[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress XPress 7.02 schwer und langsam

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

7. Feb 2007, 14:08
Beitrag # 1 von 35
Bewertung:
(15258 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich habe den Eindruck, dass die Version 7.02 deutlich "schwerere" Dateien als 6.5 macht und dass das Sichern im Vergleich zu früher eine Ewigkeit dauert. Kann man da etwas machen? Hat das etwa mit Bildimport oder so zu tun? "Vollaufgelöste Voransicht" habe ich ausgeschaltet, hat nichts genutzt.

jp
X

XPress 7.02 schwer und langsam

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

7. Feb 2007, 14:19
Beitrag # 2 von 35
Beitrag ID: #274926
Bewertung:
(15231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, jpr,

eigentlich sollte das umgekehrt sein, das 7er Dateiformat nutzt Komprimierung und eien wesentlich bessere Dateioptimierung als frühere Formate. Dies macht die Dateien in der Regel signifikant kleiner, je nach Dateiart auch mal bis zu einem Faktor 30, wobei ein Faktor 3-5 typisch sein sollte.

Nur in ganz speziellen Fällen kann die Dateigröße mal größer werden, da Zeichen ja jetzt Unicode-kodiert abgelegt werden. Wenn sich diese nicht gut komprimierne lassen, können Dateien mal 50% größer werden.

Auch fügt das Komprimieren fügt weder beim Speichern noch beim Öffnen nennenswerte Verzögerungen hinzu, mit einer Ausnahme: Beim ersten Speichern einer "alten Datei" (Format 3, 4, 5 oder 6) muss die Datei in das neue 7er Format konvertiert und optimiert werden, dies kann u.U. sehr lange dauern. Dies wird dann aber durch einen Dialog angezeigt.

Tritt das bei allen Dokumenten auf? Liegen die Dokumente lokal? Liegen die Sicherheitskopien lokal? Liegen die Bilder auf Fileservern? Nutzt du Schriftenaktivierungssoftware?

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#274922]

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

7. Feb 2007, 14:43
Beitrag # 3 von 35
Beitrag ID: #274938
Bewertung:
(15217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Matthias

Nein, also schneller ist es abolut nicht. Dokument wurde aus 6.5 so übernommen, wie es immer wieder gesagt wird (Miniaturverschiebung etc.). Bilder liegen lokal, keine Schriftaktivierungssoftware.

Ich kan nicht sagen, ob es mit anderen Dokus nicht gleich ist. Es kommt mir so vor, weil ich seit 6 Jahren die gleiche Zeitschrift layoute und jetzt die erste mit 7.02 mache. Und während des Speicherns kann ich fast einen Kaffee trinken gehen...

jp


als Antwort auf: [#274926]

XPress 7.02 schwer und langsam

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

7. Feb 2007, 14:47
Beitrag # 4 von 35
Beitrag ID: #274941
Bewertung:
(15214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
jpr,

Mein "umgekehrt" bezog sich auf Schwere (also Dateigröße).

Aber bevor wir uns an die Fehlersuche machen, gibt es einen Grund, warum du nicht auf 7.1 updaten kannst?

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#274938]

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

7. Feb 2007, 16:44
Beitrag # 5 von 35
Beitrag ID: #274986
Bewertung:
(15192 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Haste ja recht: Also habe inzwischen upgedated.

Ist immer noch langsam. Kann das evt. an vielen Schlagschatten liegen (das ist anders als früher...)?

jp


als Antwort auf: [#274941]

XPress 7.02 schwer und langsam

mguenther
Beiträge gesamt: 1539

7. Feb 2007, 17:24
Beitrag # 6 von 35
Beitrag ID: #274997
Bewertung:
(15178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, jpr,

was genau ist denn langsam? Nur das Speichern?

Und, nutzt du Sicherheitskopien?

Hast du schon mal die Präferenzen vorübergehend gelöscht, ob das einen Unterschied macht?

Gruß
Matthias


als Antwort auf: [#274986]

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

7. Feb 2007, 18:15
Beitrag # 7 von 35
Beitrag ID: #275013
Bewertung:
(15165 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ciao Matthias

Also: Präferenzen löschen hilft nicht. Ist immer noch gleich langsam.

Langsam ist nur das Speichern. Ansonsten bin ich mit der Geschwindigkeit sehr zufrieden.

Habe es mal gestoppt (38 Seiten A4, mit 3 s/w-Bilder pro Doppelseite): 30 Sekunden Speicherzeit, nachdem ich einen Kasten um einen Millimeter verschoben habe.

Ich habe automatisch sichern drin (muss man ja leider bei Xpress...). Alle 10 Minuten. Wenn ich das ausschalte, dann verringert sich die Speicherzeit merkwürdigerweise um 10 Sekunden. Also zum Speichern brauche ich dann 20 Sekunden.

Aber auch das ist mit Verlaub doch viel zu lange...

Zum Thema Grösse: Diese 38 Seiten haben ganze 237 MB! Vergleichsweise hat ein ähnliches Layout in 6.5 mit 54 Seiten ca. 30 MB... Da kann doch etwas nicht stimmen. Ich habe das Gefühl, dass die Originalbilder gleich voll mitgeladen werden oder so was.

jp


als Antwort auf: [#274997]

XPress 7.02 schwer und langsam

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

7. Feb 2007, 19:28
Beitrag # 8 von 35
Beitrag ID: #275032
Bewertung:
(15152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo jp,

Zwei Ansätze für die Riesendateien:

1.
Sind es JPGs?

2.
Hast Du jetzt bei Xpress 7 die Programmpräferenzen so eingestellt, dass die TIFF-Bilder mit 32-bit- statt mit 8-bit-Vorschau geladen werden? Das würde natürlich eine gigantische Zunahme der Dateigröße gegenüber früher bewirken.


als Antwort auf: [#275013]

XPress 7.02 schwer und langsam

Der Westfale
Beiträge gesamt: 12

7. Feb 2007, 19:35
Beitrag # 9 von 35
Beitrag ID: #275038
Bewertung:
(15148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch eine Sache:

In den Vorgaben die EPS-Vorschau auf "verankert" stellen. Danach musst Du XPress dazu bringen, alle Bilder neu zu aktualisieren. Schlimmstenfalls alle neu abspeichern. Danach ist die Dokumentgröße gewaltig kleiner, das Speichern geht wesentlich schneller – nur den langen Ladezeiten konnte ich trotz deaktivierter Auto-Aktualisierung noch nicht beikommen.

Grüße


als Antwort auf: [#275013]

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

7. Feb 2007, 21:12
Beitrag # 10 von 35
Beitrag ID: #275055
Bewertung:
(15123 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Danke für die guten Tipps:

1) Nein, keine JPGs drin, alles TIFF-Format

2) TIFFs-Anzeige war auf 32-bit eingestellt. Nachdem ich sie auf 8-bit geändert habe, ist das Dokument noch immer gleich gross... aber das Sichern hat sich verbessert. Nur noch 10 Sekunden!

2) Dann ein weiterer Test: Alle Bilder gelöscht. Ergebnis: Das Dokument (nur noch Text) hat noch immer 237 MB!

3) Nochmals abspeichern: Nützt nichts.

4) Neues Dokument erstellt. In Miniaturübersicht die Seiten rübergenommen (wie ich es schon mal beim Konvertieren aus 6.5 gemacht habe): HURRRRAAAAAA!!!!! Neues Doku hat nur noch 10,2 MB (inkl. Bilder). Speicherzeit: Zu kurz um die Zeit zu stoppen.

Problem gelöst. Ursache: unbekannt.

Danke an alle, die mitgedacht haben!

jp


als Antwort auf: [#275038]

XPress 7.02 schwer und langsam

Detlev Hagemann
Beiträge gesamt: 2197

8. Feb 2007, 07:55
Beitrag # 11 von 35
Beitrag ID: #275096
Bewertung:
(15100 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn Bilder mit 32 Bit geladen worden sind, dann sind sie mit 32 Bit drin. Da nützt auch kein nachträgliches Umstellen der Programmvorgabe mehr.


als Antwort auf: [#275055]

XPress 7.02 schwer und langsam

Saro
Beiträge gesamt: 2

8. Feb 2007, 12:09
Beitrag # 12 von 35
Beitrag ID: #275186
Bewertung:
(15072 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo jpr (und jeder, der uns helfen kann)

vielleicht interessiert es dich, dass wir uns mit dem genau gleichen problem herumschlagen auf quark 7.1, os x:

Eine Datei A5 mit rund 60 Seiten und 1 Bild pro Seite wird rund 80 MB schwer - wäre noch okay. Wenn wir aber 58 Seiten löschen, um z.B. nur am Inhaltsverzeichnis allein weiterzuarbeiten und die Datei sichern, behält sie die Grösse von 80 MB bei. (= 2 Seiten nur Text mit 80 MB!!!)

Hast du inzwischen ein Lösung gefunden? Kann man irgendwo einen Cache löschen? Wir haben das Gefühl die Datei behält alles im Gedächtnis, was mal drin war, auch wenn es physisch rausgelöscht wurde...

Was hilft, aber uns nicht ganz zufriedenstellt: Quark 7 exportieren als Quark 6 - dann schrumpft das File auf ein paar hundert KB...

Danke für eine Nachricht.
Saro


als Antwort auf: [#274922]

XPress 7.02 schwer und langsam

Bonner Martin
Beiträge gesamt: 48

8. Feb 2007, 12:51
Beitrag # 13 von 35
Beitrag ID: #275200
Bewertung:
(15058 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht hilft ja, wie auch bei InDesign und anderen Programmen, nach Löschen der Bilder nicht zu sichern, sondern "Sichern unter" auszuführen um Altlasten zu entsorgen

Martin


als Antwort auf: [#275186]

XPress 7.02 schwer und langsam

jpr
Beiträge gesamt: 517

8. Feb 2007, 13:14
Beitrag # 14 von 35
Beitrag ID: #275210
Bewertung:
(15049 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ciao Saro

Klingt exakt wie mein Fall. Konnte es lösen, wie ich es beschrieben habe. Nochmals: In 7.1 neues Dokument mit den gleichen Parametern anlegen (Format, Satzspiegel, Grundlinienversatz wenn nötig), dann beide Layouts in Minituransicht stellen, alle Seiten im alten Layout auswählen und ins neue Dokument stellen. Das hat bei mir eine Reduktion von 280 MB auf 10 MB gebracht.

Viel Glück!

jp


als Antwort auf: [#275186]

XPress 7.02 schwer und langsam

Saro
Beiträge gesamt: 2

8. Feb 2007, 13:28
Beitrag # 15 von 35
Beitrag ID: #275213
Bewertung:
(15044 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke jpr und Martin,

aber:
- am 'sichern unter' liegts nicht (war das erste, das wir versucht haben)
- die variante von jpr ist uns einfach zu doof (tschuldigung) bei einer software, die 2000 Stutz kostet

wir haben uns an quark direkt gewendet - falls was schlüssiges rauskommt, stellen wir es hier zur Verfügung

tschüss


als Antwort auf: [#275210]
X