[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Windows MediaPlayer macht neuerdings nicht mehr alles mit

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Windows MediaPlayer macht neuerdings nicht mehr alles mit

Ecki
Beiträge gesamt: 378

15. Nov 2007, 16:19
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(2758 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!
Ich weiß nicht wann das Problem auftrat und versteh es auch nicht:

Ich habe mal für einen Kunden eine Website erstellt, und auf einer Seite ist ein WMV-Video mit MediaPlayerPlugin eingebettet, das auf Wunsch damit abgespielt wird (wenn vorhanden).
Code
<object classid="clsid:6BF52A52-394A-11D3-B153-00C04F79FAA6" height="260" width="260"> 
<param name="autostart" value="false">
<param name="enablecontextmenu" value="false">
<param name="enabled" value="true">
<param name="url" value="../pics/filme/demofilm01.wmv">
<param name="standby" value="Loading Microsoft Windows Media Player components...">
<param name="src" value="../pics/filme/demofilm01.wmv">
<embed src="../pics/filme/demofilm01.wmv" type="video/msvideo" standby="Loading Microsoft Windows Media Player components..." height="260" width="260" enabled="true" enablecontextmenu="false" autostart="false">
</object>

Und das funktioniert(e) – z.Z. nur noch mit meinem Notebook (Win-XP mit IE7) aber früher auch mit meinen 2 Windows2000-PCs (mit IE6) – nur auf denen nun plötzlich nicht mehr wie ich kürzlich bemerkte!

Online, auf der Website wird eine Verbindung hergestellt, und dann bleibt der Player-Screen schwarz und zeigt darunter "Bereit" an. Abspielen is' nich. :-(

Für User, bei denen kein Windows MediaPlayer-Plugin installiert ist, biete ich diesen Film auch zum Abspielen in einem externen Player an.
Der Link startet auch meinen MediaPlayer9, Verbindung wird hergestellt und folgende Fehlermeldung erscheint:
"Der Quellfilter für diese Datei konnte nicht geladen werden."
Weitere Imformation dazu lautet:
"0x80040241: Dieser Dateityp wird von Windows Media Player nicht unterstützt"

Liebe Leute, es handelt sich um ein simples Video im WMV-Format, das auf diesen Rechnern bis vor einiger Zeit noch einwandfrei angezeigt wurde, und das von der Festplatte aus im MediaPlayer ohne Probleme abgespielt wird.
Das Video ist in Ordnung und auf anderen Rechnern (z.B. Notebook) klappt's auch – nur auf meinen W2000-PCs nicht!

Also, wo steckt die Macke? Hat jemand 'ne Idee?
Google hat nur offene Dikussionen und Anfragen ausgespuckt.
Und mehrfache Deinstallation und Neuinstallation (auch mal Version7) sowie die Installation diverser Codecs-Packs hat nichts bewirkt.
Hat da ein automatisches Update etwas zerschossen?
Und warum gibt's bei Microsoft keine klare Info bzw. einen Lösungsvorschlag?
X

Re: Windows MediaPlayer macht neuerdings nicht mehr alles mit

Thobie
Beiträge gesamt: 4040

15. Nov 2007, 16:44
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #322640
Bewertung:
(2735 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Machst Du den Link zu dem Film bzw. zur Website zugänglich, damit wir
das testen können?

Grüße


Thobie


--
Soeben erschienen: „Betrachtungen zur Typografie“ – ein Typobüchlein
zur Vermeidung der schlimmsten Typosünden
http://tinyurl.com/yukho5



als Antwort auf: [#322630]

Re: Windows MediaPlayer macht neuerdings nicht mehr alles mit

Ecki
Beiträge gesamt: 378

15. Nov 2007, 17:05
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #322644
Bewertung:
(2730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich kann es ja selbst testen – mit meinem Notebook, beim Kunden und bei Freunden. Dort ist es ja (Gott sei Dank) in Ordnung.

Vielleicht hat ja jemand dieses Problem schon in den Griff bekommen.
Offenbar bin ich davon nicht allein betroffen, und es existiert schon seit 2 Jahren wie man Google entnehmen kann – nur finde ich dort keine anständige Lösung.


als Antwort auf: [#322640]

Windows MediaPlayer macht neuerdings nicht mehr alles mit

Reinhard Mayer
Beiträge gesamt: 58

15. Nov 2007, 20:06
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #322662
Bewertung:
(2703 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

durch das alleinige Drücken der Ctrl-Taste kommt der WMP-10-Begrüßungsschirm. Die zwangsweise Installation möchte ich nicht durchführen.

Ich kann nicht mehr vernünftig arbeiten, weil die Ctrl-Taste durch WMP belegt ist. Wie bekomme ich die Ctrl-Taste wieder frei?

Gruß, Reinhard


als Antwort auf: [#322630]
X