hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Anonym
Beiträge: 22827
22. Apr 2004, 12:08
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Hallo Leute,
ich weiss nicht ob das hier so recht reinpasst. Ich frage aber trotzdem.
Mir wird Content in Form von XML bereitgestellt. Jetzt habe ich gehört man stellt diesen mit XSL da.
Jetzt habe ich ein schönes XML und XSL File weiss nur nicht wie die mit einander arbeiten.
Sprich welche Datei muss ich aufrufen und wo wird die andere aufgerufen??

hier mal die beiden dateien:
XML
-------------------------------------------------------------------
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<news>
<title>Spekulationsfrist: Verlängerung verfassungswidrig</title>

<date>24.02.2004</date>

<para>Mit dem Steuerentlastungsgesetz 1999/2000/2002, das unter Federführung
des damaligen Interims-Bundesfinanzministers Lafontaine geschaffen wurde und
seinen Namen ganz offenkundig nicht verdient, wurde die Spekulationsfrist
für Immobilien von 2 auf 10 Jahre und für Wertpapiere von 6 auf 12 Monate
verlängert. Übergangsfristen waren dabei nicht vorgesehen. Bei Immobilien
führt die Verfünffachung der Spekulationsfrist dazu, dass Gebäude
unversehens in die Spekulationsfrist gelangten, für die diese Frist
eigentlich schon ausgelaufen war. Wegen dieser Einbeziehung hatte der
</para>
</news>
-------------------------------------------------------------------

XSL
----------------------------------------------------------------------
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<xsl:stylesheet version="1.0" xmlns:xsl="http://www.w3.org/TR/WD-xsl">

<xsl:template match="/">
<html>
<head>
<title>News</title>
</head>
<body>
<table>
<xsl:for-each select="news">
<tr>
<td><xsl:value-of select="date"/></td>
</tr>
</xsl:for-each>
</table>
</body>
</html>
</xsl:template>
</xsl:stylesheet>
---------------------------------------------------------------- Top
 
X
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
22. Apr 2004, 20:17
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #81407
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


hallo Anonym,

so:
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<?xml-stylesheet type="text/xml" href="datei.xsl"?>
<news>
<title>Spekulationsfrist: Verlängerung verfassungswidrig</title>
.
.
.

Das geht aber leider nicht im IE :-)

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#81255] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
26. Apr 2004, 15:27
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #81939
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Sorry, Thorsten mein Name.

Und wie funzt das dann im IE, bzw. wie ist es Plattform bzw. Browserunabhängig.

Danke und Gruss Thorsten
als Antwort auf: [#81255] Top
 
oesi50  A  S
Beiträge: 2315
26. Apr 2004, 15:42
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #81945
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


hi Thorsten,

im IE geht's gar nicht. Das kann man nur so lösen, das auf dem Webserver ein Programm-Modul die XSL Templates in HTML wandelt und dann erst an den Browser ausliefert. Dummerweise läßt sich das schlecht automatisieren, da der IE an den Webserver meldet: 'ich kann xml'.

Grüße Oesi
Ich weiß, dass ich nichts weiß... (Sokrates)
als Antwort auf: [#81255]
(Dieser Beitrag wurde von oesi50 am 26. Apr 2004, 15:44 geändert)
Top
 
hmaus
Beiträge: 692
27. Apr 2004, 13:52
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #82199
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Hi,

eine Lösung wäre einen Cocoon auf den Webserver zu legen und es dort direkt wandeln zu lassen. Somit würde nie wirklich XML ausgeliefert werden und die Browser beekommen nur sauberes HTML.

Wenn es nur um die Transformation geht, würde es auch ein PHP-Skript tun, dass automatisch die Transformation anstößt.

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#81255] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
29. Apr 2004, 16:11
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #82749
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Hi Leute,
danke erstmal für die Anstösse aber die passen noch net recht.
Noch mal kurz das Szenarium:
Auf einem Server A liegt Content in XML-Files
Mein Page liegt auf Server B.
Der Client soll auf eine Seite auf Server B gehen und die Inhalte von Server A (XML-Files) dargestellt bekommen.

Nochmals Danke für die Mühen
Thorsten
als Antwort auf: [#81255] Top
 
hmaus
Beiträge: 692
30. Apr 2004, 09:52
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #82888
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Hallo Thorsten,

ok, verstanden.

Trotzdem ist es doch möglich von Deiner Client-Seite (Server B) per PHP eine XML-Quelle auf Server A anzusprechen. Verwende dafür einfach die absulute URL, falls es statische XML-Files sind, oder die URL, die dann als Ergebnis XML produzieren. Du musst in PHP lediglich eine Quelle für Dein XML angeben.

Dabei kannst Du die erhaltenen XML-Daten direkt per XSLT in PHP trnasformieren und dann auf Deiner Seite ausgeben.

Villeicht hilft das Dir weiter. Hier werden von einem entfernten Server XML-Daten (Börsenkurse) geladen und ausgegeben:
http://www.analysisandsolutions.com/code/phpxml.htm

Gruss,

Helge
--
Web- & Multimedia-Development * ADOBE Software Training
http://www.iPartner.de
als Antwort auf: [#81255]
(Dieser Beitrag wurde von iPartner am 30. Apr 2004, 09:55 geändert)
Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
5. Mai 2004, 09:15
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #83718
Bewertung:
(1517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XML und XSL zu HTML


Danke, ich denke das sollte passen.

Gruss Thorsten
als Antwort auf: [#81255] Top
 
X