[GastForen PrePress allgemein Druckvorstufe, Druck und Weiterverarbeitung Wie erkläre ich dem Kunden das die Auflösung nicht ausreicht?!?!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie erkläre ich dem Kunden das die Auflösung nicht ausreicht?!?!?

ssh
Beiträge gesamt: 37

26. Apr 2006, 10:50
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ihr kennt das bestimmt, der kunde schickt euch ein paar gif´s von der seite xy und möchte ein a1 plakat haben.
wie kann man jemanden der absolut keine ahnung hat kurz erklären was 300dpi usw. ist? auch mit den bildrechten kommen viele nicht klar …
ich habe denn leuten erklärt das sie das bild monitor-füllend in einer guten quali sehen müssen.. oder man kann ca. 1/4 des bildes auf dem monitor drucken ..
leider habe ich nicht die zeit jedem kunden diese sachen zu erklären.. ich will doch nur das sie mir ein anständiges tiff in 300dpi und entsprechender größe senden.

Gibt es vieleicht irgendwo einen anleitung für dummies? oder wie erklärt ihr das denn leuten?
X

Wie erkläre ich dem Kunden das die Auflösung nicht ausreicht?!?!?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9460

26. Apr 2006, 12:28
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #225673
Bewertung:
(1286 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hmm, das ist in der Tat immer schwierig
weiterzugeben: Vielleicht, Kunde soll sich
das Bild mit ca. 400-450% Vergrößerung
anschauen - wenn es dann immer noch
sehr gut aussieht ist alles roger....


als Antwort auf: [#225640]

Wie erkläre ich dem Kunden das die Auflösung nicht ausreicht?!?!?

DeviceLink
Beiträge gesamt: 13

3. Mai 2006, 17:45
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #226941
Bewertung:
(1194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In Photoshop unter Bildgröße das gewünschte Maß OHNE Neuberechnung eingeben und danach unter Ansicht->Druckformat das Bild betrachten.
So kommt das Bild von der Auflösung her im Druck.

Gruß,

Benedikt


als Antwort auf: [#225673]

Wie erkläre ich dem Kunden das die Auflösung nicht ausreicht?!?!?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

4. Mai 2006, 13:43
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #227095
Bewertung:
(1145 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Benedikt,

also wenn der Kunde schon ein Photoshop hat, dann sollte es nicht so kompliziert sein, ihm etwas von Auflösung zu erzählen. Aber ich glaube, hier geht es mehr um die wirklich Ahnungslosen, die sich einen Computer kaufen und mit der Software (versuchen zu) arbeiten, die dabei vorinstalliert ist. So ist das zumindest bei meinen diversen Telefonbuchkunden, bei denen manchmal Hopfen und Malz verloren sind.


als Antwort auf: [#226941]
X