[GastForen Archiv Adobe GoLive XHTML 1.0 Transitional und Javascript

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XHTML 1.0 Transitional und Javascript

empfei
Beiträge gesamt: 31

20. Apr 2008, 13:40
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1959 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
da ich keine Ahnung von Javascript habe, weiß ich nicht weiter, hier meine Frage: Kann ich keine Javascripte mehr direkt in einer XHTML-Seite unterbringen? Bei der Validierung nach XHTML 1.0 Transitional beanstandet der Markup Validation Service von W3C zwei JS, weil sie Zeichen haben, die nicht zulässig sind. Ich habe ein JS als externe Datei ausgelagert, und dann klappt es. Aber ich habe auf meiner index-Seite das von GoLive erstellte letzte Änderungsdatum, und da setzt der Horror ein. Ich könnte das Datum ja nun selbst schreiben, aber ich möchte trotzdem wissen, was da zu machen ist. Die vom W3C vorgeschlagenen Tipps helfen mir m. E. nicht weiter (kann aber auch an meinem schlechten Englisch liegen).
Mit freundlichen Grüßen
empfei
P.S. Die Javascripte sind fehlerfrei!
X

XHTML 1.0 Transitional und Javascript

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Apr 2008, 14:08
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #347031
Bewertung:
(1954 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo empfei,

>> und da setzt der Horror ein.

Poste doch mal die URL der Seite, damit wir uns den Horror ansehen können. :-)


als Antwort auf: [#347028]

XHTML 1.0 Transitional und Javascript

GwenDragon
Beiträge gesamt:

20. Apr 2008, 16:31
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #347044
Bewertung:
(1924 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stell doch das Skript einfach in CDATA-Abschnitte ;)

Also so:
Code
<script type="text/javascript"> 
<![CDATA[
// Javascript code
]]>
</script>


Damit es für die älteren Browser auch passt, dann so:
Code
<script type="text/javascript"> 
/* <![CDATA[ */
// Javascript code
/* ]]> */
</script>


Folgendes geht nämlich nicht, weil es den Browser bei XHTML anweist, das Javascript als Kommentra anzusehen und das ignoriert er dann wirklich:
Code
<script type="text/javascript"><!-- 
// Javascript code
--></script>



als Antwort auf: [#347031]
(Dieser Beitrag wurde von GwenDragon am 20. Apr 2008, 16:34 geändert)

XHTML 1.0 Transitional und Javascript

empfei
Beiträge gesamt: 31

20. Apr 2008, 17:36
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #347046
Bewertung:
(1890 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe GwenDragon, sicher habe ich irgendetwas falsch gemacht, denn jetzt habe ich einen Syntaxfehler im Gruß. Ich habe erst einmal für die Begrüßung die CDATA-Abschnitte gewählt (obwohl mir das gar nichts sagt - ich bin nämlich Amateurin). Die Seite kann aufgerufen werden unter
www.tvc-wahrenholz.de
Ich glaube, ich gebe es doch auf!
Herzliche Grüße
empfei


als Antwort auf: [#347044]

XHTML 1.0 Transitional und Javascript

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

20. Apr 2008, 17:53
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #347048
Bewertung:
(1887 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die gepostete Seite ist valid, also in Ordnung:

http://validator.w3.org/...e=Inline&group=0

Poste doch mal die URL der Seite mit der Du Probleme hast.


als Antwort auf: [#347046]
X