hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

« « 1 2 3 » »  
aue S
Beiträge: 643
7. Nov 2017, 20:26
Beitrag #1 von 32
Bewertung:
(11788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Liebe KollegInnen,

wer noch eine zusätzliche Lizenz braucht oder sich mit der Versionen 2015 begnügen kann, sollte hier zuschlagen:

https://www.heise.de/...version-3882501.html

Schöne Grüße
Andreas
Top
 
X
ruebe
Beiträge: 1053
7. Nov 2017, 20:59
Beitrag #2 von 32
Beitrag ID: #560513
Bewertung:
(11772 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallo,

ist dann aber wahrscheinlich eine Version, die sich nicht updaten lässt :-)

Aber trotzdem, toller Tipp!


Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#560509] Top
 
T. Kaltschmidt S
Beiträge: 82
7. Nov 2017, 21:22
Beitrag #3 von 32
Beitrag ID: #560515
Bewertung: |||
(11761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallo René,

die Vollversion von QuarkXPress 2015 auf dem c't Sonderheft "Kreativ arbeiten" ist voll upgradefähig und lässt sich auf macOS oder Windows installieren.

Viele Grüße
Thomas (Redakteur Mac & i)
als Antwort auf: [#560513] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4849
7. Nov 2017, 21:51
Beitrag #4 von 32
Beitrag ID: #560516
Bewertung:
(11751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Vielen Dank für den Hinweis. Heft ist bestellt. :-)

Gruß
Bernhard

PS: Erinnert mich an QXP 5.0

Lob' das Backup vor dem Restore nicht.
als Antwort auf: [#560509] Top
 
big-mac S
Beiträge: 35
8. Nov 2017, 09:55
Beitrag #5 von 32
Beitrag ID: #560522
Bewertung:
(11639 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


DANKE!

Die v5, welche annodazumal mit einem Fachheft gebundelt wurde, hat es bei mir lediglich bis zur Registrierung geschafft. Mal sehen wie sich v2015 schlägt.
als Antwort auf: [#560509] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4728
8. Nov 2017, 12:56
Beitrag #6 von 32
Beitrag ID: #560547
Bewertung:
(11597 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallole

Kann man nicht vergleichen, das liegen aus meiner sicht Lichtjahre dazwischen.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#560522] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
8. Nov 2017, 18:38
Beitrag #7 von 32
Beitrag ID: #560576
Bewertung: |||
(11535 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Ha, Quark hat es schon wieder getan. Wie verdammt clever!!! Ich rühre bereits die Werbetrommel. So gewinnt man Kunden!

Frank
als Antwort auf: [#560547] Top
 
ruebe
Beiträge: 1053
8. Nov 2017, 19:36
Beitrag #8 von 32
Beitrag ID: #560577
Bewertung:
(11515 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallo Thomas,

danke für die erfreuliche Antwort!

LG René

Antwort auf: Hallo René,

die Vollversion von QuarkXPress 2015 auf dem c't Sonderheft "Kreativ arbeiten" ist voll upgradefähig und lässt sich auf macOS oder Windows installieren.

Viele Grüße
Thomas (Redakteur Mac & i)



Danke und liebe Grüße
René

Es gibt nichts Schöneres, als dem Schweigen eines Dummkopfes zuzuhören.
(Helmut Qualtinger)
als Antwort auf: [#560515] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
9. Nov 2017, 06:56
Beitrag #9 von 32
Beitrag ID: #560580
Bewertung:
(11448 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Ein weiterer Grund für dieses unglaubliche Angebot mag sein, dass Affinitys Publisher Ende des Jahres als Beta erscheinen soll. Es bleibt also spannend für die etablierten Firmen.

Frank
als Antwort auf: [#560577] Top
 
mguenther S
Beiträge: 1416
10. Nov 2017, 13:38
Beitrag #10 von 32
Beitrag ID: #560636
Bewertung:
(11282 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallo Frank,

soweit ich weiß, hat Serif die Beta des Publisher auf 2018 verschoben.

Und was genau Affinity Publisher können soll/wird, weiß kein Mensch außerhalb von Serif. Es ist m.W. noch nicht mal klar, ob das eine Konkurrenz für InDesign/QuarkXPress wird oder eher für Pages.

Interessanterweise interessieren sich im Affinity Forum viele Anwender nun für QuarkXPress 2015 ;-)

Schönes Wochenende zusammen
Matthias

P.S.: Adobe wurde 1982 gegründet, Quark 1981, Serif 1987. Machen die 5 Jahre die Etabliertheit aus? ;-)

P.P.S.: Ich finde es sehr spannend, dass derzeit viele neue Firmen die Lücke besetzen, die Adobe vergrößert, wie z.B. ON1 Photo als Lightroom Alternative: https://www.on1.com/
Oder Waveform (Tracktion) für Audio. U.v.a.
Gut für den Markt. Gut für die Anwender.


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e
als Antwort auf: [#560580] Top
 
Frank Fallgatter  M  p
Beiträge: 781
11. Nov 2017, 08:29
Beitrag #11 von 32
Beitrag ID: #560644
Bewertung:
(11194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hi Matthias,

nicht die Jahre sondern der Erfolg machen meiner Meinung nach Etabliertheit aus. Aber das war eigentlich klar, oder?

Und das sich viele Leute jetzt für Quark interessieren, auch. Einen leckeren und sooo günstigen Quark lässt man einfach nicht im Regal stehen ...

Frank
als Antwort auf: [#560636] Top
 
big-mac S
Beiträge: 35
17. Nov 2017, 11:40
Beitrag #12 von 32
Beitrag ID: #560772
Bewertung:
(10808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallo! Vielleicht wissen die Fach-Quarkler einen schnellen Rat:

• Ist die Miniaturseitenverschiebung nachwievor die erste/beste/sicherste Wahl, wenn man Alt-Dokumente (von v9.5) übernimmt?
...oder reicht mittlerweile das Öffnen mit alt-Taste?

• Hat sich in v2015 gegenüber v9.5/7.5 etwas an der Konfigurations-Notwendigkeit im Farbmanagement getan?
Meine Settings von v9.5 (Farbeinstellungen E+A sowie die Ausgabestile) habe ich exportiert.
Wenn ich diese in v2015 importiere, wird ein platziertes Ai-Dokument mit Sonderfarbe beim PDF-Export jedoch in CMYK gewandelt; unter v9 wird die Farbe korrekt durchgereicht.

Ausgabe-Farbeinstellung:
Modus Composite / Modell CMYK / Profil v2
[Volltonfarben zu Prozessfarben wandeln] selbstverständlich deaktiviert
PDF-Stil:
Modus Composite

Erhalten bleibt die Sonderfarbe nur, wenn ich abweichend in den
Ausgabe-Farbeinstellungen:
Modus Composite / Modell unverändert (Volltondruckfarben erhalten),
Modus Composite / Modell DeviceN
oder
Modus Auszüge / Modell In-RIP Auszüge

bzw im
PDF-Stil:
Modus Composite / Einstellungen Unverändert
oder
Modus Auszüge / Einstellungen In-RIP Auszüge
anwende.
als Antwort auf: [#560509] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 2066
17. Nov 2017, 14:25
Beitrag #13 von 32
Beitrag ID: #560786
Bewertung:
(10789 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Mit den Setting von PDFX-ready kenne ich diese Probleme bisher nicht


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#560772] Top
 
U. Dinser S
Beiträge: 520
19. Nov 2017, 17:25
Beitrag #14 von 32
Beitrag ID: #560812
Bewertung:
(10280 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Liebe QXP-Anwender,

ich habe mir die Heftversion von XPress 2015 angeschafft um zu sehen, ob sich QXP zu einer Alternative für ID entwickelt hat. Was mir als erstes aufgefallen ist, dass die Windows-Version keine Bearbeitung der Tastaturkürzel ermöglicht (ich bin ein intensiver Benutzer derselben). Wenn ich das richtig sehe, ist das auch mit der 2016- bzw. 2017-Version nicht möglich. Kann das jemand bestätigen oder habe ich was übersehen?

Danke im Voraus.
Uli
als Antwort auf: [#560509] Top
 
Drienko  M  S
Beiträge: 4728
19. Nov 2017, 19:43
Beitrag #15 von 32
Beitrag ID: #560815
Bewertung:
(10236 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

XPress 2015 für 9,90 Euronen


Hallole

Ja stimmt, die Tastaturkürzel sind nur bei der MAC Version veränderbar.
Mich ärgert dies auch, das Quark hier zwischen Win und MAC Unterschiede macht.
Ebenso das es immer noch keine vergleichbare Funktion ähnlich Applescript bei der Win Version gibt.


Gruss, Bernd D.
W10 (64-Bit), QXP 2017/2018, Corel Draw X7/Designer X7, MSO 2013,
https://www.facebook.com/sgmdonzdorf/

Helfen Sie mit bei HDS, werden Sie Mitglied.
als Antwort auf: [#560812] Top
 
« « 1 2 3 » »  
X