[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Affinity Photo, Designer, Publisher Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

15. Nov 2021, 11:51
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(3520 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ihr alle!
Habe enorme Probleme mit den Serif-Programmen:
Es ist mir nicht gelungen erstellte Farbpaletten zu sichern.
Weder Dokument- noch Programm- oder Systempalette.
Sie werden exportiert und im Ordner "Dokumente"_(Benutzer), Systempaletten in Colors (Library) gesichert. Und das wars dann auch.
Wird das aktuelle Dokument geschlossen, verschwindet die bestehende Palette
und neu geöffnet erscheint immer die verhasste vorgefertigte (und nicht löschbare!!!!) Palette "Grautöne".

Und wer braucht denn Pantone-Farben?
Ich möchte meine Farben gerne selbst festlegen.
Der Farbmodus --einmal gewählt--, sollte nur die enstprechenden Farben zulassen.
Aber CMYK wandelt sich autark in RGB.
Der drucktechnische Obergau!

Wer kann helfen?
Ich selbst weiss mir nicht mehr zu helfen :-(((
Sissi
X

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

16. Nov 2021, 13:43
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #581733
Bewertung:
(3412 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn man eine Farbpalette erstellt, kann man die Position: Dokument oder Programm, auswählen. Dokument bedeutet nur das geöffnete Dokument, Programm bedeutet sie ist in allen Affinity Programme verfügbar.

Einzelne Farbpaletten lassen sich über das Hamburger:in Menü export- oder importieren.


als Antwort auf: [#581727]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

16. Nov 2021, 14:46
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #581734
Bewertung:
(3377 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Aus irgendeinem Grund kann ich mein letzter Beitrag nicht mehr Bearbeiten ...

Für Programm speichern, bedeutet es wird im Programm gespeichert. Hab das oben falsch wiedergegeben.

Da gab es früher die Auswahl „als Systempallete speichern“ oder so, dann war es in allen Programmen vorhanden, nur scheint diese Auswahlmöglichkeit nicht mehr vorhanden zu sein, ist wohl ein Bug.


als Antwort auf: [#581733]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

16. Nov 2021, 16:34
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #581736
Bewertung:
(3331 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Danke Vitus, endlich eine Antwort.
Leider hilft sie mir nicht weiter...
wie beschrieben, funktioniert bei mir das alles nicht.
Eine gesicherte Dokumentpalette sollte doch mit erneutem Öffnen
des (zuvor ebenfalls mit dieser Palette gesicherten) Dokuments
ebenfalls geladen werden.
NEIN !
dito___die bescheuerte Palette "Graustufen" ist dabei.

Es kann doch nicht normal sein, dass die gesicherte Palette
JEDESMAL wieder importiert werden muss!
Was läuft denn da schief?
Sissi


als Antwort auf: [#581734]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

17. Nov 2021, 15:16
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #581741
Bewertung:
(3196 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also ich mag die Graustufenpalette :)

Mir ist eben aufgefallen, das Verhalten der Farbpaletten ist bei Windows und Mac unterschiedlich, keine Ahnung, ob das gewollt ist.

Bei mir jedenfalls bleiben Programmpaletten bestehen.

Zum Farbmodus kommt es darauf an wie Bilder/Grafiken einbunden werden, Sir Michel Mayerle hat dazu Videos ins Netz gestellt. Auch hier im Forum gibt es Beiträge zu.

https://www.youtube.com/watch?v=YiH80rFqI5Q

https://www.youtube.com/watch?v=qw72qlsmTyc

https://www.youtube.com/watch?v=elaxX4GrqUA


als Antwort auf: [#581736]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

19. Nov 2021, 11:20
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #581754
Bewertung:
(3038 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Michel Mayerle und seine (genialen) Tutorials hatte ich bereits entdeckt und auch mehrmals versucht nachzuvollziehen, bevor ich mich in diesem Forum mit meinem Problem gemeldet habe.

Früher Anwender der Adobe Creative Suite in Kombination mit dem Layoutprogramm QuarkXPress werde ich jetzt gezwungen in den Serif-Programmen zu arbeiten
und ich soll identische Ergebnisse liefern.
Acrobat steht mir zur Überprüfung der Druckreife nicht mehr zur Verfügung.

Ettliche Funktionen, die Designer, Photo und Publisher angeblich bieten sollen, sind bei mir "out of Order".

Mit der Lösung dieser Einzelproblematik hoffte ich bei Euch weiter zu kommen.
Hat keiner mehr einen Rat?
Sissi


als Antwort auf: [#581741]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

19. Nov 2021, 19:50
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #581763
Bewertung:
(2979 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welche Version ist Installiert und auf welchem Systen, Mac oder Win?


als Antwort auf: [#581754]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

22. Nov 2021, 08:59
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #581791
Bewertung:
(2785 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Serif-Programme Version 1.10.4 installiert am iMac
macOS Catalina, Version 10.15.7

Sissi


als Antwort auf: [#581763]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5052

22. Nov 2021, 10:36
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #581795
Bewertung:
(2743 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat von Sissi Acrobat steht mir zur Überprüfung der Druckreife nicht mehr zur Verfügung.


Hallo Sissi,
dann würde ich mir die Stand-Alone-Version der pdfToolbox Desktop zulegen:
https://www.callassoftware.com/...ox/pdftoolboxdesktop

Irgendein Tool brauchst Du, um PDFs zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern, die in die Druckerei sollen. Spätestens dann, wenn Du beispielsweise ein Magazin mit Fremdanzeigen produzieren willst.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#581754]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

22. Nov 2021, 14:56
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #581798
Bewertung:
(2688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Uwe,
danke für den link. Aber 500 Euro sind nicht drin.
Könnte ich das entscheiden, würde ich bei der altbewährten Creativ-Suite
und meinem QuarkXpress bleiben.
Damit war professionelles Desktop-Publishing für den Print-Bereich möglich.

Mein alter Mac von 2007 bekam jedoch "Startschwierigkeiten"
und hatte mehrmals täglich System-Abstürze (panic cpu... unresolved kernel trap)
so dass Layouten daran immer schwieriger wurde.

Der "neue" (haha) iMac --könnte Baujahr 2013 sein--
lässt jedoch keine 32-Bit codierte Software zu.

Ins Creative Cloud-Abo wollte die Geschäftsleitung nicht einsteigen;
in die Grafik wird nicht mehr investiert.
Mit den Serif-Programmen muss ich also klarkommen; was anderes kriege ich nicht.
Vielleicht kennt jemand optional zum Acrobat bzw. zur pdfToolbox Desktop
eine freeware?
Eine Überprüfung der Farbauszüge würde schon reichen.
Im Moment kann ich nur über Informationen (apfel+I) und das system-interne Programm Vorschau
ausserhalb von Affinity die Datei-Grösse und Farbraum des Druck-PDFs checken.
Sissi


als Antwort auf: [#581795]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18904

22. Nov 2021, 16:05
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #581800
Bewertung:
(2667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Acrobat steht mir zur Überprüfung der Druckreife nicht mehr zur Verfügung.


Das ist m.E. ein no-go respektive eine Zumutung für die Daten annehmenden Vorstufen der Druckereien.

Da kann man nur hoffen, dass die das Geradebügeln des angelieferten Schrotts ordentlich Begründen und in Rechnung stellen. Dann sollte auch dem bescheuertsten Controller irgendwann das Licht aufgehen, dass Druck-PDFs nochmal mit Acrobat Pro gegengecheckt und finalisiert gehören.

Je nach Virtuosität des Layouts brauchts dann obendrauf eben noch die besprochene PDF Tollbox von Callas oder Enfocus Pitstop. Da muss man dann abwägen, ob das lohnt, sprich die Menge und Häufigkeit der Unzulänglichkeiten der aus den Layoutprogrammen ausgegebenen PDFs, eine Anschaffung rechtfertigen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#581754]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Sissi666
Beiträge gesamt: 7

22. Nov 2021, 17:35
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #581802
Bewertung:
(2636 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
da gebe ich Dir völlig recht.
Leider sieht es so aus, dass FLYERALARM (die momentan einzige Druckerei, bei der ich produzieren lassen darf)
druckreife Daten für Ihren Workflow benötigt.
Bisher war das für mich mit Adobe + Quark kein Problem.

Jetzt mit Affinity schwimme ich etwas.
Farbprofile sind falsch angelegt - trotz mehrfacher Absicherung usw.
Wenn was daneben geht, bin ich der Mops
Die Grafik
Sissi


als Antwort auf: [#581800]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

23. Nov 2021, 15:23
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #581816
Bewertung:
(2518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiß nicht ob der Foxit PDF Editor das kann, aber die haben eine Testversion ...


als Antwort auf: [#581802]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Be.eM
Beiträge gesamt: 3236

23. Nov 2021, 18:46
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #581821
Bewertung:
(2473 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich weiß nicht ob der Foxit PDF Editor das kann, aber die haben eine Testversion ...


Nein, für den Prepress-Bereich kann der gar nix… das ist ein reines Office-Tool, kann kommentieren, in Grenzen editieren, aber das war es dann auch.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#581816]

Wie kann ich im Affinity Publisher Farbpaletten sichern?

Vitus
Beiträge gesamt: 77

24. Nov 2021, 11:06
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #581822
Bewertung:
(2367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die Info Bernd


als Antwort auf: [#581821]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag