[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) Xerox DC12 mit Fiery X12

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Xerox DC12 mit Fiery X12

oetter
Beiträge gesamt: 7

19. Jul 2004, 12:44
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo.

Seit einigen Monaten nutzen wir für den Bereich Digitaldruck die o.g. Gerätekombination. Leider haben wir bisher keine genaueren Infos über die korrekten Profileinstellungen erhalten. Genutzt werden die Geräte an einem PC, hauptsächlich mit CorelDraw 11, Photoshop, Indesign und Acrobat.

EFI hat einige Profile mitgeliefert, die sich im Colormanagement-Tool der Fiery einzeln nutzen oder auch kombinieren lassen. Nach langen Testreihen habe ich nun folgende Einstellungen als beste ermittelt:

In den Programmen als Druckerprofil: Euroscale coated, wohl mitgeliefert bei Acrobat.
Als Monitorprofil: EFI RGB. Ein Monitorkalibrierungsset wird noch angeschafft...
Bei der Fiery (RIP): als Ausgabeprofil Fiery DC12 v3F; als zusätzliches CMYK-Profil EFI Euroscale; Monitorprofil EFI RGB.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht bezüglich der Profileinstellungen?
X

Xerox DC12 mit Fiery X12

Kobold
Beiträge gesamt: 508

19. Jul 2004, 17:35
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #98073
Bewertung:
(1240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
vielleicht nützt diese info noch was:

bei xerox können icc-profile für die drucker heruntergeladen werden probier mal: http://www.support.xerox.com/...mp;Xcat=Farbkopierer hier wirst du bestimmt fündig!

gruss
K.


als Antwort auf: [#98001]

Xerox DC12 mit Fiery X12

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18688

19. Jul 2004, 21:46
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #98115
Bewertung:
(1240 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Oetter,

ich weis ja nicht, durch wieviele Tests du zu dem Ergebnis gekommen bist, aber es ist plausibel ;-)

Im einzelnen:

> In den Programmen als Druckerprofil: Euroscale coated, wohl
> mitgeliefert bei Acrobat.

Korrekt. Entspricht so gut das eben geht der alten Euroskala. (Da die nicht farbmetrisch spezifiziert war, kann es da auch keinen 'eindeutigen' Farbraum und damit auch nicht _ein_ Profil für dieses Verfahren geben.

> Als Monitorprofil: EFI RGB. Ein Monitorkalibrierungsset wird noch
> angeschafft...

Das macht nicht unbedingt soviel Sinn, aber es kann gut sein, dass das ein Profil aus der Verwandtschaft des sRGB ist, und damit dem entspricht was ein Monitor so landläufig auszugeben in der Lage ist.
In Sachen Workflow, so es denn damit automatisch auch den RGB Daten zugeordnet wird, ist es ok.


> Bei der Fiery (RIP): als Ausgabeprofil Fiery DC12 v3F; als
> zusätzliches CMYK-Profil EFI Euroscale; Monitorprofil EFI RGB.

Das DC12 v3F dürfte ein generisches Druckerprofil sein, das recht genau, das beschreibt, was die DC12 ausgibt.

Wenn man nun RGB Daten als EFI-RGB und CMYK Daten als Euroscale liefert und dann mittels Druckerprofil transformiert, sollte was brauchbares dabei rumkommen.

Was der EFI Druckdialog als 'zusätzliches CMYK Profil' eindeutscht, ist das was gemeinhin als Ausgabe Profil oder Output intent bezeichnet wird. Eben die Farben, die man mit dem Drucker zu erzielen gedenkt, bzw. das Druckverfahren, welches man nachzuahmen versucht.

> Welche Erfahrungen habt ihr gemacht bezüglich der
> Profileinstellungen?

Konkret keine, da ich weder ein EFI RIP noch einen XEROX Drucker habe.

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#98001]

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS