[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

bavella
Beiträge gesamt: 121

7. Dez 2018, 09:44
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

aus Indesign CC2019 exportierte PDFs enthalten offenbar neue Metadaten oder sogenannte strukturelle Informationen. Das führt dazu, dass beim Bearbeiten der PDFs mit PitStop die Meldung aufploppt: "Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."
Von Illustrator kennt man das ja bereits. Siehe dazu auch:
https://www.impressed.de/...=sdet&sid=100652
Kann man in Indesign irgendwo einstellen, dass diese Informationen beim Exportieren erst gar nicht ins PDF reingeschrieben werden?
Oder kann man PitStop mitteilen, diese Meldung nicht anzuzeigen?

MfG
York Simon
X

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2564

7. Dez 2018, 10:08
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #567920
Bewertung:
(2668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Könnte das mit dieser Thematik zusammenhängen: https://www.cleverprinting.de/2018/NL_2018_19.html

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#567918]

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

bavella
Beiträge gesamt: 121

7. Dez 2018, 10:25
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #567921
Bewertung:
(2655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das habe ich schon alles abgeschaltet - das ist nicht die Ursache.


als Antwort auf: [#567920]

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4616

7. Dez 2018, 10:31
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #567922
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo York,
möglich, dass Du das neue Feature "PDF Kommentare" ansprichst, das strukturierte PieceInfo-Daten in die PDFs schreibt, die per Export erzeugt werden.

Was da InDesign reinschreibt kannst Du im Acrobat Pro nachschauen.

Print Production > Preflight > Options > Browse Internal PDF Structure…

Angezeigte Seite(n) aufklappen.

PieceInfo > InDesign >

DocumentID:
LastModified:
NumberofPages:
OriginalDocumentID:
PageUIDList: >
PageWidthList: >
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#567918]

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4616

7. Dez 2018, 10:40
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #567924
Bewertung:
(2644 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Falls es wirklich die PieceInfo-Daten sind, sollte man diese tunlich nicht entfernen.

Andernfalls kann das geänderte PDF nicht in das PDF-Kommentare-Bedienfeld geladen werden. Nur für den Fall, dass später mal mit der neuen Funktion PDF Kommentare in InDesign CC 2019 gearbeitet werden soll.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#567922]

Wie Meldung unterdrücken ""Dieses Dokument enthält anwendungsspezifische Informationen von InDesign."

bavella
Beiträge gesamt: 121

7. Dez 2018, 13:47
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #567927
Bewertung:
(2590 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
Danke für die Infos.
Sieht so aus, als ob ich das mit Indesign nicht gelöst bekomme.
Schaue ich mal, ob ich in PitStop weiterkomme. Impressed bietet ja eine Aktionsliste an, mit der man die strukturellen Daten entfernen kann, was aber auch immer einen zusätzlichen Arbeitsschritt bedeutet.
Ideal wäre, wenn man in PitStop voreinstellen könnte, ob man die Meldung haben will oder nicht. Da habe ich aber auch noch nichts gefunden.

MfG
York Simon


als Antwort auf: [#567924]
X
Hier Klicken

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebsystem
pixabay_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
07.02.2020 - 11.09.2020

Digicomp Academy AG, 8005 Zürich
Freitag, 07. Feb. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Sept. 2020, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
20.02.2020

Messe Berlin, Halle 21
Donnerstag, 20. Feb. 2020, 09.00 - 17.00 Uhr

Messe

Die Sales Marketing Messe in München ist die Kongressmesse für Marketing & Vertrieb. Zahlreiche Aussteller präsentieren sich auf der Sales Marketing Messe München und zeigen ihre Produkte, Dienstleistungen, Strategien und Konzepte zur Präsentation und zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen, sowie zur Kundengewinnung und Kundenbindung. Geschäftsführer, PR-Chefs, E-Commerce Manager, Marketing- und Vertriebsleiter aus Konzernen und mittelständischen Unternehmen, sowie auch Marketing- und PR- Agenturen erhalten auf der Marketingmesse viele Impulse, wie gesetzte Umsatzziele erreicht werden können. Ein umfangreiches Vortragprogramm informiert darüber hinaus auf der Sales-Marketing-Messe in München über die neuesten Erkenntnisse und Strategien im Vertrieb, sowie über innovative und effektive Marketing-Instrumente. Hier werden an Hand von Referenzprojekten Lösungs- und Erfolgsmodelle für die Fachbesucher dargestellt.

intrittspreise 2020
Vorverkauf-online:
Tageskarte: 15,00 EUR*
Tageskasse:
Tageskarte vor Ort: 20,00 EUR*

* inkl. aller Vorträge

Nein

Organisator: NETCOMM GmbH, Wiesentfelser Str. 1, D- 81249 München

https://www.sales-marketing-messe.de/

IFRA World Publishing Expo
Hier Klicken