[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

KaStro
Beiträge gesamt: 4

8. Mai 2003, 09:20
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Leutz ,
:> vor ein paar monaten habe ich beschlossen webdesign zu üben was schlimme Auswirkungen hatte ( Zucken und so ;| und Agressivér geworden ) naja ich bin ein adobe photoshop N00b , anfänger oder nurnoch nix koennner damit ich frage mich bloss wie macht man solche seiten wie http://www.team-why.de oder http://www.team-aaa.com/
wie ?
wie zum Teufel soll des mit diesen programm gehen ! hab viele tutourials ( oder wie man des auch schreibt gelesen ) zum beispiel http://www.webmasterpro.de da gab es ziemlich gute Hilfen und so aber es hilft eh net weiter eine Design Homepage zu machen ja wenigstens wie http://www.team2x.de ja wenigstens :( :) obwohl ich sie auch cool finde :) bidde leute Hilft mir :| wie habt ihr es gelernt ?
X

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

8. Mai 2003, 10:06
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #34279
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
vielleicht solltest Du ein wenig grundsätzlicher beginnen, Webdesign hat in erster Linie etwas mit HTML oder Scriptsprachen zu tun, Photoshop kann hierfür nur die Grafiken liefern und bedingt eigene HTML-Codes und Scripte exportieren. Die von Dir genannten Seiten können nicht mit Photoshop allein erstellt werden.
Wenn Du also die nächsten Wochen nicht jede Funktion aus dem Forum saugen willst, dann solltest Du Dich einmal ernsthaft mit einem Photoshop-Handbuch auseinandersetzen und auch daran denken, dass HTML-Seiten in der Regel nicht mit Photoshop gebaut werden. Hier gibt es zum einen die Möglichkeit, die HTML-Seiten in einem Texteditor zu programmieren oder über einen Editor (GoLive, etc.) visuell zu erstellen.
Im Übrigen: Dieses Forum ist dazu da, Fachfragen zu klären und Bedienprobleme zu lösen. Wenn Du also eine Frage hast, wie man in ImageReady einen Rollover hinbekommt, bist Du hier richtig. Ich wäre Dir also sehr verbunden, wenn Du Deine Frage etwas genauer stellen kannst.
herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

KaStro
Beiträge gesamt: 4

8. Mai 2003, 10:18
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #34281
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hALLO Christofa ;) ,
danke fuer dein tipp aber :) html kann ich ja aber ich kann blos net so schöne grafiken erstellen das ist mein problem ich hab ja ne seite http://www.atomic-esports.de.vu gemacht aber die grafiken sind net schön ;(


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

Renate
Beiträge gesamt: 179

8. Mai 2003, 10:29
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #34283
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kastro,

es gibt eine ganze Reihe guter Bücher zum Thema "Webdesign mit Photoshop". Dort wird in der Regel auch sehr ausführlich darauf eingegangen, wie man Bilder für's Web optimieren kann. "Gute" Grafiken haben halt in der Regel den Nachteil, dass sie groß sind und länger laden; hier muß man einen guten Mittelweg finden zwischen Größe und Qualität.
Warum suchst Du nicht mal im Photoshop-Forum?

Grüße, Renate


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

KaStro
Beiträge gesamt: 4

8. Mai 2003, 10:31
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #34284
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:> mhh O.o ja da muss ich ja Bücher kaufen , na gut :) .

ihn welchen ? Photoshop Forum ???????


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

Renate
Beiträge gesamt: 179

8. Mai 2003, 10:42
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #34286
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im Foren-Index findest Du ein Forum zu Adobe Photoshop, Golive, Livemotion, Illustrator und auch zu HTML, Javascript etc.

Grüße, Renate


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

KaStro
Beiträge gesamt: 4

8. Mai 2003, 10:43
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #34287
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:> oh danke :)


als Antwort auf: [#34276]

Wie zum Teufel lernt man PhotoShop ?

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

8. Mai 2003, 10:43
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #34288
Bewertung:
(2398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kastro,
Du befindest Dich im InDesign-Forum. Das Photoshop-Forum findest Du in der Forenauswahl.
herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#34276]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow