[GastForen Programmierung/Entwicklung JavaScript Wie kann man einen FRagebogen mit Java erstellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie kann man einen FRagebogen mit Java erstellen

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

26. Jan 2005, 15:11
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(3463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe gerade Zeit und bastele an meiner Homepage herum. Ich habe mir vorgestellt mit JavaScript einen Fragebogen zu erstellen um damit den Traumhund finden; so ne Art Hundefinder wie es das für Handys und Elektrogeräte gibt.
Also man gibt Sachen ein wie, dass der Hund klein sein soll, ein ausgeglichenes Wesen haben soll, wenig Bewegungsdrang und so weiter. Zusätzlich gibt es noch Checkboxen wo man unbedingt wichtige Sachen ankreuzen kann. Alles ist mit einem Wert zwischen 0-15 versehen und mit wahr oder falsch. Auf der nächsten Seite sollen die Bilder der Hunde die in Frage kommen aufgeführt werden. Na ja ich mache mir selber das Leben schwer, allerdings bin ich jetzt vom Ehrgeiz getrieben es irgentwie zu schaffen.

Ich habe angefangen das zu programmieren, aber es hat nicht hingehauen.

Die erste Seite: Also das soll die Funktion sein, damit der Computer "weiß" welche Eigenschaften wichtig sind für den einzelnen Hund.

Beispielsweise nur ein Hund....

<script language="JavaScript" type="text/javascript">
<!--

dtschaeferh = Image
dtschaeferh.scr="dtschaeferh.jpg" <<<<<definition des Bildes>>>>>>

function mobile(){
var newWindow=window.open("", method="get", "mobilephonemarket")
if (document.forms.groesse.value!="klein") || document.forms.famhund.value!="15" ||
document.checkbox.unbedingt_famhund.value!="true") || document.forms.HDfrei.value!="15" || document.checkbox.unbedingt_HDfrei.value!="true")

return document.dtschaeferh.src="dtschaeferh.jpg"

<<<<<<<die Bedingungen damit der dEUTSCHE sCHÄFERHUND AUSGEWÄHLT WIRD>>>>>>>
newWindow = window.open("Hundevergleich.html")
mobileWindow.document.writeln("<html><head></html>")
mobileWindow.document.writeln("<body>")

<<<<<HIERMIT SOLL SICH DIE ZWEITE SEITE ÖFFNEN; DIE SOWOHL STATISCH IST DIE MENÜLISTE SOLLTE ÜBERALL GLEICH SEIN ABER JEDES MAL ANDERE hUNDE ZEIG JE NACH AUSWAHL>>>>>

//-->
</script>

Der Teil mit dem Pulldown Menü:

<tr>
<td style="vertical-align: middle;"><a href="javascript:infofenster('groesse')"><img src="images/sp_info.gif" width=21 height=11 border=0 alt=""></a>&nbsp;&nbsp;Measurements</td>
<td align="center"><select name="groesse" style="width:100px;"><option value="klein" selected>klein</option><option value="mittel">mittel</option><option value="gross">groß</option></select></td>

</tr>
<tr>
<td style="vertical-align: middle;"><a href="javascript:infofenster('gewicht')"><img src="images/sp_info.gif" width=21 height=11 border=0 alt=""></a>&nbsp;&nbsp;Weight</td>
<td align="center"><select name="gewicht" style="width:100px;"><option value="15">sehr wichtig</option><option value="10" selected>wichtig</option><option value="5">egal</option></select></td>
</tr>
<<<<<<GEZEIGT SIND ZWEI VERSCHIEDENE EIGENSCHAFTEN DIE MAN IM MENÜ AUSWÄHLEN KANN; OBWOHL DAS PULL DOWN MENÜ LIEF BEREITS; ES SUCHTE NUR NICHT AUS, SONDERN ZEIGTE EINE WEIßE SEITE>>>>>>>


Die Buttons:

<center><input type="submit" name="submit" value="Finde Hunderassen"><input type="reset" value="Zurücksetzen"></center>



Das ist in der darauf folgenden zweiten Seite: dAMIT DAS DOKUMENT WEISS WO ES DIE hUNDEBILDER HINSETZEN SOLL: üBER DIESEM TEIL STEHT NOCH DER CODE FÜR DIE MENÜLEISTE UND DIE fUNKTION DIE AUCH AUF DER ERSTEN SEITE STEHT:

<body onLoad=“mobile()“>
<table><tr>
<td><img scr=““ name““ width=100 height=150></td>
<td><img scr=““ name““ width=100 height=150></td>
<td><img scr=““ name““ width=100 height=150></td>
<td><img scr=““ name““ width=100 height=150></td>
<td><img scr=““ name““ width=100 height=150></td>
</tr></table>

Ich hoffe dass ich das nicht zu kompliziert aufgebaut habe. Und das mir jemand helfen kann
X

Wie kann man einen FRagebogen mit Java erstellen

tkshorty
Beiträge gesamt: 13

27. Jan 2005, 10:52
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #139807
Bewertung:
(3463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
also ich hab dir mal ein beispiel gemacht was einwandfrei klappt und radio buttons,checkboxen und dropdownfelder behenutzt. es wird jetzt der einfachheithalber nur die rasse ausgegeben und kein bild dazu.
die auflistung der merkmale würde ich noch auslagern, sonst wird es unübersichtlich.


<script type="text/javascript">
<!--
a=0;
groesse=new Array();
hund=new Array();
familie=new Array();
fell=new Array();

hund[a]="Dackel";
groesse[a]="klein";
familie[a]="ja";
fell[a]="dunkel";
a++;
hund[a]="Schäferhund";
groesse[a]="gross";
familie[a]="ja";
fell[a]="hell";
a++;
hund[a]="Pudel";
groesse[a]="mittel";
familie[a]="nein";
fell[a]="hell";
a++;

neu=false;

function auswahl()
{
groesse1=document.wahl.groesse.value;
familie1=document.wahl.familie.checked;
if(document.wahl.fell.fell1.checked){fell1=document.wahl.fell.fell1.value;}
if(document.wahl.fell.fell2.checked){fell1=document.wahl.fell.fell2.value;}
if(document.wahl.fell.fell3.checked){fell1=document.wahl.fell.fell3.value;}

if(neu){neu.close();}
neu=window.open("1.html","popup");
neu.document.write("in Frage kommende Hunde:<br>");
for(i=0;i<a;i++)
{
if(groesse1==groesse && (!familie1 || familie=="ja")&&(fell1=="egal" || fell1==fell))
{
neu.document.write(hund);
}
}
}

//-->
</script>

<form action="" method="post" name="wahl">

<select name="groesse">
<option value="gross" selected>Groß</option>
<option value="mittel">Mittel</option>
<option value="klein">Klein</option>
</select>
<br>
Familienhund:
<input type="Checkbox" name="familie" value="ja">
<br>
<b>Fellfarbe:</b><br>
<input type="Radio" name="fell" id="fell1" value="egal" checked>egal<br>
<input type="Radio" name="fell" id="fell2" value="hell">hell<br>
<input type="Radio" name="fell" id="fell3" value="dunkel">dunkel<br><br>

<input type="button" onClick="javascript:auswahl()" value="Passende Hunde suchen">

</form>


achso wenn du die möglichkeit hast das mit php und ner datenbank zu machen, wär das ntürlich wesentlich einfacher


als Antwort auf: [#139621]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS