[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

smooth
Beiträge gesamt: 51

14. Sep 2004, 17:54
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
einerseits bin ich echt glücklich das ich doch endlich mal einen neuen Rechner habe (AMD Sempron 2200+), als Betriebssystem nutze ich nun XP und vorher Win98. Alles ist echt super schnell geworden wenn ich an das aufrufen von Programmen denke jedoch stelle ich fest, das der Seitenaufbau beim Surfen im Netz entschieden länger dauert. Zwar stürzte der alte Rechner dauernd ab aber bis sich nun eine Seite aufbaut vergeht wirklich mehr Zeit.
Gibt es irgendwelche Einstellungen die ich verändern kann da XP irgend welche Abfragen im Hintergrund startet oder ist dieses ein allgemeines Problem?

Wäre super wenn mir da jemand helfen könnte.

Gruß aus Rietberg (NRW)
X

XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

Batam
Beiträge gesamt: 328

14. Sep 2004, 20:19
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #108677
Bewertung:
(1146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
nein, das ist kein allgemeines Problem.

Hast du die Kiste richtig angeschlossen? Wie?(Modem, DSL). Ist die in XP eingebaute Firewall eingeschaltet. Läuft irgendwelcher Traffic im Hintergrund. Ist die Zugangssoftware richtig konfiguriert? Welche? Welchen Browser benutzt du? Schon die neusten Windows Updates aufgespielt? USW. Ein paar Infos mehr wären hilfreich.

Gruss, Batam


als Antwort auf: [#108654]

XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Sep 2004, 20:52
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #108678
Bewertung:
(1146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
nein, das ist kein allgemeines Problem.

Hast du die Kiste richtig angeschlossen? Wie?(Modem, DSL). Ist die in XP eingebaute Firewall eingeschaltet. Läuft irgendwelcher Traffic im Hintergrund. Ist die Zugangssoftware richtig konfiguriert? Welche? Welchen Browser benutzt du? Schon die neusten Windows Updates aufgespielt? USW. Ein paar Infos mehr wären hilfreich.

Gruss, Batam

Hallo
Ich nutze eine Fritzcard. Ob die XP-Firewall eingeschaltet ist kann ich nicht sagen, weiss leider nicht wo und ob es wichtig ist oder nicht. Als Virenschutz habe ich schon PC Cillin 9.
Als Zugangssoftware nutze ich T-online, würde jedoch gerne nur über den I-Explorer rein gehen. Dort müsst ich nur wissen wie ich die T-onlinedaten hinterlege (Anschlusskennung, zugehörige T-online nummer usw.)
Updates habe ich nicht aufgespielt.

Gruß


als Antwort auf: [#108654]

XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

14. Sep 2004, 22:36
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #108693
Bewertung:
(1146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt musst du halt durchprobieren, was dich ausbremst.

>Als Zugangssoftware nutze ich T-online... Dort müsst ich nur wissen
>wie ich die T-onlinedaten hinterlege (Anschlusskennung, zugehörige
>T-online nummer usw.)
Eben nicht. Du musst unbedingt die noch die Zugangsart checken.
T-Online Startcenter > Einstellungen > Zugangsart checken. Das geht nur offline.

>Als Zugangssoftware nutze ich T-online, würde jedoch gerne nur über
>den I-Explorer rein gehen
Vermutlich meinst du mit I-Explorer den Microsoft Internet Explorer. Das ist nur ein Browser. Deine Zugangssoftware stellt die Verbindung ins Internet her. In deinem Fall also die Software von T-Online. Wenn du dort den Standartbrowser auf IE ändern willst, gehe im Startcenter auf Einstellungen > Browser > Im Systemgefundenen Browser auswählen. Wenn der IE nicht vorgegeben ist, dann kannst du ihn auch selbst wählen.
C:\Programme\Internet Explorer\iexplore.exe

PC Cillin 9 kenne ich nicht. Um zu testen ob das die Bremse ist deaktiviere den Scanner und rufe ein paar ungefährliche Seiten auf um zu sehen ob es schneller geht.

Start > Einstellungen > Netzwerkverbindungen > Rechtsklick auf LAN-Verbindung > Eigenschaften > erweitert >
Haken entfernen um die Firewall auszuschalten.

>Updates habe ich nicht aufgespielt
Muss aber sein. Sonst hat dein System mehr Löcher als ein Schweizer Käse. :)

Mehr fällt mir auf die Schnelle nicht ein. Nicht vergessen nach den Tests das System wieder zu schützen.
Gruss, Batam


als Antwort auf: [#108654]

XP mit serv.pack1 ==> Internetseitenaufbau

smooth
Beiträge gesamt: 51

15. Sep 2004, 11:02
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #108766
Bewertung:
(1146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
OK.

Vielen Dank für die Infos.

Habe alles probiert und es ist schon schneller geworden;

Gruß


als Antwort auf: [#108654]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.04.2024

Online
Mittwoch, 17. Apr. 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Günther Business Solutions und Impressed treten in einem Webinar den Gegenbeweis an. Experten beider Unternehmen zeigen, wie Großformatdrucker vom Einsatz zweier bewährter Lösungen profitieren können: • von advanter print+sign von Günther Business Solutions, dem ERP-System für den Großformatdruck, dass alle Phasen der Wertschöpfung im Large Format Printing abdeckt • von Impressed Workflow Server, der smarten PDF-Workflow-Lösung für Druckereien, die Datenmanagement, Preflight und Produktionssteuerung übernimmt Über die Kombination beider Lösungen können Großformatdrucker ihre Prozesse mit modernen Workflows Schritt für Schritt automatisieren – und so zügig deutliche Zeit- und Kosteneinsparungen realisieren. Das Webinar sollten Sie sich nicht entgehen lassen – damit Sie keine Effizienzpotenziale mehr liegen lassen. Melden Sie sich am besten gleich an, wir freuen uns auf Sie! PS: Melden Sie sich in jedem Fall an – sollten Sie zum Termin verhindert sein, erhalten Sie die Aufzeichnung.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed / Günther Business Solutions

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=326

Und es geht doch: Automatisierung im Großformatdruck!