[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign XPress Dateien öffnen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XPress Dateien öffnen

schweissser
Beiträge gesamt: 112

13. Aug 2004, 12:06
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo! Bin von os 9 / XPress 4 auf os X / InD umgestiegen und daher gleich mal eine Frage: meine alten XPr Dateien habe ich extern gesichert und die sollte man nun im InD ja öffnen können – ich glaube aber, dass os X die gar nicht als XPr Dateien erkennt (graues Dateisymbol mit grüner "exec" Aufschrift). Öffnen kann ich die jedenfalls nicht. Hilfe! Danke!

Nachtrag: hab's gefunden: .qxd fehlte.

(Dieser Beitrag wurde von schweissser am 13. Aug 2004, 12:28 geändert)
X

XPress Dateien öffnen

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4902

13. Aug 2004, 13:36
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #102843
Bewertung:
(1963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vieleicht reicht es ja, wenn du mal den Dateinamen um ".qxd" erweiterst...

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com

+++++++++++++++++++++++++++
Besuchen Sie unseren neuen Bereich KNOW-HOW http://shop.publishing-worker.com/
+++++++++++++++++++++++++++


als Antwort auf: [#102808]

XPress Dateien öffnen

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5170

13. Aug 2004, 17:42
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #102905
Bewertung:
(1963 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Schweissser,

wenn die XPress-Dateien als mehrsprachig abgesichert sind, so steigt InDesign aus. Die Datei muss also einsprachig gesichert sein.

Ich muss des Öfteren XPress-Mac-Dateien am PC mit InDesign öffnen. Da der PC die Mac-Dateien keinem Programm zuordnen kann, scheint mir das Problem ähnlich gelagert. Entweder Du versuchst Christophs Vorschlag mit dem Suffix oder Du probierst das Öffnen über den InDesign-Öffnen-Befehl und wählst die Datei direkt aus. Vermutlich dürfte es auch funktionieren, die Datei im Dock auf das InDesign-Icon zu ziehen (oder auf das Programm-Icon).


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#102808]