hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mac OS X enthält verschiedene integrierte Werkzeuge und Technologien, mit denen sich gängige Aufgaben schnell und einfach automatisieren lassen.
doeme89
Beiträge: 18
14. Aug 2013, 10:57
Beitrag #1 von 2
Bewertung:
(854 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xcode/AppleScript Editor: Unterschiedliche Ergebnisse


Hallo zusammen

Nun bin ich bereits ein wenig ins Thema AppleScript eingearbeitet. Mein Ziel ist es (siehe auch mein vorheriges Thema hier im Forum), ein Script zu schreiben, das eigenständig Linien in Illustrator zeichnet.

Den Code hierzu habe ich bereits geschrieben, im AppleScript Editor funktioniert dieser auch wunderbar. Schön wäre es, dem Benutzer eine GUI zur Verfügung zu stellen, in welcher er selber Werte eintragen kann. Daher habe ich in Xcode eine AS-ObjC App erstellt. Im AppDelegate habe ich denselben Code eingefügt, wie im AS-Editor. Natürlich habe ich Textfelder erstellt und mit den Property-Variablen verbunden.

Auch hier funktioniert das Script gut. Die Linien in Illustrator werden dann aber anders gezeichnet. Also im Prinzip alles vertikal gespiegelt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Woran kann das liegen? Ich dachte immer, der AS Code wird vom aufgerufenen Programm abgearbeitet. Und der Code ist ja wie schon erwähnt derselbe. Anstatt statische Werte verwende ich nun halt Variablen...

Danke für euere Hinweise!

Gruss,
Dominik
Top
 
X
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5581
16. Aug 2013, 20:19
Beitrag #2 von 2
Beitrag ID: #516404
Bewertung:
(803 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xcode/AppleScript Editor: Unterschiedliche Ergebnisse


Hallo Dominik,

offensichtlich hat niemand einen Hinweis zur Hand.

Auch ich kann Dir nicht helfen, weil ich mich mit AS-ObjC mangels Zeit nur theoretisch (= Durchlesen einer Anleitung) befasst hatte.
Seit fast neun Jahren beschäftige ich mich hauptsächlich mit JavaScript für InDesign. AppleScripts schreibe ich nur noch nebenbei.

Zum Erzeugen der GUI würde ich Pashua verwenden (siehe hier: http://www.hilfdirselbst.ch/...rzeugen_P454973.html). Dann würden vermutlich die Werte "richtig" durchgereicht.

In Deinem Fall würde ich im Script eine "Umkehrung" einbauen. Dann wäre das Ergebnis wie erwartet.

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#516296] Top