[GastForen PrePress allgemein Typographie Wohin mit dem Gedankenstrich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Wohin mit dem Gedankenstrich?

mkuenster
Beiträge gesamt: 556

29. Mai 2006, 09:12
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(27426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn in einem Satz ein (einziger) Gedankenstrich vorkommt und dieser beim Flattersatz am Ende der Zeile zu stehen kommt, wohin gehört er dann:
a.) noch ans Ende der Zeile, oder
b.) besser in die nächste Zeile?

Gruß
Michael
X

Wohin mit dem Gedankenstrich?

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

29. Mai 2006, 11:42
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #231559
Bewertung:
(27406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Michael

Ein einzelner Gedankenstrich bleibt besser oben stehen –
damit wir die Pause beim Lesen früh bemerken.

Bei doppelten Gedankenstrichen innerhalb eines Satzes
– wenn es sich also um einen Einschub handelt – stehen sie
laut Forssman / de Jong (Detailtypografie) am besten
beim Einschubtext.

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#231500]

Wohin mit dem Gedankenstrich?

Rudi Warttmann
Beiträge gesamt: 98

29. Mai 2006, 12:02
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #231562
Bewertung:
(27398 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Regel sagt: " [..] Vor und nach dem Gedankenstrich ist ein Leerraum einzufügen. Ein Gedankenstrich steht immer am Zeilenende, niemals am Zeilenanfang. [..] "

Das trifft genau auf deinen beschriebenen Fall zu.

Die Regel gilt auch für Einschübe, die vorne und hinten mit Gedankenstrichen abgesetzt sind.

Natürlich gibt es auch Meinungen (wie etwa die von Forssmann de Jong), die für diesen Fall den einleitenden Gedankenstrich am Zeilenanfang propagieren. Allerdings erreicht dies auch nur dann seinen beschriebenen Zweck, wenn der Einschub in eine Zeile paßt.

Tipp: Suche: "<Leerzeichen><Gedankenstrich><Leerzeichen>"; ersetze durch: "<geschütztes Leerzeichen><Gedankenstrich><Leerzeichen>"
Oder, wenn du ganz sicher gehen willst: Zeichenformat anlegen "Kein Umbruch", und das dem Gedankenstrich vorangehende Leerzeichen mit diesem Zeichenformat belegen.

Grüße
Rudi
-
Rudi Warttmann
Adobe Certified Instructor
i.t.i.p. GmbH
http://www.itip.biz


als Antwort auf: [#231500]

Wohin mit dem Gedankenstrich?

xpressio
Beiträge gesamt: 1584

29. Mai 2006, 13:18
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #231595
Bewertung:
(27379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ die Regel sagt: [...] Vor und nach dem Gedankenstrich ist ein Leerraum einzufügen. Ein Gedankenstrich steht immer am Zeilenende, niemals am Zeilenanfang. [...] -[/reply]
hallo,
das ist absolut richtig. Der Gedankenstrich kann ja jederzeit durch ein Komma ersetzt werden, und dieses darf auch nicht am Zeilenanfang zu stehen kommen. Und es gibt noch einen Grund: Für *Aufzählungen* wird oft ein Gedankenstrich verwendet, der dann immer am Zeilenanfang steht; um zu vermeiden, dass diese Aufzählungsstriche vom Leser mit Gedankenstrichen verwechselt werden können, dürfen letztere daher nicht am Zeilenanfang stehen.

gruss xpressio

Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.
Albert Einstein


als Antwort auf: [#231562]
X

Aktuell

Photoshop / Lightroom
pixelfuchser

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
26.03.2019

Vorstellung der neuen Version des Farbservers

Impressed GmbH, Hamburg
Dienstag, 26. März 2019, 10.00 - 11.00 Uhr

Webinar

Vor kurzem hat ColorLogic die neueste Version seines Farbservers ZePrA 7 veröffentlicht. In diesem knapp ein-stündigen Webinar stellen Ihnen Dietmar Fuchs, Produktmanager von ColorLogic und Karsten Schwarze, Produktmanager bei Impressed die neuen Funktionen vor.

Kostenloses Webinar

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=271

ColorLogic ZePrA 7 - die Neuerungen
Veranstaltungen
03.04.2019 - 04.04.2019

Messe Zürich, Halle 7
Mittwoch, 03. Apr. 2019, 09.00 Uhr - Donnerstag, 04. Apr. 2019, 17.30 Uhr

Messe

Seit nun schon zehn Jahren ist die SOM für Entscheider ein fester Begriff – nicht nur in der Schweiz. Geballtes Insiderwissen, Trends und Innovationen, Business-Kontakte: Treffen Sie auf die Profis aus den Bereichen eBusiness, Online Marketing und Direct Marketing! Von Global Playern über nationale Agenturen und Dienstleister bis hin zu Start-ups und Branchenverbänden sind die prägenden Unternehmen und Organisationen vor Ort. Ein prall gefülltes Programm mit Vorträgen, Workshops und Masterclasses bietet Einblicke in die neusten Entwicklungen und aktuellen Herausforderungen. Entdecken Sie innovative Produkte oder Dienstleistungen und profitieren Sie vom Know-how der Experten! Überzeugen Sie sich selbst vom lebendigen Schweizer eBusiness- und Marketing-Geschäft und merken Sie sich jetzt schon den 3. und 4. April 2019 vor. Denn dann findet die elfte Auflage der SOM statt – wie gewohnt in der Messe Zürich.

Nein

Organisator: boerding exposition SA

Hier Klicken