[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Wer hat Erfahrung mit Aniva von Epple?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wer hat Erfahrung mit Aniva von Epple?

typomaniac
Beiträge gesamt: 250

6. Jul 2004, 07:16
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2587 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Forum,

ein Kunde (Druckerei) installiert per Ende Woche das Aniva-CMS von Epple Druckfarben. Viel Info gibts darüber nicht gerade, auch von Epple nicht. Mir kommt dieses Ding ein bisschen spanisch vor, umso mehr als dass dieses CMS nur in Zusammenhang mit den dazugehörenden "Spezialdruckfarben" eingesetzt werden kann. Wer hat Erfahrung damit?

typomaniac
X

Wer hat Erfahrung mit Aniva von Epple?

coco
Beiträge gesamt: 36

14. Jul 2004, 10:45
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #97032
Bewertung:
(2585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
coco
hallo,
die ANIVA Farben sind hochpigmerntierte Druckfarben, die anstelle von normaler EuroSkala verdruckt werden, das ANIVA CMS Farbsystem zu installieren ist nicht zwingend notwendig da das konvertieren von BIldern nur dann Sinn macht, wenn die Rohdaten in RGB vorliegen (wg. Farbraumerweiterung).
Man kann genausogut einen Andruck mit ANIVA fahren und sich dabei an die Vorgaben der UGRA/FOGRA halten und wenn die Graubalance usw steht einfach die Dichten hochfahren um einen Farbraumerweiterung zu erzielen.
Es geht einfach darum, einen größeren Farbraum zu erzielen mit unverändertem Datenbestand macht das meiner Meiung nach am meisten Sinn.

Als TIP: mal bei http://www.medigraph.de reinschauen, da ist es etwas ausführlicher beschrieben.
gruß coco


als Antwort auf: [#95134]

Wer hat Erfahrung mit Aniva von Epple?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18688

14. Jul 2004, 14:32
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #97115
Bewertung:
(2585 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Coco,

> Es geht einfach darum, einen größeren Farbraum zu erzielen mit
> unverändertem Datenbestand macht das meiner Meiung nach am meisten
> Sinn.

Das kann per Definition aber nur dann Sinn machen wenn per perzeptivem RI von RGB nach CMYK gewandelt wurde. Und selbst dann ist, da ANIVA CMS <> ECI-RGB oder was auch immer, das ganze nur bunter, aber sonst nix.

Das ist ungefähr so wie 2x durch die Maschine laufen lassen.

Wenn das ganze was bringen soll, und dabei auch noch verbindliche, mit ISOcoated nicht darstellbare aber in den Motiven vorkommenden Farben erzielt werden sollen, muss zumindestens neu separiert werden.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#95134]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS