hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Ernest
Beiträge: 3
22. Dez 2004, 10:38
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Hallo
Nach dem versehentlichen löschen einer Datei erscheint beim Starten meines PC's oder auch wenn ich gewisse Programme instellieren will folgende Meldung:

16-Bit-MS-DOS-Teilsystem
C:\WINDOWS\SYSTEM32\Debug.exe
C:\WINDOWS\SYSTEM32\AUTOEXEC.NT. Die Systemdatei ist nicht geeignet, um Anwendungen für MS-DOS oder Microsoft Windows auszuführen. Klicken Sie auf "schliessen", um die Anwendung zu beenden.

Sehr störend ist, dass ich keine Programme installieren kann.
vielen Dank für die Hilfe. Gruss
Ernest

Top
 
X
gpo p
Beiträge: 5518
23. Dez 2004, 10:42
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #132184
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Hi Ernest...

so ganz kann ich mir keinen reim darauf machen...du müstest estwas genauer beschreiben...was du gemacht hast...!?

aber...
XP hat ja eine "Systemwiederhertsellung"....
zu finden unter:Start/programme-Systemsteuerung/ Computerverwaltung oder/Zubehör/Systemprogramme...

dort kannst du auf euinem früheren Punkt zurückgehen...und das System repariert sich sozusagen selbst:))
Mfg gpo
als Antwort auf: [#131981] Top
 
Ernest
Beiträge: 3
23. Dez 2004, 17:49
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #132300
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Vielen Dank für die Antwort.
Ich weiss leider nicht, welche Datei ich gelöscht habe. Ich hatte einen neuen Computer an das Internet "angeschlossen". Ein Spyware-Programm hat angefragt, ob ich gewisse Dateien wegen Spywareverdacht löschen möchte. Nach der Bejahung hatte ich das Problem.
Zur Systemwiederherstellung habe ich eine Frage. Wird nur das Betriebssystem wiederhergestellt? oder werden alle Programme (insbesondere die Software für den Internetzugang) gelöscht, die am besagten Datum noch nicht auf dem PC waren?
Gruss
Ernest




als Antwort auf: [#131981] Top
 
Batam
Beiträge: 328
23. Dez 2004, 19:10
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #132306
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Hi.
Spyware Programme löschen die Dateien nicht direkt. Spybot - Search & Destroy bietet z. B. eine Wiederherstellung an. Bei AD-Aware nennt sich das "Restore". Dein Programm kann das sicher auch. Dort findest du auch die Datei, die dir fehlt.

Gruss, Batam
als Antwort auf: [#131981] Top
 
Ernest
Beiträge: 3
25. Dez 2004, 11:47
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #132431
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Danke für die Hinweise.
Das Problem ist, dass der Vorgang vor etwa drei Monaten passierte, als ich Sicherheitssoftware installierte. Ich weiss heute nicht mehr, welches Anti-Spywareprogram es war.
Gruss
Ernest
als Antwort auf: [#131981] Top
 
Batam
Beiträge: 328
25. Dez 2004, 17:45
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #132453
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Windows XP: 16-Bit-MS-Dos-Teilsystem


Hi,

wenn du das Anti-Spywareprogramm noch nicht deinstalliert hast, dann ist doch noch alles da.
So viele Programme kannst du gar nicht installiert haben, dass du es nicht mehr findest, oder?

Gruss, Batam
als Antwort auf: [#131981] Top
 
X