hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
mkuenster
Beiträge: 522
22. Nov 2016, 13:09
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(4981 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Hallo,

wenn eine Textergänzung in einen Satz eingefügt wird und dabei vor und nach der Ergänzung Gedankenstriche stehen, wo sollten diese Gedankenstriche dann stehen, wenn sie in den Trennbereich der Spalte kommen?

Gehören die Gedankenstriche zum Texteinschub und sollten durch den Zeilenumbruch nicht von diesem Text getrennt werden, oder gehören sie eher zu dem anderen Text des Satzes?

Gibt es da eine Regel, oder ist es völlig egal, ob die Striche vor oder nach dem Zeilenumbruch stehen?

Gruß
Michael
Top
 
X
JohanneS. S
Beiträge: 878
22. Nov 2016, 13:33
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #554098
Bewertung:
(4977 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Moin Michael,

ich sehe das so: Die Gedankenstriche ähneln am ehesten Klammern, sie stehen also am Eingeschobenen — am Anfang also auch auf der neuen Zeile, am Ende noch auf der alten Zeile. Letztere können wegfallen, das ändert für mich nichts am Stand des einleitenden Strichs.
Viele sehen das anders und mögen das Loch in der linken Satzkante nicht und lassen den Strich oben, was für mich den Lesefluss viel mehr stört.
Anders gesagt: keine Regel bekannt.
Und »Detail-Typografie« von Forssman und de Jong ist mir da völlig gleichgültig.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#554096] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
22. Nov 2016, 13:49
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #554099
Bewertung:
(4968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Hallo Michael,

ich lasse grundsätzlich den Gedankenstrich
weder am Anfang noch am Ende einer Zeile
stehen.
Durch das Markieren mit 'kein Umbruch' und
'InDyhyph' von aextra gelingt es mir zu 99%.
(Dann steht der Gedankenstrich am Ende der Zeile.)

Gruß
Quarz
------------------------------
| Win7/64 Prof. | CS6 ver 8.1 |

als Antwort auf: [#554098] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 878
22. Nov 2016, 13:54
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #554100
Bewertung:
(4961 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Moin Quarz,
Antwort auf [ Quarz ] grundsätzlich den Gedankenstrich weder am Anfang noch am Ende einer Zeile stehen.
[…]
(Dann steht der Gedankenstrich am Ende der Zeile.)

— das lässt mich ratlos?
Und was machst Du, wenn der Text so ist, dass er nun mal am Zeilenwechsel steht —löchrigen Satz, minimale Wortabstände, mehr Trennungen irgendwo vorher?

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#554099] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
22. Nov 2016, 14:05
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #554102
Bewertung:
(4937 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Hallo Johannes,

in der Anlage findest Du einen Screenshot
mit mehreren Gedankenstrichen.
Die braunen Markierungen sind 'kein Umbruch'.

Gruß
Quarz
------------------------------
| Win7/64 Prof. | CS6 ver 8.1 |

als Antwort auf: [#554100] Top

Anhang:
 
JohanneS. S
Beiträge: 878
22. Nov 2016, 14:22
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #554105
Bewertung:
(4919 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Moin Quarz,
was mich ratlos lässt, ist der Widerspruch zwischen »grundsätzlich nicht am Anfang/Ende« und dem Schluss: »dann steht der Gedankenstrich am Ende« — aber das machst Du doch nicht?
Dein Screenshot hilft mir da nicht, die Striche stehen ja eh mitten in den Zeilen.

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#554102] Top
 
Quarz  M  p
Beiträge: 3269
22. Nov 2016, 15:10
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #554110
Bewertung:
(4876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Hallo Johannes,

Antwort auf: »dann steht der Gedankenstrich am Ende« — aber das machst Du doch nicht?


Bei den 1%, wo es absolut nicht klappen will,
würde ich den Gedankenstrich am Ende der Zeile
stehen lassen. Der Textfluß stimmt zwar nicht,
wie Du schon geschrieben hast, aber mir ist die
Optik wichtiger.

Nach längerem Suchen habe ich doch noch ein
'Muster' gefunden.
siehe 'vorher' - 'nachher'

Gruß
Quarz
------------------------------
| Win7/64 Prof. | CS6 ver 8.1 |

als Antwort auf: [#554105]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 22. Nov 2016, 15:15 geändert)
Top

Anhang:
vorher.png (74.3 KB)
 
nachher.png (63.5 KB)
 
mkuenster
Beiträge: 522
23. Nov 2016, 09:01
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #554124
Bewertung:
(4660 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Wo muss der Gedankenstrich hin?


Hallo,

in dem Standardwerk "Detailtypografie" aus dem Hermann Schmidt Verlag bin ich gerade fündig geworden. Dort steht zu Lesen:

"Die Zeilentrennung erfolgt am besten hinter dem Gedankenstrich; das ist aber nicht zwingend. Wenn Gedankenstriche einem Einschub dienen, so stehen sie ab besten -wie Klammern - beim Einschubtext."

Danke für die zahlreichen Beiträge zum Thema!

Gruß
Michael
als Antwort auf: [#554110] Top
 
X