[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... WinRAR-Passwort knacken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

WinRAR-Passwort knacken

GFan
Beiträge gesamt: 14

14. Okt 2006, 21:54
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(7821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo liebe Leserschaft

ich hab hier ein passwortgeschütztes RAR-Archiv. Nur hab ich das Passwort vergessen. Es sind Daten von früher drin, an die ich einfach rankommen muss! Mein Problem: Es ist 625 MB gross!

Ich hab mich schon informiert und es heisst überall, es sei beinahe unmöglich, dies zu knacken, weil:

1) ich keine Ahnung habe, wie das PW aussieht (Länge, Zeichen usw.)
2) es so gross ist

Doch eine Seite habe ich gefunden, dort schreibt einer, mit dem Programm von PASSWARE wäre sowas in Sekundenschnelle möglich. Habs in der Demo-Version ausprobiert, es würden aber Jahre vergehen wie wir alle wissen.

Mein PC wäre schon stark genug mit 3.4 GHZ und 1 GB RAM aber Jahre zu warten... ich hätte da so an einen Tag gedacht...

Meine Fragen:

1) ist es möglich, in kurzer Zeit dieses Passwort herauszufinden?
2) wenn ja, womit?

mfg GFan
X

WinRAR-Passwort knacken

Annubis
Beiträge gesamt: 419

15. Okt 2006, 00:38
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #256568
Bewertung:
(7808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nun es is fast unmöglich - ausser du hast nen superschnellen hightechcomputer wie es die geheimdienste haben... dann evtl

aber ansonst sind die aussagen richtig von oben

1. du weisst ned wie lange das passi is noch welche zeichen drinn enthalten sind

also wird ein brutoforce programm alle möglichkeiten ausprobieren und das dauert seine zeit...


MfG Eric
http://www.1grad.ch: 1Grad - Online Marketing Agentur
http://www.haar-welt.ch: Schweizer Coiffeurvergleich's Portal
http://www.messe-kalender.ch: Der Messekalender der Schweiz


als Antwort auf: [#256557]

Re: WinRAR-Passwort knacken

Thobie
Beiträge gesamt: 3906

15. Okt 2006, 01:44
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #256571
Bewertung:
(7807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

> also wird ein brutoforce programm alle möglichkeiten ausprobieren
> und das dauert seine zeit...


Lesen hier die Geheimdienste schon mit??? ;-(

Ciao

Thobie


als Antwort auf: [#256568]

Screenshot vom Handy

Thobie
Beiträge gesamt: 3906

15. Okt 2006, 01:49
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #256572
Bewertung:
(7804 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 


Hi,

ich brauche einen Screenshot meines Handy-Displays. Mit der
Digitalkamera das aufzunehmen, stellt sich als ziemlich schwierig
dar. Wie kann ich das am besten bewerkstelligen? Mit welchen
Einstellungen? Natürlich, kein Blitz, aber sonst?

Ciao


Thobie



als Antwort auf: [#256568]

Screenshot vom Handy

GFan
Beiträge gesamt: 14

15. Okt 2006, 11:50
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #256578
Bewertung:
(7776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo, ähm was hat denn dein handydisplay mit dem winrar-passwort zu tun?

nun ja wenn ichs mach dann nehm ich meine digicam, stelle die blume ein (makro) und drück ab, dann geht das schon.

also zu meinem problem: das heisst, ich kann das passwort nicht knacken nehm ich an. nun, was ich da gehört habe, dass man es einfach "aufbrechen" könnte innerhalb von 2 sekunden ist nun wirklich nicht möglich? oder kann man es mit einem hex-editor irgendwie auslesen?

mfg GFan


als Antwort auf: [#256572]

Re: Screenshot vom Handy

Thobie
Beiträge gesamt: 3906

15. Okt 2006, 16:33
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #256599
Bewertung:
(7757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 

Hallo, Fan,

> hallo, ähm was hat denn dein handydisplay mit dem winrar-passwort
> zu tun?

sorry, das sollte so nicht sein. ich wollte einen neuen Thread
eröffnen. Nun ist dieser in den alten reingerutscht.

Grüße

Thomas



als Antwort auf: [#256578]

Re: Screenshot vom Handy

GFan
Beiträge gesamt: 14

15. Okt 2006, 18:18
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #256605
Bewertung:
(7747 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi thobie

ach so kein problem.
ich glaub ich spinne, was mir heute passiert ist:

bin am passwort-ausprobieren gewesen, mit brute-force, dictionary attack und allem möglichem. hab sicher 10 verschiedene knackprogramme heruntergeladen, geht alles viel zu lang.
es war so langweilig, irgendwann hab ich einen zettel gefunden mit dem pw drauf. hab das schon vorher sicher 100 mal probiert, nicht gegangen. eingegeben - natürlich gedacht es funzt nicht - und klick! auf war das archiv! ich hab meinen augen nicht getraut!

also dieser thread ist jetzt überflüssig geworden ;) trotzdem danke für eure antworten!

mfg gfan


als Antwort auf: [#256599]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB