hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
boskop  M  p
Beiträge: 3458
13. Nov 2004, 20:40
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(9902 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo allerseits
unter WinXP spukt eine Anwendung Namens WinSvr.exe und beendet sich ständig selbst.
WinSvr.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Hat jemand eine Ahnung in welcher Richtung das Problem zu suchen ist?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4871
14. Nov 2004, 11:09
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #124310
Bewertung:
(9892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo Urs,

bist du dir mit 'Winsvr.exe' sicher? Dazu ist im Netz nichts zu finden.
Sollte es die 'Winsrv.exe' sein, ist es Spyware.
Falls es die 'Winsrvc.exe' ist, hast du dir einen Wurm eingefangen.

Gruß
Bernhard
als Antwort auf: [#124283] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
14. Nov 2004, 13:35
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #124331
Bewertung:
(9895 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo Bernhard
ist der PC meines Schwagers, gestern wars schon ein wenig spät. Werde das nochmals prüfen! Und mich wieder melden.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#124283] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
14. Nov 2004, 13:38
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #124332
Bewertung:
(9892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo Bernhard
habe gerade mein Posting nochmals angeschaut. Diese Zeile habe ich aus der Fehlermeldung rauskopiert:
WinSvr.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden.
Es müsste also richtig sein.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#124283] Top
 
erbuc  M  S
Beiträge: 577
14. Nov 2004, 15:18
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #124352
Bewertung:
(9892 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo Urs

Hast Du auf dem XP alle Patches? Wenn Nein, rauf damit! Dann schauen wir weiter.

Gruss Erich
als Antwort auf: [#124283] Top
 
Batam
Beiträge: 328
14. Nov 2004, 18:15
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #124398
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Such mal deinen PC nach dieser WinSvr.exe ab um sie zu lokalisieren.

Google spukt einiges aus über einen "SBS Remote Agent WinSvr". Hast du sowas installiert?

Gruss, Batam
als Antwort auf: [#124283] Top
 
Flocki
Beiträge: 230
15. Nov 2004, 14:04
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #124602
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hat dein Schwager die XP - Service Pack 2 Fire Wall aktiviert?

Gruß Flocki
als Antwort auf: [#124283]
(Dieser Beitrag wurde von Flocki am 15. Nov 2004, 14:05 geändert)
Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
23. Nov 2004, 21:49
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #126762
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo
besten Dank für alle Tipps. Offensichtlich ist ein Kinderschutzprogramm von bluewin.ch verantwortlich für den Fehler. Wird dieses deinstalliert ist das Problem weg. Ein Bekannter hatte daselbe Problem auf seiner Kiste.
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#124283] Top
 
BiJei
Beiträge: 2
27. Dez 2004, 00:55
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #132541
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hi,
habe das gleiche problem mit diesem "winSvr.exe"
habe das dem Programmhersteller gemeldet und innert 3 Tagen Support erhalten! Und zwar am Sonntag den 26.12.2004!!! Das nennt man Service vom feinsten...
Werde die Änderungen aufspielen und dann berichten, ob es funzt!

Gruss Bruno.

PS:
gleiches Problem? dann einfach über http://www.salfeld.de eine Supportanfrage stellen und schon wird Ihnen geholfen!
als Antwort auf: [#124283] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
1. Jan 2005, 13:27
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #133370
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hallo Bruno
und? hats was gebracht?
Gruss und Dank
Urs
http://www.designersfactory.com
als Antwort auf: [#124283] Top
 
BiJei
Beiträge: 2
1. Jan 2005, 20:03
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #133388
Bewertung:
(9891 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

WinSvr.exe


Hi,
ja es funktioniert 1A.
Aber nur wen man sich an die genaue Anleitung (untenstehend!) hält!!!
Hatte zwar mit dem Download/Installation des Programmes zuerst noch ein Problem/Fehlermeldung!
Nach nochmaligem Herunterfahren des Systems und erneuertem Download hat dann alles problemlos geklappt!
Hatte dann nur noch mit dem PANDA-Antivirus Problem zum Schutz gegen "unbekannte Viren" blockierte er grundlegend Änderungen an den Einstellungen der Kindersicherung2004. Sobald dieses Panda-Programmteil unterdrückt wurde, funzt es 1A.
Nun erscheint bei jedem Internetzugriff ein blödes Fenster, das auf den unzureichenden Schutz aufmerksam macht, und verweist darauf, dieses Programmteil sofort wieder zu aktivieren.
In den Panda-Einstellungen kan man auch diese Meldungen unterdrücken!
Denn es sollte ja am ersten PC für ein Kind so einfach wie möglich sein...

Hier noch die Salfeld-Support-Anweisungen:
1.)
Rebooten Sie Ihren PC und melden Sie sich nur mit einem
Benutzer mit Admin Rechten an. Vermeiden Sie weitere
Anmeldungen (z.b. über den schnellen Benutzerwechsel von XP).

2.)
Starten Sie die Kindersicherung über das Startmenü. Nach
Eingabe des Passwortes ignorieren Sie bitte evtl. Fehler
und wählen das Menü Datei/Überwachung aus und danach Datei/
Deinstallieren.

3.)
Nach erfolgreicher Deinstallation sehen Sie bitte in Ihrem
Windows Systemverzeichnis (default bei XP ist: c:\windows\system32)
nach, ob dort noch die Datei msmaindb.dll (dies ist die Datenbank
der Kindersicherung) noch vorhanden ist. Wenn ja, diese bitte
von Hand löschen.

4.) Nach erfolgreicher Deinstallation und dem nicht mehr
Vorhandensein der msmaindb.dll im Systemverzeichnis installieren
Sie bitte die aktuelle Version von unserer Homepage.
Direkter Download auch hier:
http://www.salfeld.de/prg/kisi2004.exe

Wenn das Update erfolgreich war, werden Sie nach einer
erneuten Installation nach einem "neuen" Passwort gefragt.
Kontrollieren Sie bitte ebenfalls, ob im Menü Hilfe/Über
die Version 6.997.0.0 sowohl als Timer als auch als Programm
Version angezeigt wird. Ist dies nicht der Fall, war das Update
nicht erfolgreich.

Mit freundlichen Gruessen,
Dierk Salfeld
Salfeld Computer GmbH
http://www.salfeld.org



> Used_Program: kisi2004
>
> Used_OS: winxphome
>
> servicepack: SP2

Gruss aus der Schweiz
BiJei
als Antwort auf: [#124283] Top
 
X