[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

11. Okt 2004, 20:23
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie muß man DTP-Röhrenmonitore einstellen BEVOR man die Kalibrierung per Spektralphotometer durchführt?

Die Frage bezieht sich auf Helligkeit, Kontrast, Farbtemperatur.
Einige sagen alles auf Maximum und D50, die anderen sagen alles nur zur Hälfte und D65.

Was ist Eure Erfahrung?
Anschließende Profilierung erfolgt mit Heidelberg Viewopen.
X

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

11. Okt 2004, 20:56
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #114898
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die einen sagen, man solle für Druck auf jeden Fall auf D50 gehen. Meine persönliche Erfahrung und auch Aussagen glazubwürdiger Spezialisten tendieren aber gesammelt eher zu orgendwas zwischen 5500 und 5800K. Bei 5000K kann ich beim besten willen, auch nach einer halben Stunde ein paar verschiedene Papiere nicht auf weiß adaptieren.
Es mag sein, das dann auch die Papiervorschau/Simulation in PS so funktioniert wie sie soll (hat bei mir noch nie funktioniert, aber nur ein einziges Dialog- oder Palettenfeld oder auch nur die Menü- oder Werkzeugleiste in PS macht diesen Eindruck wieder zunichte.

Ich stell das mit Normlicht(D50) neben dem Arbeitsplatz und Druck-und Proofpapier (Iris) nach Gefühl ein, und da komm ich in der Regel auf irgendwas um 5600K.

Ansonsten: Kontrast Maximum, Helligkeit aber max. 95%, sonst ist die Röhre nach einem halben Jahr durch. Basiccolor Display gibt sogar die Leuchtdichte und Farbtemperatur vor der Profilierung aus, so das man das vorab einnorden kann.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

11. Okt 2004, 20:58
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #114899
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rohrfrei
Helligkeit und Kontrast auf keinen Fall aufs Maximum, ansonsten kannst Du bei älter werdendem Monitor nicht mehr nachregulieren. Die Farbtemperatur wird am ehesten zwischen D65 und D50 als natürlich/realistisch empfunden und auch so eingestellt, also ca. 5600K bis 5800K. Am besten stellst Du bereits vorher einen solchen wert ein, falls möglich.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

11. Okt 2004, 21:07
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #114901
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nachtrag/Korrektur:

Kontrast nicht Maximum, sondern so, das man auf einem Graukeil noch eben zwischen weiß bzw. schwarz und erstem druckenden ;-) Ton unterscheiden kann.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

11. Okt 2004, 21:07
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #114902
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Leute für die schnellen Antworten.

Will eure Tips mal ausprobieren.
Es geht mir nur darum, an DTP-Arbeitsplätzen wo ja immer öfters auch in Photoshop gearbeitet wird, mal annähernd eine Vorhersage hinzubekommen. Für XPress, InDesign, Freehand strebe ich KEINE Farbverbindlichkeit an.

Es ist doch korrekt evlt. noch vorhandene Adobe-Gamma-Kontrollfelder unter OS 9 zu entfernen, oder?


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

11. Okt 2004, 21:12
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #114907
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jau.

Und allen eintrichtern, das sie unter allen Umständen die Finger von den Monitorreglern lassen sollen.

Weil:
Andere Monitoreinstellungen -> andere Farben (vor allem aber Helligkeit) -> anderes Profil.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

boskop
  
Beiträge gesamt: 3463

11. Okt 2004, 22:18
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #114930
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eigentlich müsste eine mechanische Sicherung her, von wegen all den Reinigungsdiensten etc.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#114887]

Wie Monitor einstellen vor Kalibrierung?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19079

11. Okt 2004, 22:43
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #114932
Bewertung:
(1668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,

ist bei Barco (sogar mit Passwort) und Quato und Eizo drin.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#114887]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022