[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Wo Graustufenprofile zum Download?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wo Graustufenprofile zum Download?

Orang
Beiträge gesamt: 65

11. Mai 2006, 16:29
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(8194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Suche Graustufenprofile für die Bearbeitung von Farbbildern in PitStop 6.3 (Mac).
Ich habe mir eine Aktion mit Farbmanagement gemacht, bei der ich Profile hinterlege. Das funktioniert zum Umwandeln von Farb- in Graustufenbilder ganz gut, aber noch nicht restlos befriedigend. Deshalb möchte ich es einmal mit anderen Profilen als "Allgemeines Graustufenprofil" und "Generic" probieren.
X

Wo Graustufenprofile zum Download?

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

11. Mai 2006, 17:55
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #228598
Bewertung:
(8179 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Suche Graustufenprofile für die Bearbeitung von Farbbildern in PitStop 6.3 (Mac).
Ich habe mir eine Aktion mit Farbmanagement gemacht, bei der ich Profile hinterlege. Das funktioniert zum Umwandeln von Farb- in Graustufenbilder ganz gut, aber noch nicht restlos befriedigend. Deshalb möchte ich es einmal mit anderen Profilen als "Allgemeines Graustufenprofil" und "Generic" probieren.


Von der ECI selber werden meines Wissens keine Graustufen-Profile auf ISO-Basis angeboten.
Unter Photoshop kann man sich aber sehr komfortabel ein ISOCoated Graustufen Profil (oder irgendein anderes) selbst erzeugen:
Bearbeiten -> Farbeinstellungen -> "Mehr Optionen" -> Graustufen -> Graustufen Einstellungen laden -> Das Profil ISOCoated auswählen (oder irgendein anderes, aus dem Du dir die Graukurven ziehen möchtest) -> Dann Graustufen speichern. Photoshop baut dann ein ICC-Profil auf Basis der Einstellungen.
Alternativ kann man unter eigener Tonwertzuwachs auch einen eigenen Parameter eingeben.

Ich denke das dürfe ausreichend sein, um genug "Testprofile" zu bauen.

MfG
Georg Obermayr


als Antwort auf: [#228577]

Wo Graustufenprofile zum Download?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19310

11. Mai 2006, 20:07
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #228627
Bewertung:
(8167 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

man muss dazu sagen, das keines dieser Profile im eigentlichen Colormanagement Sinne agiert.
Es sind alles nur reine Gradationskurven und enthalten weder Farbinformationen noch Farbtransformationstabellen (von Algorithmen ganz zu schweigen).
Auch eine in vielen Fällen interessante und qualitativ gute Wandlung wie sie der L-Kanal einer Wandlung nach Lab erzeugt, ist auf diesem Weg nicht zu erzielen.

Eigentlich sind es nur tumbe Gradationskurven zur Anpassung des Tonwertzuwachses.

In Photoshop ist es immer die den Fernsehnormen für das YUV Signal entnommene Aufsummierung der RGB Kanäle im Verhältnis

Y = 0,299*R + 0,587*G + 0,114*B

Wie sie auch im Kanalmixer mit den Werten +30 +59 +11 nachzuvollziehen ist.

eine dem Helligkeitsemfinden des Auges angepasste Wandlung wie sie über eine solche Matrixtransformation bei der Wandlung von RGB nach Lab geschieht:
http://www.brucelindbloom.com/...es/Eqn_RGB_XYZ_1.gif

Ist damit nicht zu realisieren.
Wenn dann eher über ein Entsättigungsprofil, wie das dem Mac OS X beiliegende abstract Profile 'Gray Tone.icc' und anschliessender Wandlung dieses neutral RGBs in den Graustufenmodus.
Ersteres leider eben nicht mit Photoshop.
Aber der Weg, dort in Lab zu wandeln und dann den a und b Kanal zu entsorgen dürfte auch nicht wesentlich umständlicher sein, zumal sich das ja aktionisieren lässt.


als Antwort auf: [#228598]

Wo Graustufenprofile zum Download?

Orang
Beiträge gesamt: 65

12. Mai 2006, 13:49
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #228800
Bewertung:
(8141 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Georg, schönen Dank!
WQas heißt "Dann Graustufen speichern"? Soll ich ein Graustufenbild mit diesen Einstellungen abspeichen, oder was soll ich tun?
Wo baut Photoshop dann ein Graustufenprofil?


als Antwort auf: [#228598]

Wo Graustufenprofile zum Download?

Obermayr
Beiträge gesamt: 542

12. Mai 2006, 14:29
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #228808
Bewertung:
(8133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: WQas heißt "Dann Graustufen speichern"? Soll ich ein Graustufenbild mit diesen Einstellungen abspeichen, oder was soll ich tun?
Wo baut Photoshop dann ein Graustufenprofil?


Ups, da fehlte ein Anführungszeichen. Richtig heißt es:
Dann "Graustufen speichern" auswählen (Im Graustufen-Menü in den Farbeinstellungen von PS). Dort wird dir dann ein Speicherort für das zu erzeugende Graustufen Profil angezeigt.
Ich hoffe es ist jetzt klar.

Georg Obermayr


als Antwort auf: [#228800]
X