hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

**********************************************
        Facelifting HDS: Danke für deine Unterstützung!

**********************************************

« « 1 2 » »  
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 15:00
Beitrag #1 von 19
Bewertung:
(3052 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo zusammen,

eine Kollegin hat es geschafft, eine Indesign-Datei auf 4 GB Größe zu bekommen. Jetzt lässt sich diese nicht mehr mit der aktuellen Version (13.0.1) öffnen. Weiß jemand Rat?
Zum Werdegang: Erstellt wurden die ersten Versionen dieses Jobs mit CC 2017. Diese Vorversionen ließen sich auch noch mit CC 2017 öffnen. Jetzt haben wir vorige Woche ein Software-Update gemacht, und jetzt kommen wir nicht mehr an die Daten. Dummerweise wurden die Vorgängerversionen auf allen Rechnern überschrieben.

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
(Dieser Beitrag wurde von Jürgen_Stieger am 24. Nov 2017, 15:06 geändert)
Top
 
X
Uwe Laubender S
Beiträge: 4039
24. Nov 2017, 15:43
Beitrag #2 von 19
Beitrag ID: #560968
Bewertung:
(3043 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Jürgen,
auf welchem Betriebssystem bist Du unterwegs?

Hm. InDesign-Datei mit 4 GB Größe?
Da scheint prinzipiell am Workflow 'was nicht zu stimmen.

Ich nehme an, dass da jede Menge Abbildungen nicht verknüpft, sondern voll ins Layout geladen wurden.

Bekommst Du eine aussagefähige Fehlermeldung, wenn Du's versuchst?
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#560966] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 15:55
Beitrag #3 von 19
Beitrag ID: #560971
Bewertung:
(3026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Uwe,
Betriebssystemm ist MacOS Sierra 10.12.5, und deine Vermutung stimmt: die Dame hat reichlich Bilder eingebettet. Beim Versuch, die Datei zu öffnen, tut sich gefühlt eine halbe bis ganze Minute nichts, bis der Fortschritts-Balken erscheint. Dann kommt noch einmal die Meldung "Datei wird umgewandelt" und danach hört der Öffnungsvorgang ohne weitere Fehlermeldung einfach auf.

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560968] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4039
24. Nov 2017, 16:15
Beitrag #4 von 19
Beitrag ID: #560972
Bewertung:
(3022 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Jürgen,
also gut, "Datei wird umgewandelt" deutet darauf hin, dass die Datei in einer früheren Version von InDesign erstellt wurde.

Du kannst jetzt folgendes machen:
Prüfe, mit welcher exakten Version die Datei zuletzt gespeichert wurde.
Prüfe, ob die Datei beschädigt ist.

Mein Rat: Öffne die Datei mit der InDesign-Version, mit der sie zuletzt gespeichert wurde.

Da Du die CC 2018 aboniert hast, kannst Du auch alle Versionen von CS6 bis CC 2017.1 zum Installieren runterladen.

Zum Prüfen der Datei – beide oben erwähnte Aspekte – kann ich Dir das Skript WpsIndFileIdentifier.jsx ExtendScript (JavaScript) vom Werner empfehlen.
Das Skript gibt Dir eine Übersicht, auf welchem Betriebssystem und in welcher Version die Datei jemals gespeichert wurde.

Kostenlos hier zum Runterladen:
https://weepee.de/....php?t=107&p=216
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#560971] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 16:22
Beitrag #5 von 19
Beitrag ID: #560973
Bewertung:
(3012 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Uwe,

das hört sich gut an. Mein Kollege meinte, die Version CC2017 würde nicht mehr zum Download angeboten, das habe ich so hingenommen, ohne selber nachzusehen. Werde das jetzt prüfen und mich wieder melden. Das Skript anzuwenden, trau ich mich nicht, da fehlt mir die Praxis. Wüsste auch gar nicht, wo und wie das einzusetzen wäre. Ich werde es mit dem Donload von CC2017 versuchen.

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560972] Top
 
Ralf Hobirk S
Beiträge: 5754
24. Nov 2017, 16:41
Beitrag #6 von 19
Beitrag ID: #560975
Bewertung:
(3002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Jürgen,

Scripte zu installiueren und anzuwenden ist ganz einfach. Es gibt hier auf HDS auch eine (leider veraltete) Anleitung dazu.

Du lädst das Script runter und legst es auf dem Mac in Applications > InDesign > Scripts > Scripts Panel. Und schon taucht es in der Scriptpalette von InDesign auf. Mit einem Doppelklick startest du das Script.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#560973] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4039
24. Nov 2017, 16:46
Beitrag #7 von 19
Beitrag ID: #560976
Bewertung:
(2998 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Jürgen,
das mit dem Skript ist kein Hexenwerk.
Ralf hat da absolut Recht :-)

Hier gibt's 'ne aktuelle Anleitung von Adobe:
https://helpx.adobe.com/...using/scripting.html
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#560973] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 16:47
Beitrag #8 von 19
Beitrag ID: #560977
Bewertung:
(2998 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Ralf,

das heißßt, dieses Skript kann ungeöffnete Indesign-Dateien durch Anklicken oder wie auch immer analysieren? Wie geagt, ich bekomme die beschriebene Datei ja nicht geöffnet.

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560975] Top
 
Ralf Hobirk S
Beiträge: 5754
24. Nov 2017, 16:52
Beitrag #9 von 19
Beitrag ID: #560978
Bewertung:
(2994 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Ja, so hat es Werner auf seiner Website beschrieben:

WpsIndFileIdentifier ermittelt die Version einer InDesigndatei vom Typ INDD/INDT und schreibt auf Wunsch das Ergebnis in eine Protokolldatei ohne die Datei in InDesign zu öffnen.

---
Viele Grüße aus Istrien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 16 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (3,1) als Server 2,53 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)
als Antwort auf: [#560977] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 17:11
Beitrag #10 von 19
Beitrag ID: #560981
Bewertung:
(2968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Uwe,

du hast geschrieben: "Da Du die CC 2018 aboniert hast, kannst Du auch alle Versionen von CS6 bis CC 2017.1 zum Installieren runterladen."
Wenn ich nun aber den Button der CC anklicke, wird mir Indesign CS 6 und CC 2018 angeboten, CC 2017 aber tatsächlich nicht.
Also ist nichts mit downgraden :(
Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560972] Top
 
Uwe Laubender S
Beiträge: 4039
24. Nov 2017, 17:21
Beitrag #11 von 19
Beitrag ID: #560982
Bewertung:
(2955 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Ahem!
So kannst Du tatsächlich nicht arbeiten.

Ok. Dann gäbe es die Möglichkeit des direkten Downloads hier:
http://prodesigntools.com/...-download-links.html

Wobei: Ich sehe gerade, dass ausgerechnet InDesign CC 2017 nicht vertreten ist. Mist!

Also was bleibt?

Vielleicht hilft:

1. Ausloggen aus der Creative Cloud Desktop App.
2. Rechner neu starten.
3. Einloggen in die Creative Cloud Desktop App.

Dann sollte die CC Desktop App erneut den Programm-Ordner scannen und feststellen, dass Du InDesign CC 2017.1 nicht installiert hast und das dann zum Download und Installieren anbieten.

Hoffentlich gelingt's!
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender
als Antwort auf: [#560981] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
24. Nov 2017, 17:46
Beitrag #12 von 19
Beitrag ID: #560983
Bewertung:
(2947 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Uwe,

vielen Dank für die Info. Das werde ich Montag direkt ausprobieren, jetzt mach ich Feierabend. ;)

Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560982] Top
 
peterhenrich S
Beiträge: 123
25. Nov 2017, 21:11
Beitrag #13 von 19
Beitrag ID: #561006
Bewertung:
(2759 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Jürgen,

der schnellst Weg dürfte bei dieser verfahrenen Situation wirklich sein, Werner Perplies' Script zu nehmen. Die Installation ist echt einfach, auch wenn Du Dich nicht damit auskennst.
Der Vorteil ist, dass Du das INDD auch als IDML abspeichern kannst, das Du dann in allen anderen Versionen wieder öffnen kannst (einzige Voraussetzung: Die unglücklicherweise zur Gänze importierten Bilder müssen noch irgendwo vorhanden sein, so dass Du sie erneut verknüpfen kannst; IDML speichert keine Voransichten).

Mein Rat ist, dass Du Dich mit dem Thema Scripte ganz kurz beschäftigst. Wen das nicht Dein Ding ist, beauftrage irgend jemand hier aus dem Forum damit, Dir per Teamviewer das Ganze auf Deinem Rechner zu installieren und zu zeigen - vorzugsweise Werner Perplies, der das Script gebaut hat. Du brauchst es für einen geschäftlichen Zweck und die Situation ist leicht verfahren. Entweder ist es Eurer Firma das wert, ein paar Euro rauszutun, oder die Datei ist dann vielleicht doch nicht so wichtig ?-)

Gruß

Peter
als Antwort auf: [#560983] Top
 
WernerPerplies
Beiträge: 2184
25. Nov 2017, 21:54
Beitrag #14 von 19
Beitrag ID: #561007
Bewertung:
(2752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Peter,

jetzt muss ich mich doch mal zu Wort melden:

Ich möchte mal kurz klarstellen, wie mein Skript in diesem Fall helfen könnte:

1. Prüfung, obe es sich überhaupt um eine INDD-Datei handelt.
2. Stimmt die von InDesign gespeicherte Dateilänge mit der Dateigröße überein, wenn nicht, ist die Datei mit großer Wahrscheinlichkeit defekt und kann mit InDesign nicht mehr geöffnet werden.
3. Ermittelt die genaue InDesign-Version (inkl. Built) mit der die Datei gespeichert wurde.
4. Ermittelt die Datei-Historie.

Da ich ich nur einen kleinen Teil der Datei einlese, sind diese Informationen sehr schnell ermittelt und man erspart sich einen langwierigen Öffnungsversuch mit einer eventuell falschen InDesign-Version.

Die oben angeführte Fehlermeldung deutet daraufhin, dass InDesign während des Umwandlungsvorganges von einer älteren auf eine neue Version abgestürzt ist.

Je nachdem, ob der Umwandlungsvorgang schon zu einem Schreibvorgang geführt hat, kann die Datei noch im alten Zustand (alte InDesign-Version), korrupt, oder komplett umgewandelt sein.

Dies sollte mein Skript in wenigen Sekunden ermitteln können.

Wie hier schon mehrfach erwähnt, ist die Installation kein Hexenwerk, sondern das Entzippen von Datei(en) in den Ordner des Skript-Panels, wie das geht, zeige ich hier:
Meine Adobe InDesign JavaScript Skripte installieren
Die eigentliche Installation findet dann beim ersten Skriptausführung statt.

Die Anwendung eines Skriptes setzt keinerlei Skriptkenntnisse voraus.

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler jetzt mit Vollwaschgang
Aktuelles
XING
als Antwort auf: [#561006] Top
 
Jürgen_Stieger
Beiträge: 41
27. Nov 2017, 10:45
Beitrag #15 von 19
Beitrag ID: #561015
Bewertung:
(2553 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wie kann ich eine 4GB-Datei in Indesign CC 2018 öffnen


Hallo Uwe, hallo zusammen,

habe deine Empfehlung realisiert und mich in der Cloud neu angemeldet und siehe da, es tut sich neben dem Indesign-Logo im App-Fenster ein Button auf, hinter dem sich die 2017er Version von Indesign befindet. Mit dieser Version habe ich besagte 4GB-Datei wieder geöffnet bekommen. Daraus habe ich eine IDMl-Datei erzeugt, die sich jedoch wieder nicht mit der CC2018-Version öffnen lässt (Fehlermeldung: ... ein für die Unterstützung notwendiges Zusatzmodul fehlt....). Erst nachdem ich die Dateigröße mittels Bild-Doppelseiten löschen auf unter 2 GB gebracht habe, lässt sich die Datei auch in der 2018er Version öffnen. Das lässt sich jetzt wieder gut rekonstruieren.
Vielen Dank auch an die anderen Kollegen, die mir geholfen haben.
Gruß Jürgen
So kann ich hier nicht arbeiten
als Antwort auf: [#560972] Top
 
« « 1 2 » »  
X