[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign XPress Tags nach InDesign CS

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

XPress Tags nach InDesign CS

LNM
Beiträge gesamt: 6

6. Jan 2005, 16:13
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe mit XPress Tags ausgezeichnete Texte und möchte diese gerne in InDesign laden und natürlich die Auszeichnungen und die Zuordnung zu Zeichen- und Absatzformaten nicht verlieren. Gibt es da eine Möglichkeit? Oder muss ich die Auszeichnugen änder oder als Tags im InDesign definieren?

Danke für die Hilfe
X

XPress Tags nach InDesign CS

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 346

6. Jan 2005, 17:10
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #134465
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da ich nicht weiß, auf welchem Betriebssysem und mit welcher InDesign-Version Sie arbeiten, versuche ich zwei Vorschläge anzubieten:

Vorschlag 1:
XPress-Tag-Datei in Dokument in QuarkXPress 4.11 erstellen. Danach diese Datei mit InDesign CS öffnen.

Vorschlag 2:
XPress-Tag-Datei zu InDesign-Tag-Datei konvertieren (geht unter anderem auch in Word). Hier muss für die Absatzstilvorlagen statt @"Name der Absatzstilvorlage": nun <pstyle:"Name der Absatzstilvorlage"> stehen
und statt <@"Name der Zeichenstilvorlage>: muss nun <cstyle:"Name der Zeichenstilvorlage"> stehen.

Noch ein Hinweis: Die InDesign-Tag-Datei ist immer eine TXT-Datei. Am Anfang der InDesign-Tag-Datei muss unbedingt
<ASCII-MAC>
<vsn:3.000000>
stehen. Ansonsten erkennt InDesign diesen Text als reine Text-Datei und nicht als InDesign-Tag-Datei an.

Gruß

daved1065


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

LNM
Beiträge gesamt: 6

6. Jan 2005, 17:25
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #134468
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Erstmal vielen Dank, da habe ich wirklich noch ein paar Infos vergessen.

Mac OS X 10.3.7
InDesign CS

Vorschlag zwei hört sich ganz gut an, da ich mir gerne den Weg über Quark sparen würde. Aber was ist mit Konvertierung gemeint - für mich hört sich dieser Weg nach einer erneuten manuellen Auszeichnung der Texte an. Das könnte man dann über ein Script lösen aber vielleicht gibt es da bereits fertige Lösungen ??? Leider (oder zum Glück ;-) kann ich mit keinerlei MS-Produkten dienen, da ich hier gerne auf die freie OpenOffice-Produkte zurückgreife.

Viele Grüße


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

Ulrich Schiemann
Beiträge gesamt: 346

7. Jan 2005, 04:43
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #134557
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Guten Morgen,

mit Konvertierung ist nichts anderes gemeint als Suchen und Ersetzen. Ein fertiges Applescript gibt es hierfür leider nicht.

Beispiel: Ein XPress-Tag für die Absatzstilvorlage heißt @Copytext:

Wenn das Applescript alle ":" gegen ">" austauscht, dann haben wir den Salat. Jeder Doppelpunkt, egal ob er zum Absatzformat oder zum Text gehört, wird zu einem ">".

Als Alternative würde ich das Suchen und Ersetzen in TextEdit wie oben beschrieben vorschlagen. Falls die gleichen Auszeichnungen in mehreren XPress-Tag-Dateien vorkommen, dann würde sich ein spezielles Applescript anbieten.


Gruß
daved1065


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

LNM
Beiträge gesamt: 6

7. Jan 2005, 09:37
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #134611
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann muss ich doch in die Scriptkiste greifen und mir selbst eins
bauen, da es dabei um ca. 1000 Texte im Monat handelt und ich
irgenwie die Zeit überbrücken muss, bis die Sache auf Basis von XML
läuft.

Viele Grüße


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jan 2005, 21:12
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #136212
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vorschlag am Rande: Laden Sie doch den Text (die Tags) in Indesign als Text ein, und bearbeiten Sie diese im Textmodus (Sucher->Ersetzen etc.). Danach können Sie den Text exportieren und fertig ist's.

MfG Fatih Kendirli


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

13. Jan 2005, 23:45
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #136242
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Vorschlag aber bei ca. 500 - 1000 Texten bevorzuge ich dann doch die abwicklung über automatismen


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

24. Jan 2005, 01:53
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #138867
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hoffentlich ist es uns vergönnt in der nächsten Version von Indesign "Aktionen" zu definieren, dann dürfte dies auch funktionieren. Ebenso vermisse ich die Funktion "Aktion wiederholen" (Strg-D) und Pfadansicht aus Illustrator. Es sollte auch möglich sein, ein Programm zur Bearbeitung von Bildern aus der Verknüpfungpalette zu definieren. Auch sollte die Silbentrennung überarbeitet werden. Ebenso sollte es verhindert werden, dass in Extremfällen das Komma des Vorsatzes am Anfang der nächsten Zeile steht. Man sollte vielleicht weiterhin das öffnen von Quark-Dokumenten in neueren Versionen ermöglichen und die Hotkeys für Stilvorlagen auf Tastenblock und nicht nur Ziffernblock verlegen dürfen. Transformationsinformationen aus Transformierungen von ganzen Rahmen sollten erhalten bleiben.

Gruß
fatih


als Antwort auf: [#134456]

XPress Tags nach InDesign CS

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

25. Jan 2005, 20:41
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #139400
Bewertung:
(4146 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Trag deine Wünsche hier ein, direkter geht's nicht:

http://www.adobe.com/support/feature.html


Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25


als Antwort auf: [#134456]
X

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS