[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Wickelfalz, 4-Bruch, Verdrängung?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wickelfalz, 4-Bruch, Verdrängung?

glsa
Beiträge gesamt: 145

11. Dez 2007, 08:37
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo im Forum,

ich hätte da mal eine Frage zum Wickelfalz. Ich habe einen Prospekt mit 10 Seiten (5 vorne/5 hinten), welcher bisher im Zickzack gefalzt wurde, jede Seite war also genau 105 mm hoch.

Das Endformat beträgt 200 x 525 mm. Wie weiss ich nun, wie die Verdrängung der Seiten ist, die einklappt/eingewickelt werden? Pro Seite 1 mm, 2 mm, 3 mm?

Danke für eure Hilfe,
Sara
X

Wickelfalz, 4-Bruch, Verdrängung?

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

11. Dez 2007, 09:42
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #326594
Bewertung:
(1235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo sara

die verkürzung ist grundsätzlich mal abhängig von der dicke des papiers. bei einem nicht allzu starken papier könnte man schon mit 1 mm verkürzung hinkommen. allerdings haben auch falzmaschinen toleranzen, so dass ich -- sofern vom verarbeitenden betrieb nicht anders zugesichert -- nicht unter 2 mm gehen würde. sprich am besten mal mit deinem produktionspartner!


als Antwort auf: [#326576]

Wickelfalz, 4-Bruch, Verdrängung?

glsa
Beiträge gesamt: 145

11. Dez 2007, 09:46
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #326596
Bewertung:
(1234 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gremlin

Danke für die Antwort. Ja, stimmt, das Papier, hatte ich vergessen, anzugeben, ist 170 g. Ich werde also mit 2 mm Verdrängung rechnen pro Seite. Ja, das ist auch richtig, den Produktionspartner anfragen, nur den kenne ich zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht ;-)

Gruss


als Antwort auf: [#326594]