[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

aktionkuba
Beiträge gesamt:

11. Mai 2004, 11:02
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

der Betreff schildert genau mein Problem. Ich habe vom Kunden die Firmenfarben in Pantone bekommen und muss diese nun so gut es geht in CMYK emulieren. Wie bekomme ich den richtigen CMYK-Farbton im Indesign?

Liebe Grüße
Stephan

(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 21. Jun 2010, 07:59 geändert)
X

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Mai 2004, 11:15
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #84820
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo herr Romhart
unter Farbfelder->Neues Farbfeld "Farbmodus Pantone" die entsprechende Pantone Farbe aussuchen.
Mit der Maus auf die entsprechende Farbe zeigen und ca. 3 Sekunden warten. Dann werden die entsprechenden CMYK-Werte (auf PC) angezeigt.
Bennie


als Antwort auf: [#84817]

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

aktionkuba
Beiträge gesamt:

11. Mai 2004, 11:59
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #84832
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Benni,

vielen herzlichen Dank! Jetzt stellt sich noch die Frage, was mache ich, wenn die Pantonefarbe meines Kunden nicht in der Liste auftaucht. Ich habe gerade nachgeschaut; im Photoshop ist sie gelistet...

Stephan


als Antwort auf: [#84817]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 21. Jun 2010, 08:00 geändert)

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

11. Mai 2004, 12:06
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #84836
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Romhart,
färben Sie irgendetwas mit dieser Farbe ein und lesen Sie die CMYK-Werte von der Info-Palette ab
Gruss
Bennie


als Antwort auf: [#84817]

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

aktionkuba
Beiträge gesamt:

11. Mai 2004, 12:13
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #84838
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Benni,

erstmal vielen Dank für Ihre sensationell schnelle Antwort. Mein Problem ist dass mit die Pantone-Daten nur auf dem Papier vorliegen:

- Pantone 32 C (rot)
- Pantone Reflex Blue

Der Photoshop macht mir aus dem 32C folgende Werte:

C 0 M 96 V 74 K 0

Aus dem Reflex Blue

C 100 M 90 V 8 K 5


Ich bin skeptisch, ob ich mit diesen Farbwerten arbeiten darf/kann.

Stephan


als Antwort auf: [#84817]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 21. Jun 2010, 08:00 geändert)

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

hos
Beiträge gesamt: 37

11. Mai 2004, 12:13
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #84839
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hr. Romhardt

Pantone-Farben in CMYK nachdrucken zu wollen ist eine gefährliche Angelegenheit da diese FDarben sehr viele Weißanteile haben.
Nicht umsonst gibt es von Pantone einen speziellen Farbfächer (oder hat es mal früher gegeben) in dem sehr, sehr wenige Farben mit ihren CMYK-Werten aufgeführt und angedruckt waren.

Grüße
Hans Schüßler


als Antwort auf: [#84817]

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

aktionkuba
Beiträge gesamt:

11. Mai 2004, 12:28
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #84846
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Schüßler,

leider besitze ich nur die neuen Pantone-Fächer auf denen die CMYK-Alternative fehlt. Der Problematik der Nicht-Farbechtheit von CMYK bin ich mir bewusst. Leider wird der Druck aber in (4/4)-Farben gemacht. Daher auch meine Frage.

Ich denke auch, dass es besser wäre, die Firmenfarben in Pantone zu drucken. Ich habe dem Kunden Beispiele für Geschäftsausstattung gezeigt und auf die trotz-Pantone vorhandenen Farbunterschiede (verursacht durch die Papiere). Der Kunde meinte dann, dass es ihm nicht wert sei, mehr zu zahlen, aufgrund dieser Unterschiede. So wie es aussieht läuft das Ganze also auf einen (4/4)-Farb-Druck hinaus.

( Entschuldigen Sie meinen Roman, aber das ist die Situation :) )

Stephan


als Antwort auf: [#84817]
(Dieser Beitrag wurde von Urs Gamper am 21. Jun 2010, 08:00 geändert)

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5151

11. Mai 2004, 13:31
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #84864
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich war gestern auf der Drupa und dort unter anderem auch am Pantone-Stand. Es gibt einen Fächer von Pantone, der die CMYK-Werte enthält und so ca. 120 Euro kostet. Beim Namen muss ich allerdings passen. Ich glaube, dass es irgend etwas mit Solid Color Process war.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#84817]

Wie konvertiere ich eine Pantone in CMYK-Werte

hos
Beiträge gesamt: 37

11. Mai 2004, 14:10
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #84876
Bewertung:
(6142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Hr. Romhart

Das würde ich mir vom Kunden aber schriftlich geben lassen.
Denn genau da setzten dann die Reklamationsgespräche an um Prozente zu schinden.
Wem seine eigenen Firmenfarben so schnurzegal sind dem ist dann sowieso nicht zu helfen.
Der lebt dann eh nach dem Motto "Bunt muß es sein und billig"

Grüße
Hans Schüßler


als Antwort auf: [#84817]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021

Zürich / Online SNF Academy
Freitag, 05. März 2021, 07.30 - 17.30 Uhr

Beratung / Coaching / Kurs

Digitalisierung mitgestalten Marketing Webseite erstellen mit WordPress Werbung & Kommunikation Visuelle Kommunikation

Ja

Organisator: birol isik, BK Academy

Kontaktinformation: birol isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.snfa.ch/kmucoaching

Neuste Foreneinträge


Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst

Adobe Acrobat DC Namen für Speicherung vorgeben

Update Problem

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

Illustrator Datei aktualisieren
medienjobs