[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Oliver Wendtland
Beiträge gesamt: 728

13. Jul 2004, 12:36
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Wir haben unter OS X.3.3 des öfteren Probleme mit
Schriften, die beim Drucken die Umlaute weglassen.

Ich habe dann Standardschriften des BS (Arial, Hekvetica, Times),
die oft im Satz benutzt werden aus dem Fontsordner entfernt.
Wenn, dann lade ich sie über Suitcase dazu.

Frage ist genauer gesagt:
Geht Xpress 6 nach Schriftnamen oder nach ID (was ich bezweifle)?
Wie ist der sicherste Weg zu drucken: PS-Export oder PS-Drucken
(über Druckerdienstprogramm)?

Oliver Wendtland
Druckerei und Verlag
H. Bösmann GmbH, 32756 Detmold
http://www.boesmann.de
_________________________________
Es gibt 10 Arten von Leuten:
die, die Binär verstehen, und die, die es nicht verstehen.
X

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Jul 2004, 21:05
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #96953
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oliver,

Quark liest die Schrift nativ aus und überprüft, ob es darin genügend Zeichen für eine korrekte Interpretation hat.
Das ist übrigens auch der Grund warum XPress manche Schriften nicht anzeigt, obwohl andere Anwendungen das tun. Wo genau Quark die Grenze gesetzt hat entzieht sich leider meiner Kenntnis.
Was das drucken anbelangt denke ich sollte die eine, wie die andere Ausgabe das selbe bewirken, denn die Information, welche in einer PS Datei steht ist nicht anders, als die einer Datei, welche zu einem PS Drucker geht, denn auch da wird im Hintergrund zuerst eine PS Datei temporär im Spool-Verzeichnis erstellt.
Ich hoffe das hilft Dir einen Schritt weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jul 2004, 21:44
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #96956
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny!

>>Quark liest die Schrift nativ aus
>> und überprüft, ob es darin genügend Zeichen
>> für eine korrekte Interpretation hat.

was wollen/sollen uns diese Worte sagen?

???


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

13. Jul 2004, 22:08
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #96957
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Anonymus,

das heisst genau das was ich geschrieben habe. In einer PS-Schrift hat es max. 256 Zeichen und die liest das Programm aus und überprüft damit die Funktionalität der Schrift. Wie das technisch genau funzt kann ich nicht sagen, schliesslich bin ich kein Programmierer.
Zufrieden? Ich hoffe es zumindest.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

16. Aug 2004, 19:32
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #103368
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht hilfts, doppelte Fonts führen zum Problem.
Viele denken, wenns nicht klappt da schmeiss ich halt den Font noch mal rein, dann kann mal eine Helvetica 10x aktiviert sein. Das geht natürlich nicht.

OSX erkennt alle Fonts von der Classic-Umgebung siehe Systemordner und alle Fonts die in den 3 Library/Fonts-Ordner liegen. Mal überprüfen, ob nicht Fonts mehrfach aktiviert sind.

Die Alternative, keine Fonts in die Fontsordner legen und Fonts nur mit Suitcase o.ä. aktivieren.


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

16. Aug 2004, 21:16
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #103391
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nach meinem Wissens- und Erfahrungsstand erkennt XPress die Schriften strikt nach Namen, oder kann das jemand hier widerlegen?


// david uhlmann

mac os x & datahandling
http://www.wissen-wie.ch


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Conny
Beiträge gesamt: 2914

16. Aug 2004, 21:28
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #103395
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dave,

nicht ganz - unter OS X sollte zumindest über das System auch noch die Schrift ID mit ausgelesen werden.
Dennoch wird der Font auch von Quark noch "gegengecheckt", was der Grund ist, dass manche Schriften in Quark nicht und in anderen Programmen dann doch funktionieren. Soweit ich das noch aus meiner Zeit bei Quark weis, hat das etwas mit der Information in der Schrift zu tun, wie sich das aber genau aufbaut entzieht sich meiner Kenntnis.
Das war es von mir.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#96808]

Wie erkennt XPress 6, OS X, Schriften?

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Aug 2004, 06:52
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #103426
Bewertung:
(1781 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dave,

einfacher Test, einfach mal die Schriften umbenennen. Und, siehe da, unter OS 9, OS X und Win erkennt Quark die Schriften dennoch.

Also, font IDs haben definitiv was damit zu tun.

Gruss
Werner


als Antwort auf: [#96808]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/