[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

10. Jun 2005, 16:49
Beitrag # 1 von 16
Bewertung:
(12669 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte gerne mit miener Webcam einen Livestream senden bekomme meine Webcam aber nicht auf meine Homepage! Kann mir jemand sagen wie das genau funktioniert
X

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

10. Jun 2005, 18:10
Beitrag # 2 von 16
Beitrag ID: #171400
Bewertung:
(12667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralli,

Wenn Du wirklich einen Livestream bereitstellen möchtest,
dann müßte Dein Provider einen Streaming-Server bereitstellen.

Oder Du verwendest eine Kamera mit eingebautem Webserver.
Diese Kamera ist dann per IP-Nummer erreichbar.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#171386]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 10. Jun 2005, 18:10 geändert)

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

13. Jun 2005, 12:34
Beitrag # 3 von 16
Beitrag ID: #171736
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich bin bei 1 und 1 ich weiß nicht ob die sowas haben. giebt es da auch noch eine andere möglichkeit???


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

13. Jun 2005, 12:47
Beitrag # 4 von 16
Beitrag ID: #171741
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube kaum, daß 1und1 einen Streaming-Server zur Verfügung stellt.
Live-Streams erfordern ausreichende Bandbreite und verursachen jede Menge Datentransfer.

Du brauchst einen Internetanschluß für Deine Kamera.
Theoretisch könnte das Dein eigener DSL-Anschluß sein.

Ob der "Upstream" (Bandbreite für die gesendet Daten) ausreicht,
kannst Du selbst ausrechnen.

Für einen ruckelfreien Film müßten ca. 10 bis 20 Bilder pro Sekunde übertragen werden.
Und das pro Person, die sich den Film ankucken möchte.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

13. Jun 2005, 13:39
Beitrag # 5 von 16
Beitrag ID: #171752
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja DSL habe ich wohl der Anschluß Läuft aber über 1 und 1. ich wollte das ganze mit einer usb Kamera machen. Habe aber leider noch nicht so viel Ahnung davon
Gruß Ralli


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

13. Jun 2005, 19:45
Beitrag # 6 von 16
Beitrag ID: #171873
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

na ja, wenn du über dein DSL den Stream zur Verfügung stellst, sollte die Performance schon ausreichen. Natürlich mußt du dabei auf die Größe des Videos achten. Ein weiteres Kriterium ist die Art und Weise der Komprimierungstechnik.
Meines Wissens gibt es hier mehrere Möglichkeiten.

Basis des Ganzen ist ein Streamingserver, ohne den geht nicht viel.
Ich hatte mal Experimente mit Flash und dem Communicationserver von Macromedia gemacht, das funktioniert recht gut.
Infos findest du hier: http://www.macromedia.com/de/software/flashcom/

Eine weitere Möglichkeit ist die Technologie von Real.
Hangel dich mal hier durch: http://www.realnetworks.com/...dio_video/video.html

Nun kenn ich noch Microsoft, die bieten auch sowas an.
Ich hatte mal einen ILS Server (Netmeeting) zu Testzwecken eingerichtet, hat auch super funktioniert. Da brauchst du aber einen Windowsserver, sonst geht nix.
Für dein Webseite wirst du ein ActiveX benötigen um die Kamera anzusteuern.
Such mal bei Microsoft, ich hab heute nicht mehr die Nerven mich da durchzuwühlen. ;-)

Letzten Endes wirdst du merken das es doch etwas aufwendiger ist sowas anständig zu machen.

Ich hoffe es hilft dir weiter.

Viel Erfolg dabei.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

14. Jun 2005, 09:30
Beitrag # 7 von 16
Beitrag ID: #171954
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Super besten dank erstmal ich werd das mal ausprobieren!!! und dann mal schauen was dabei raus kommt. Für weitere Tips wäre ich euch natülich dankbar!!!!!! Vielen dank Gruß Ralli


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

14. Jun 2005, 10:11
Beitrag # 8 von 16
Beitrag ID: #171971
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie Teuer ist den eine Webcam mit eingebautem Server und wo kann ich die bekommen???


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

14. Jun 2005, 10:31
Beitrag # 9 von 16
Beitrag ID: #171976
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralli,

wenn die Kamera neben Deinem Rechner steht, kannst Du den Webserver auch auf dem PC installieren.
Kameras mit Webserver gibt´s ab ca. 103 Euro bis ca. 4000 EUR.

Such mal im Google. Es gibt Kameras, die schon zusammen mit einer Webcam-Software verkauft werden.

Viele Infos gibts auch bei den Kameraherstellern:
http://www.axis.com/de/
http://www.axis.com/de/produkte/

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#171386]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 14. Jun 2005, 10:45 geändert)

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

14. Jun 2005, 10:57
Beitrag # 10 von 16
Beitrag ID: #171985
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

also ne Webcam mit Server gibt es wohl nicht. Du brauchst hierfür deinen eigenen Server und mußt dir das auch selber einrichten, bzw. jemanden suchen der das kann.
Vielleicht findest du auch einen Provider der dies schon anbietet.

Ich hatte mal ne Webcam für 5,- EUR bekommen zzgl. Versand bekommen.
Ebay hat da weitergeholfen.

Aber stell dir das mit der Streaminggeschichte nicht so einfach vor und billig wird es auch nicht werden sobald die Testversionen der Software nicht mehr ausreichen.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Ralli25
Beiträge gesamt: 6

14. Jun 2005, 11:05
Beitrag # 11 von 16
Beitrag ID: #171990
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi doch es gibt Webcams mit eingebautem Webserver. Die sind aber nicht gerade einfach zu bekommen habe gerade mal bei google nach gesehen.
Das es aber so kompliziert wird hätte ich nicht gedacht. Dafür hat es sich zu einfach angehört. Eine Webcam habe ich ja ich suche nur nach Alternativen sie ins netz zu bekommen. Ich bin am überlegen mir eine mit eingebautem Webserver zu kaufen.

Gruß Ralli


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

Intermedia
Beiträge gesamt: 1287

14. Jun 2005, 13:41
Beitrag # 12 von 16
Beitrag ID: #172041
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, damit hab ich mich noch nicht beschäftigt, gut die technische Entwicklung bleibt ja auch nicht stehen.;-)

Aber wenn du da mal einen Link haben solltest mit Infos usw. dann bin ich auch interessiert.
Gib doch dann bitte mal ne Info, wäre nett.

Gruß Sven


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

14. Jun 2005, 16:03
Beitrag # 13 von 16
Beitrag ID: #172094
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt Webcams mit Server wie Sand am Meer. Und sogar so viele, dass in Stern-TV vor den Gefahren einer solchen nicht ausgeschalteten Webcam gewarnt wurde. Besonders im Schlafzimmer :-)

Folgende Hersteller von Webcams mit Server kenne ich:

AXIS : billigster Preis 239,95 EUR
Allnet : billigster Preis 103,95 EUR
D-Link : billigster Preis 159,95 EUR



Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#171386]

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

14. Jun 2005, 16:07
Beitrag # 14 von 16
Beitrag ID: #172096
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.axis.com/...deo/camera/index.htm

... Ein integrierter Webserver ermöglicht den Stand-Alone-Betrieb der Netzwerk-Kameras von Axis, die überall dort angebracht werden können, wo eine IP-Netzwerkverbindung vorliegt...

Axis war mal bekannt für sehr gute Bildqualität. Ich denke, daß das heute auch noch so ist.
Aber man kann ja mit Google die aktuelle Zufreidenheit der Axis-Käufer "erforschen".

Oder mal bei Froogle kucken:
http://froogle.google.de/...p;btnG=Froogle-Suche

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#171386]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 14. Jun 2005, 16:12 geändert)

Wie Kann ich kostengünstig mit einer Webcam einen Livestream ins netz stellen

oesi50
  
Beiträge gesamt: 2315

14. Jun 2005, 16:14
Beitrag # 15 von 16
Beitrag ID: #172100
Bewertung:
(12666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bestell dir eine hier:

http://www.netzwerk-lan.de/de/dept_14.html


Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)


als Antwort auf: [#171386]
X