmer und nervt nicht so als das orange.

Als User, der eigentlich keine Ahnung von CSS hat, wäre ich für max. 4 Settings dankbar und such mir dann einfach ein hoffentlich passendes für mich aus. Den Freaks steht ja weiterhin eine eigene Anpassung nichts im Wege.
Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#209090]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18326

4. Feb 2006, 20:35
Beitrag # 7 von 54
Beitrag ID: #209319
Bewertung:
(38891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

ich dachte ich hätte mich deutlich ausgedrückt...

Mann bekommt keine nicht CSSler dazu mit solchen Einstellungen zu experimentieren, wenn man ihnen einfach einen Codeschnipsel vorwirft.
Grundsätzlich halte ich nicht so viel von 'Nimm das, das hilft. Braucht dich nicht zu interessieren was es tut"-Lösungen.

Also, hier ein Screenshot von Drienko's Einstellungen:

Drienko-PozorCSS


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#209209]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

K45Tom
Beiträge gesamt: 238

4. Feb 2006, 21:01
Beitrag # 8 von 54
Beitrag ID: #209328
Bewertung:
(38887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, dann möchte ich meine settings niemandem vorenthalten ...

... ist aber weniger bunt!

Code
body {font-size:12pt !important; background-color:#C6BEA6 !important;}  
h3 {font-size:12pt !important;}
th {background-color:#DBD5C6 !important;}
td {font-size:10pt !important;}
textarea,input,select {background-color:WhiteSmoke !important;}
.menu {color:#EFEBDF !important;}
.stick {background-color:#B5AD96 !important;}
.track {background-color:#DBD5C6 !important;}
.submit {background-color:#DBD5C6 !important;}
.fline {background-color:#DBD5C6 !important;}
.paging {background-color:#C6BEA6 !important;}
.fposts {background-color:#E8E4DB !important;}
.ftopics {background-color:#E8E4DB !important;}
.even {background-color:#F2EEE3 !important;}
.odd {background-color:#F2EEE3 !important;}
.flastp {background-color:#F2EEE3 !important;}
.fmods {background-color:#E8E4DB !important;}
.bd {background-color:#C6BEA6 !important;}
.ts {background-color:#C6BEA6 !important;}
.ln {color:#B5AD96 !important;}
.btn {background-color:#B5AD96 !important;}
.fgrp {background-color:#B5AD96 !important;}
.fpostl {font-size:10pt !important; background-color:#DBD5C6 !important;}
.fpostd {background-color:#E8E4DB !important;}
.fpostr {font-size:12pt !important; background-color:#E8E4DB !important;}


Screenshot anbei ...

Viel Spaß beim Anpassen!!
Gruß von
Jörg Thöming

K45 : Grafik | Design | Kommunikation



als Antwort auf: [#208744]
(Dieser Beitrag wurde von K45Tom am 4. Feb 2006, 21:02 geändert)

Anhang:
screenshot.jpeg (255 KB)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18326

4. Feb 2006, 21:11
Beitrag # 9 von 54
Beitrag ID: #209334
Bewertung:
(38880 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rübi,

> Täuscht das, oder war gestern irgendwie alles noch orange und heute blau??!!!

schwer zu sagen, da ich mit meinen eigenen Settings unterwegs bin...
Da müsste ich mich jetzt mal abmelden und als anonymer Besucher wiederkommen.

Und wo ich deinen Namen lese, fällt mir ein, dass du, glaube ich, noch auf die Beantwortung einer mail wartest, oder? *schäm*


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#209308]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1240

5. Feb 2006, 20:36
Beitrag # 10 von 54
Beitrag ID: #209438
Bewertung:
(38843 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte zwar erst mein bordeaux, bin aber auf Jörgs Version umgestiegen mit der kleinen Änderung, dass alle neuen Beiträge nun tot angezeigt werden.
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#209328]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18326

5. Feb 2006, 22:35
Beitrag # 11 von 54
Beitrag ID: #209446
Bewertung:
(38834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jaja...

die früh verstorbenen Beiträge...

Man erinnert sich ihrer viel zu selten

Wink


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#209438]

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

jessimwunderland
Beiträge gesamt: 342

23. Feb 2006, 11:36
Beitrag # 12 von 54
Beitrag ID: #213512
Bewertung:
(38661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
"...was in etwa (da nicht websichere Farben verwandt wurden), zu folgendem Ergebnis führen sollte:
http://www.richard-ebv.de/...S/CSS_TR_30-1-06.jpg"

...meiner Meinung nach mit Abstand das gelungenste Modell, sehr hübsch und angenehm. :)

(@ loethelm: ich liebe Orange! Aber nicht auf grau - unlesbar!)


jessimwunderland

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford


als Antwort auf: [#208744]
(Dieser Beitrag wurde von jessimwunderland am 23. Feb 2006, 11:39 geändert)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

teebee
Beiträge gesamt: 78

26. Feb 2006, 17:49
Beitrag # 13 von 54
Beitrag ID: #214024
Bewertung:
(38589 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wem, wie mir, der Zeilenabstand innerhalb der "Antworten" zu gering ist, kann mit diesem css-codesnippet darauf einwirken

Code
.fpostr {line-height:20px !important;} 



http://www.hilfdirselbst.ch/...ser_profile_display;
snippet einfügen und speichern ...

Grüße

p.s.
Generell ist nach meinem Geschmack alles ein wenig zu "gedrängt". Ein bisschen mehr Luft würde gut tun. (Stichwort: padding bzw. margin)


als Antwort auf: [#208744]
(Dieser Beitrag wurde von teebee am 26. Feb 2006, 17:51 geändert)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

27. Feb 2006, 12:36
Beitrag # 14 von 54
Beitrag ID: #214137
Bewertung:
(38539 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen

obwohl ich keine ahnung von css hab, hab auch ich mir die zeit (viel zeit ;-) ) genommen und mein eigenes hds zusammengezimmert. ich hab mich ja weitestgehend damit abgefunden, dass manche bereiche formatmässig miteinander verknüpft sind, und deshalb nicht alles so wirklich toll wird.

eine sache stört mich aber schon: der bereich "zitieren - antworten" in einem beitrag ("2" im angehängten screenie) gehört wie "forenindex - programme - ... ("1") zur klasse ".track". weiss einer von euch evtl. irgendeinen trick, um die beiden bereich dennoch separat behandeln zu können? bei "2" hätt ich nämlich gerne weiss als hintergrundfarbe und bei "1" grau...

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#208744]
Anhang:
track.gif (12.7 KB)

Wem ist's zu bunt? Wer hät's gern bunter?

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

27. Feb 2006, 12:54
Beitrag # 15 von 54
Beitrag ID: #214144
Bewertung:
(38523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo gremlin,

ich habe der Zelle jetzt mal die Klasse button gegeben. ist das besser so?


Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nicht weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#214137]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebsystem
pixabay_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
22.02.2020 - 04.07.2020

Lehrgang zielgerichtet auf die Zertifizierung zum Publisher Basic

Schulungsraum PubliCollege, Kronenhalde 9d, 3400 Burgdorf
Samstag, 22. Feb. 2020, 13.14 Uhr - Samstag, 04. Juli 2020, 13.15 Uhr

Projektseminar/Lehrgang

Ziele In der Medienproduktion unter Einbezug der aktuellen Publishing-Programme mitarbeiten. Voraussetzungen Sie möchten gestalterisch tätig sein und eigene grafische Ideen kompetent entwickeln sowie umsetzen; Medienproduktionen professionell planen und ausführen. Kompetenzen Nach Abschluss dieses Lehrgangs können Sie Printpublikationen aller Art von der Gestaltung über die Umsetzung bis zu druckfertige PDFs erstellen. Sie sind fähig, CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Sie lernen die Grundlagen der grafischen Gestaltung kennen und setzen diese mit Adobe Photoshop, InDesign und Illustrator effizient um.

15 Halbtage, jeweils am Samstag von 08.30 bis 14 Uhr im Kursraum des PubliCollege, 3400 Burgdorf


Daten
Samstag, 22.2., 29.2., 14.3., 21.3., 28.3., 4.4., 25.4., 2.5., 9.5., 16.5., 6.6., 13.6., 20.6., 27.6., 4.7. 2020
Reservedatum am 23.5. 2020

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH, 3400 Burgdorf

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

https://www.publicollege.ch/kursangebote/20-publisher-basic

Hier Klicken