[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign XML Bildreferenz aufs Web

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XML Bildreferenz aufs Web

mel_123
Beiträge gesamt: 104

16. Nov 2006, 14:33
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1355 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo alle,

innerhalb eines XML-Imports wuerde ich gern Bilder aus dem Web importieren. Das Image-Attribut lautet ja href="file//...". Stattdessen habe ich es mal mit href="http://www..." probiert. Das hat so leider nicht funktioniert.

Hat jemand vielleicht eine Idee, wie ich die Bildreferenz setzen muss?

Vielen Dank fuer alle Tipps
X

XML Bildreferenz aufs Web

jkarl
Beiträge gesamt: 58

16. Nov 2006, 23:40
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #262291
Bewertung:
(1339 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meines Wissens kan InDesign keine Bildreferenzen auf eine http//:: Adresse setzen.
Viele Grüße
Joachim
Dipl. Inf. Joachim Karl
Adobe Certified Expert


als Antwort auf: [#262188]

XML Bildreferenz aufs Web

mel_123
Beiträge gesamt: 104

17. Nov 2006, 09:30
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #262306
Bewertung:
(1315 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Joachim,

mmmhhhmmm schade eigentlich... So etwas hatte ich schon vermutet. Vielleicht kann man mit Hilfe eines Scripts oder Plug-Ins die Bildreferenzen setzen? Weiss da jemand vielleicht was? Das waere toll :-)

Vielen Dank fuer alle Tipps

Melanie


als Antwort auf: [#262291]

XML Bildreferenz aufs Web

jkarl
Beiträge gesamt: 58

17. Nov 2006, 10:56
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #262336
Bewertung:
(1309 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Eine Referenz aufs Web geht auch nicht per script.
Du könntest Dir höchtens ein separates Programm oder Script bauen, das das Bild vom Web erst mal auf Deinen lokalen Rechner oder server im lokalen Netzwerk herunterlädt und dann in InDesign einbaut.
Dann solltest Du aber das Bild auch in irgendeiner Weise lokal verwalten, damit das ganze auch später noch funktioniert. Oder im InDesign Dokument genügend zusatzinformationen hinterlegen, so dass das Webbild bei Bedarf jederzeit wieder auf Deinen (oder irgendeinen anderen) Rechner heruntergeladen wird.

Ist aber gar nicht so einfach. Wenn jemand hier im forum so was bauen möchte, dann würde mich das auch interessieren. Es gibt ja einige Script Gurus hier, die so was immer gerne machen.

viele Grüße
Joachim
Dipl. Inf. Joachim Karl
Adobe Certified Expert


als Antwort auf: [#262306]

XML Bildreferenz aufs Web

jkarl
Beiträge gesamt: 58

17. Nov 2006, 10:59
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #262338
Bewertung:
(1307 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch ein bisschen komplexer wird es, wenn das Webbild von einem HTTP-Server kommt, bei dem man sich erst mal per login anmelden muss, bevor man die Inhalte zu sehen bekommt......
Das Script müsste in diesem Fall so etwas wie Cookies unterstützen oder die Session in der URL der Referenz mit einbauen., Natürlich meine ich die zum geweiligen Downloadzeitpunkt gültige Session ID!

Einige Sachen, an denen man schon den einen oder anderen tag dran sitzen kann, bis alles rund und zuverlässig läuft!
Dipl. Inf. Joachim Karl
Adobe Certified Expert


als Antwort auf: [#262336]
X
medienjobs