[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Wo installiert Adobe die Fonts?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wo installiert Adobe die Fonts?

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 345

12. Jun 2020, 14:24
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(8138 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich möchte die Adobe Fonts ausdünnen. Leider scheint Adobe die nicht mehr in User>Library>Aplication Support>Adobe >… zu installieren. Ich finde jedenfalls nix.
Kann mir jemand sagen, wie ich die identifizieren/finden und dann entfernen kann?
Ich würde einen eigenen Ordner „Adobe Fonts“ in einem Ordner, in dem ich auch alle anderen (außer Systemfonts) habe, erstellen, um sie über eine Schriftenverwaltung ein-/ausschalten zu können.
Hunderte Schriften zum runterscrollen in den Progs, die man sowieso nie verwendet, nerven ziemlich.
Ach so: Es geht hier nur um die Schriften, die automatisch bei der CC-Installation einfach und ungefragt mitinstalliert werden.
Sys-Konfig.: Catalina + CC 2020

Viele Grüße
Wolfgang
X

Wo installiert Adobe die Fonts?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

12. Jun 2020, 16:17
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #575718
Bewertung:
(8100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,
wenn Du Dich bei Adobe Fonts auf der Website anmeldest, bekommst Du angezeigt, welche Schriften Du aktiviert hast.

Direkt geht das über:
Creative Cloud Desktop App
Applikationen > RESSOURCENLINKS > Schriften > Link zum Browser auslösen

Im Browser wird "Adobe Fonts" angezeigt und Du bist eingelogged.

Dann den Button "Meine Adobe Fonts" klicken.
Dann bekommst Du die Liste der Schriften, die unter Deinem Account aktiviert sind.

Die Option "Alle deaktivieren" steht zur Verfügung.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#575711]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4888

12. Jun 2020, 16:20
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #575719
Bewertung:
(8095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Solltest Du nach benutzten Schriften fahnden?

Dann setze einfach mal eine Zeile im InDesign und schaue nach mit:

Schrift > Schriftart suchen/ersetzen…
Mehr Information

Da bekommst Du den Pfad angezeigt.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#575711]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

12. Jun 2020, 16:56
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #575720
Bewertung:
(8075 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

ergänzend zu dem was Uwe geschrieben hat:

Die letzten Schriften, die von Adobe auf den Rechner installiert wurden, waren die der CS6. Das waren folgende Schriften:

https://www.adobe.com/...installed-fonts.html

Mit der Creative Cloud werden keine Schriften mehr installiert. Die Ordner
Library > Application Support > Adobe > Fonts und
User > Library > Application Support > Adobe > Fonts
sind bei mir leer.

Ich weiß nicht mehr genau wohin die CS6 die Schriften früher installiert hat. Möglicherweise in eines der beiden Verzeichnisse:

Library > Fonts oder
User > Library > Fonts

Gut möglich, dass Du dort noch Adobe-Schriften findest, wenn diese aus der CS6-Zeit stammen.

Mit der Creative Cloud werden Schriften über „Adobe Fonts“ aktiviert bzw. deaktiviert.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#575719]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

12. Jun 2020, 17:06
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #575721
Bewertung:
(8062 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

ich muss mich korrigieren.
Die letzten auf den Rechner installierten Schriften waren die der CC 2014.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#575720]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 345

13. Jun 2020, 20:06
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #575726
Bewertung:
(7626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Uwe und Peter.
Ich habe ich mal über meine Cloud auf meinen „Adobe Fonts“ umgesehen. Und wie zu vermuten, ist da keine einzige Schrift aktiv. Kann ja auch nicht sein, da ich ja gar keine Schriften über die Cloud aktiviert habe.
Und mit euren Tipps habe ich rausgefunden, dass das ganze Schriftengeraffel garnicht Adobe, sondern von Apple selbst ist.
Zu finden unter System>Library>Fonts.
In diesem Ordner gibt es einen Unterordner namens „Supplemental“. Und das ganze Zeug wird z.B. in Textedit bei der Schriftenauswahl nicht angezeigt. In den Anwendungsprogrammen aber doch.
Kann man diesen Ordner einfach rausschmeißen, da es ja sicherlich keine systemrelevanten Schriften sind? Oder einfach nur leermachen?
Mit Schriftenverwaltung kann man die jedenfalls ausschalten. Da kommt zwar eine Warnung wg. „systemrelevante Schriften“, das scheint aber nichts zu machen.
Die wirklich systemrelevanten sind ja in Schriftenverwaltung ausgegraut und können weder ein- noch ausgeschaltet werden.


als Antwort auf: [#575721]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

13. Jun 2020, 20:25
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #575727
Bewertung:
(7616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

ich habe Catalina noch nicht auf dem Rechner.
Aber wie ich erfahren konnte gibt es bei Catalina eine gravierende Änderung.

Alle Systemschriften liegen in dem Ordner: System > Library > Fonts.
Alle Schriften, die bisher im Verzeichnis Library > Fonts lagen befinden sich nun in dem Ordner: System > Library > Fonts > Supplemental.

Den Ordner könne man gefahrlos löschen, darin würden sich keine Schriften befinden, die das System vermissen wird.
Ich würde Dir aber dennoch raten eine Sicherungskopie zu erstellen – man weiß ja nie.

Quelle (dort unter „macOS, 10.15 Catalina“):

http://www.jklstudios.com/misc/osxfonts.html

Zitat:
By far, the biggest change is all OS supplied fonts are now in the System folder. I don't know about anyone else, but I really like that Apple has pulled everything out of the /Library/Fonts/ folder. This means only user installed fonts will ever be there. Want to empty it at any given moment? Go ahead. You won't be removing anything the OS may be looking for. All fonts that used to be in the /Library/Fonts/ folder are now in the /System/Library/Fonts/Supplemental/ folder.
Zitat Ende.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#575726]
(Dieser Beitrag wurde von Peter Lenz am 13. Jun 2020, 20:26 geändert)

Wo installiert Adobe die Fonts?

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2357

13. Jun 2020, 20:39
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #575728
Bewertung:
(7603 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Wolfgang,

hier ist noch der Link zur Apple Webseite „In macOS Catalina enthaltene Schriften“.

https://support.apple.com/de-de/HT210192

Dort wird unterschieden nach:
• Schriftarten die vom System installiert wurden,
• Schriftarten zum nachträglichen Download bei Bedarf in Catalina,
• In Catalina zur Dokumentunterstützung verfügbare Schriften.

Viele Grüße Peter
•------------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS 10.15.7 Catalina, Adobe CC2019, CC2020, CC2021


als Antwort auf: [#575727]

Wo installiert Adobe die Fonts?

Wolfgang Siewert
Beiträge gesamt: 345

14. Jun 2020, 21:00
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #575732
Bewertung:
(7130 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke Peter.
Dann schmeiß ich die mal raus.
Viele Grüße Wolfgang


als Antwort auf: [#575728]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB