[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

JWeitzel
Beiträge gesamt: 281

6. Okt 2004, 14:55
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Experten!

Wir beschäftigen uns ernsthaft mit dem Import von XML-Daten ins Quark (unsere Daten sind "wohlgeformt" und "valide", aus Tamino-XML-Server). Nehmen wir ein sehr simples Objekt, ein Büchlein mit dem Layout:
Linke Seite immer Überschrift und 2 Sätze Text,
rechte Seite immer ein Bild.
Das Roh-Layout hat nur 1 Doppelseite mit Platzhaltern aus der DTD in einem "automatischen Textrahmen", alsobaut sich der "Umbruch" je nach textmenge von alleine auf.

Der Import des Text-Anteils klappt prima, die Bilder kriegen wir absolut nicht per Automatismus importiert :-((

Frage!:
Wie kriege ich das zu jedem Text X in DTD und XML-Datei vorgesehene Bild importiert? Der Bildrahmen akzeptiert den Platzhalter-Namen - bleibt aber leer.
Bzw.: Wie wäre eine sich beliebig oft wiederholende Text-Bild-Kombination per DTD und Platzhalter zu greifen?

Gibt es eine bessere Dokumentation als die 30 Seiten PDF?

Kompetente Hilfe wäre hoch willkommen!

Johannes
Verlag Herder
Germany
X

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

Conny
Beiträge gesamt: 2914

7. Okt 2004, 12:10
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #113921
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Johannes,

leider gibt es derzeit keine ausführlichere Doku, aber ich kann gerne noch einmal versuchen den neuesten Stand abzufragen, denn meine letzte Info ist bestimmt ein halbes Jahr alt.
Ich nehme mal an, dass der Content aus einer Datenbank kommt - leider kenne ich die von Dir genannte Plattform nicht. Da ist sicher ein wenig die Frage wie die Daten kommen, bzw. wie diese fomatiert sind. Wir gehen wenn solche Projekte gemacht werden sollen oft den kurzen Umweg über die XTags (das Quarkeigene Textformat) um in Quark Seiten mit einem Automatismus zu "bestücken". Allerdings waren das bis jetzt immer kleinere Geschichten.
Was größere Jobs anbelangt habe ich bis jetzt nur an Projekten mitgearbeitet, die mit XT's den Content in die Quarkdatei brachten. Ich denke allerdings, dass das Problem welches Du hier beschreibst auch auf Deinem Wunschweg lösbar ist.
Wenn Du willst kannst Du mir gerne ein Mail mit Beispielen schicken, dann sehe ich mir das einmal an.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#113616]

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Okt 2004, 12:52
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #113944
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

wie sind die Bilder im XML referenziert? In einem Elementattribut? Oder in einem Element, z.B. <BILD>cover.jpg</BILD>?

Momentan funktioniert der Bildimport nur, wenn das Bild in einem Element vom Inhaltstyp #PCDATA mit seinem Namen oder Namen + absolutem Pfad oder Namen + relativem Pfad referenziert ist.

Mark


als Antwort auf: [#113616]

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

JWeitzel
Beiträge gesamt: 281

7. Okt 2004, 14:35
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #113980
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Conny und Mark!

Ich bin nun gar nicht der XML-Experte, ich habe "nur" die Aufgabe, angeliefertes XML mit DTD (wieder) wie ein richtiges Buch oder eine Zeitschrift aussehen zu lassen.
Soweit ich unsere XML-Progr.iererin verstehe: Es gibt nur ein Element "Text" und ein Element "Bild", welche aber beliebig wiederholt werden können.
Im Xpress kann ich dem autom. Textrahmen nun den Platzhalter "Text" zuordnen - es baut dann so viele Seiten von alleine auf, wie Text-Blöcke (Absätze) angeliefert wurde.
Nur bei den Bildern hapert es: Auf allen aufgebauten Seiten erscheint immer das erste Bild - woher soll XPress auch wissen, dass es beim zweiten Textblock das 2. Bild nehmen soll, wo dooch nur eine Variable im Roh-Layout angegeben wurde.
Es müsste eine Verknüpfung von "Textelement" und korrespondierendem Bildrahmen auf der fertigen Seite hergestellt werden, sozusagen ein "verketteter Text mit Bildern".

Noch ne Frage:
Sieht es mit Indesign besser aus!?

Herzliche Grüße - Johannes


als Antwort auf: [#113616]

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

7. Okt 2004, 14:42
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #113988
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

'automatische Bildrahmen' für den XML-Import: das ist was für die QuarkXPress 7 Wunschliste.

Mark


als Antwort auf: [#113616]

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

Conny
Beiträge gesamt: 2914

7. Okt 2004, 16:04
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #114036
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Johannes,

ist es denn möglich das jeweilige Bild im Text mitlaufen zu lassen? Wenn ja brauchst Du davor und dahinter nur noch eine Seitenschaltung und gut.
Das riecht mir sehr nach XTags...
Ich hoffe das hilft Dir ein Stück weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#113616]

XML-Import und Bilder in Quark 6.1 (Mac)

JWeitzel
Beiträge gesamt: 281

8. Okt 2004, 08:11
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #114154
Bewertung:
(1591 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>...
>ist es denn möglich das jeweilige Bild im Text mitlaufen zu lassen?
>Wenn ja brauchst Du davor und dahinter nur noch eine Seitenschaltung
>und gut.
>Das riecht mir sehr nach XTags...
>Ich hoffe das hilft Dir ein Stück weiter.

Hallo Conny,
ganz herzlichen Dank! Dein Ansatz ist nicht schlecht, aber so in Quark nicht verfolgbar: Es gibt zwar "mitlaufende Bildrahmen" im Text, aber die müssen ja a) erst angelegt werden und b) kann damit immer noch nicht im Quark eine Bild-zu-Text-Zuordnung (was ja gesucht ist) arrangiert werden.

Es scheint darauf hinaus zu laufen:
a) wir verzichten auf das automatische Einfügen von Bildern ganz
oder
b) die grundlegende Konstruktion der DTD müsste so geändert werden, dass jeder Absatz und jedes Bild ein eigener Eintrag ist (was unpraktikabel ist).

Ich glaube, ich gucke nun mal bei Indesign ... obwohl ich damit nochnicht gearbeitet habe.


Grüße
Johannes


als Antwort auf: [#113616]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/