[GastForen Archiv Was die Branche bewegt Wie macht man glossy Displays matt?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie macht man glossy Displays matt?

proxt
Beiträge gesamt: 59

23. Jan 2008, 12:17
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(16076 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wer weiß, wie man einen spiegelnden Monitor, hier den des iMac 24", matt bekommt?
Das Display lässt sich zwar sehr hell stellen, wodurch das spiegeln nicht mehr so auffällt, ist dann aber für farbgenaues Arbeiten nicht mehr zu gebrauchen. Gibt es Sprays oder Folien, mit denen man es matt machen kann? Bitte nicht den Tip mit dem feinem Schleifpapier - dazu fehlt mir der Mut.
Günter
X

Wie macht man glossy Displays matt?

Dr. Gonzo
Beiträge gesamt: 2999

23. Jan 2008, 12:58
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #332755
Bewertung:
(16058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi

kann mir nicht vorstellen, dass es möglich ist diese beschichtung abzuschmirgeln.
die oberfläche wird ja schon im werk anders hergestellt als bei einiem matten.
also sind glossys wohl kein mattes display mit einer schicht obendrauf, sondern die schicht an sich ist anders... ich weiss es aber auch nicht genau.

Fazit: Vor dem Kauf jeweils abchecken, ob man damit arbeiten will/kann.


Grüsse,
Dr. Gonzo

----------------------------------------------------------------------

"Der Duffman stirbt nie, nur der Schauspieler der ihn spielt..."


als Antwort auf: [#332746]
(Dieser Beitrag wurde von Säsch am 23. Jan 2008, 12:58 geändert)

Wie macht man glossy Displays matt?

rohrfrei
Beiträge gesamt: 4467

23. Jan 2008, 13:26
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #332768
Bewertung:
(16046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

in den USA gibt es Folien für die iMacs. Müsste man per Google oder ebay-USA ja finden.

Gruß


als Antwort auf: [#332755]

Wie macht man glossy Displays matt?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Jan 2008, 13:44
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #332771
Bewertung:
(16034 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ proxt ] Wer weiß, wie man einen spiegelnden Monitor, hier den des iMac 24", matt bekommt?

Gar nüsch, denn das Display ist keine Beschichtung oder sonstwas sondern zumindest
vorne eine recht fette Glas-Scheibe. Zum Thema Farbgenauigkeit: Hier kommen wohl
Bildschirme einer anderen Preisklasse zum tragen. Und Normlicht und überhaupt... Da
ist der 24'' iMac wohl eine grobe Fehl-Investition (geschäftlich gesprochen).


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#332746]

Wie macht man glossy Displays matt?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

23. Jan 2008, 14:16
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #332778
Bewertung:
(16015 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Günter,

hast Du schon einmal über eine Lichtschutzblende nachgedacht? Der iMac wird ja vermutlich einen festen Standort haben.

Es gibt zum Beispiel von der Firma Eizo eine Lichtschutzblende namens CH3, die auf diverse Eizo-Monitore zwischen 21 und 24" passt. Vielleicht kann man die ja auch auf einem iMac 24" anbringen.

Ansonsten hatte ich in der letzten c’t (2/2008) einen Artikel gelesen zum Thema Displays entspiegeln, was von einer professionellen Firma unter Reinraumbedingungen vorgenommen wurde. Leider habe ich die c’t nicht mehr, kann daher nichts Genaues mehr nachlesen. Laut Inhaltsverzeichnis auf der Heise-Homepage war es auf der Seite 116 zu lesen.

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#332746]

Wie macht man glossy Displays matt?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Jan 2008, 15:02
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #332795
Bewertung:
(15996 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jens Naumann ] einen Artikel gelesen zum Thema Displays entspiegeln, was von einer professionellen Firma unter Reinraumbedingungen vorgenommen wurde.

Wenn Du mich fragst und der iMac eine Glasscheibe hat würde aber jegliches
Ändern der Oberfläche zu einer Farbverzerrung führen. Stichwort Prisma... :-/

Folie wär da schon eher was, gibt sicher was ähnliches wie die 3M "Privacy" Folien,
einfach zum entspiegeln anstatt für privacy :-)


als Antwort auf: [#332778]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 23. Jan 2008, 15:03 geändert)

Wie macht man glossy Displays matt?

Be.eM
Beiträge gesamt: 3272

23. Jan 2008, 16:14
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #332813
Bewertung:
(15964 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Jens Naumann ] Ansonsten hatte ich in der letzten c’t (2/2008) einen Artikel gelesen zum Thema Displays entspiegeln, was von einer professionellen Firma unter Reinraumbedingungen vorgenommen wurde. Leider habe ich die c’t nicht mehr, kann daher nichts Genaues mehr nachlesen. Laut Inhaltsverzeichnis auf der Heise-Homepage war es auf der Seite 116 zu lesen.


Ich glaube, das ist diese Firma: http://www.tdcomponents.com/
Ich hatte nämlich beim Lesen bemerkt, dass die hier ganz in der Nähe sitzen…

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#332778]

Wie macht man glossy Displays matt?

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5165

23. Jan 2008, 18:47
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #332857
Bewertung:
(15942 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Bernd, das könnten sie gewesen sein.

Auf die Schnelle habe ich nur den Preis für ein 17-Zoll-PowerBook gefunden. Dort zahlt man ca. 85 Euro bis gut 100 Euro, je nachdem, ob man den Monitor zu aufbringen ausbauen lässt oder nicht. Das nur mal so als grobe Finanzvorstellung …

Gott grüß die Kunst,
Jens


als Antwort auf: [#332813]

Wie macht man glossy Displays matt?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

23. Jan 2008, 20:18
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #332885
Bewertung:
(15930 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ proxt ] Wer weiß, wie man einen spiegelnden Monitor, hier den des iMac 24", matt bekommt?


Ich werfe mal einen Link in die Runde, viele Infos, Preise, Firmen...
http://www.macuser.de/...wthread.php?t=295843

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#332746]

Wie macht man glossy Displays matt?

böc
Beiträge gesamt: 842

24. Jan 2008, 10:36
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #332959
Bewertung:
(15882 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Freeday ] Gar nüsch, denn das Display ist keine Beschichtung oder sonstwas sondern zumindest
vorne eine recht fette Glas-Scheibe. Zum Thema Farbgenauigkeit: Hier kommen wohl
Bildschirme einer anderen Preisklasse zum tragen. Und Normlicht und überhaupt... Da
ist der 24'' iMac wohl eine grobe Fehl-Investition (geschäftlich gesprochen).


Hallo, Freeday,

hast Du denn Erfahrungen mit der Kalibrierung eines 24"-iMac?

Wir haben hier in der Druckvorstufe 6 Stück (2,8 GHz). 2 sind schon installiert und werden produktiv eingesetzt. Und die Bildschirme sind kalibriert.
Aussage unserer CMS- und Kalibrations-Verantwortlichen:
"Ist nach der Kalibration nicht so farbecht wie unsere Quatos, aber die Anmutung stimmt. Damit kann man arbeiten, jedoch nicht in der High-End-Bildverarbeitung."

Somit ist der 24"-iMac keine grobe Fehlinvestition, geschäftlich gesprochen.
Und die Dinger sind sauschnell ...

P.S.: An jedem iMac hängt noch ein zweiter Bildschirm, ein 21"-Quato ...

Grüsse

böc
magical mister mac


als Antwort auf: [#332771]

Wie macht man glossy Displays matt?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

24. Jan 2008, 10:56
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #332968
Bewertung:
(15876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wie sieht es denn aus mit Spiegelungen und Beleuchtung? Wenn im Hintergrund eine
Lichtquelle steht sieht man die – zumindest bei mir uffem Macbook – recht krass
auf dem Bildschirm...


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#332959]

Wie macht man glossy Displays matt?

böc
Beiträge gesamt: 842

24. Jan 2008, 12:39
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #333028
Bewertung:
(15860 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, die Spiegelungen sind vorhanden. Allerdings haben wir unser "Grossraumbüro" beim Umbau vor drei Jahren mit indirekten "Normlampen" ausgestattet. Da spiegelt sich nicht sooooo viel ...

Und nach den Aussagen der zwei Personen, die mit den iMac arbeiten, gewöhnt man sich daran.
Ist ja auch der volle Luxus, vor sich einen 24" und daneben einen 21" als Seitenbildschirm! Ich für meinen Teil liebäugle dazu noch mit einem Cinema-Display als drittem Bildschirm ... ;–)

Grüsse

böc
magical mister mac


als Antwort auf: [#332968]
X

Aktuell

InDesign / Illustrator
ScreenShot 274 Warum Templates in InDesign benutzen_ - Satzkiste in Stuttgart - Satz und technische Umsetzung - Google Chrome (300x300 HilfDirSelbst)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022