[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign XML in INdesign

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XML in INdesign

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

1. Apr 2004, 13:35
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich weiss, XML wurde in diesem Forum schon einige Male benutzt. Dennoch habe ich nicht das richtige gefunden.
Also hier mein Problem. Der Import einer XML Datei lief ziemlich gut. Nun sollen die Daten aber in einem bestimmten Schema dargestellt werden. (Produkt, Preis, Beschreibung, Artikelnummer)
Und das natürlich fortlaufend nach einem Muster.

Was muss ich dafür tun. Muss ich mir da erst ein Script schreiben und wie geht das in Indesign

Ich bitte um erste Gedankenanschübe.

Danke und Gruss Thorsten
X

XML in INdesign

hapu
Beiträge gesamt: 139

2. Apr 2004, 10:12
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #78091
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich das richtig verstehe, soll InDesign eine Sortierung einführen?

Geht nicht, leider ...


als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Apr 2004, 00:31
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #79011
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
XML-Datei via XSL-Skript transformieren und die XML-Daten erstmal in Form bringen.


als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

5. Mai 2004, 14:47
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #83810
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe das gleiche Problem und würd mich über weitere Gedankenanschübe freuen.
Was ich bis jetzt mache:
Ich erstelle eine Dokumentenvorlage mit Rahmen, lade Tags aus der datenbankerzeugten XML-Datei und weise den Rahmen Tags zu. Die Vorlage wird auf alle Katalogseiten angewendet und die XML-Datei anschliessen importiert. Leider aber befindet sich auf allen Seiten anschliessend der identische Inhalt, es sollten jedoch fortlaufend die Artikel nach dem Vorlagen-Schema angelegt werden, bzw. so wie sie in der XML-Datei aufgelistet sind. Zur Verdeutlichung:

Die XML-Datei könnte vereinfacht so aussehen:

<root>
<Artikelkategorie>
<Kategorienbezeichnung>Maschinen</Kategorienbezeichnung>
<Artikelgruppe>
<Gruppenbezeichnung>Kettensägen</Gruppenbezeichnung>

<Artikelname>Black & Decker GK 1630T</Artikelname>
<Artikelbild href="file:///bilder/depalma01.jpg" />

<Artikelname>BOSCH GKE 40 BC </Artikelname>
<Artikelbild href="file:///bilder/depalma02.jpg" />

(...weitere Artikel)

</Artikelgruppe>
(...)
</Artikelkategorie>

Ideal wäre es nun, nur ein einziges Vorlagen-Dokument zu erstellen und InDesign via XML-Import alle Seiten mit allen Artikeln automatisch erzeugen zu lassen. Die Lösung sollte auch berücksichtigen, dass Artikel gelöscht oder hinzugefügt werden können und der Katalog per XML-Reimport einfach zu aktualisiern ist.

Geht das mit InDesign allein oder nur mit Skripting? Gibt es vielleicht ein solches (VB-) Skript bereits oder wie kann ich diese Aufgabe mit InDesign-Boardmitteln am einfachsten bewerkstelligen?

Fragen über Fragen, aber leider weiss der Adobe-Support nichts darüber und auf der Webseite wie im Handbuch steht auch (so gut wie) nichts...

Vielleicht bist du, Thorsten, ja auch schon einen Schritt weiter gekommen. Würd mich freuen, von Dir zu hören!

Danke und Gruss, Max



als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

17. Sep 2004, 15:02
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #109400
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich sitze an einem ähnlichen Problem (viele "XML-Records" in eine sich wiederholende Layoutstruktur importieren)

Ich bitte um Mailkontakt:

mailto: [email protected]


als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

sadam
Beiträge gesamt: 157

17. Sep 2004, 17:13
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #109451
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Max,

ob es mit Bordmitteln klappt kann ich nicht beurteilen. WoodWing bietet mit Smart Catalog und dem XML-Modul ein Tool an, mit dem Ihre Aufgabenstellung gelöst werden sollte.

Demoversion gibt es hier:

http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1143

Bei Interesse kann dort auch eine Beta-Version des XML-Moduls angefordert werden.

mfg
Stefan


als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

hmaus
Beiträge gesamt: 692

19. Sep 2004, 15:54
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #109619
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

um Deine Seiten mit den XML-Daten zu befüllen müssen bereits ausreichend getaggte (also mit Tags versehene Rahmen) vorhanden sein.

Einfach:
Es kommen aus Deiner XML-Datei in 5 Datensätzen nun 5 mal eine Artikelnummer. Also müssen in InDesign bereits 5 Rahmen mit dem Tag für Artikelnummer vorhanden sein. Dann werden diese entsprechend befüllt.

Dabei ist es egal, ob sich nun alle 5 Rahmen auf einer ode auf beliebigen Seiten befinden.

Was InDesign mit Bordmitteln nicht leisten kann ist das automatische Anlegen von neuen Seiten oder auch Repeäsentationen für Datensätze. Das heißt konkret, dass Du bereits ein leeres, mit Rahmen versehenes InDesign-Dokument haben musst, dass dann nur mit Daten gefüllt wird.

@Stefan:
Hatte ja vor einiger Zeit mit SmartCatalog angeschaut. Da war es noch nicht möglich dynamisch Seiten zu erzeugen (jedenfalls ohne Skripting, dass damals noch nicht implementiert war). Wie ist denn jetzt da konkret der Stand.

Mit Hilfe von Skripting in InDesign (per javaScript oder VB) kann ich ja auch automatisch Seiten anlegen lassen um damit die "Bordmittel" der XML_Schnittstelle von InDesign zu erweitern.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de


als Antwort auf: [#77950]

XML in INdesign

sadam
Beiträge gesamt: 157

20. Sep 2004, 09:22
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #109703
Bewertung:
(1696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Helge,

dass Robot-Modul, mit dem die InDesign-eigene Skripting-Schnittstelle um die Smart Catalog-Objekte erweitert wird, ist seit ca. 3 Monaten fertig. http://www.woodwing.com.

Das XML-Modul hat gegenüber der Adobe Lösung, wie ich finde, einige Vorteile. So braucht der XML-Datei keine DTD zu grunde liegen - die Struktur der XML-Datei wird bei dem ersten parsen der Datei analysiert und auf Wunsch kann man die Start- und Endtags eines Objektes "von Hand" auswählen. Bei Interesse kann ich die die Beta-Verion gern mal mailen.

Gruß
Stefan


als Antwort auf: [#77950]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/