[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

11. Aug 2004, 14:11
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
liebe leute

schwitz....rotier...ich habe fremddaten erhalten:
Quark 6.0, A3, CMYK, doppelseiten, Mac, OS X 10.2.8.
aus diesem Dokument bringe ich weder einen print, noch erstellt es mir über «normalizer hotfolder» ein pdf.

kennt jemand dieses problem? ich dachte zuerst, weil es im «layout»-name ein «/» enthielt. aber neues «sichern unter...» bringt auch nichst.

...und ich sollte doch bitte ganz schleunigst schnell dem kunden ein gut zum druck liefern...

...schwitz...rotier...

danke für eure mithilfe

:: ana e. ::
X

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

11. Aug 2004, 15:01
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #102338
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ana,

neben Sonderzeichen im Dateinamen sind solche auch tödlich im Speicherpfad (also in einem der beteiligten Ordnernamen). Außerdem darf der Dateiname nicht zu lang werden.

Was Sie uns aber nicht verraten haben ist wie sich Ihr Problem denn nun konkret äußert. bekommen Sie eine Fehlermeldung oder ist die Druckdatei 0 KB groß oder sonstiges?

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

11. Aug 2004, 15:28
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #102351
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hy Robert

komischerweise speichert es mir ein 24kb grosses .ps-file in den ordner ab, wo es mir automatisch das pdf erstellen sollte. die grösse ist schon seltsam, sollten mindestens ein paar mega sein. und dann nach einiger zeit verschwindet das .ps-file und weiter passiert nichts. und wenn ich das file printen will, rechnet die maschine das file durch aber im printer-fenster erscheint kein job...

mmm..
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

11. Aug 2004, 15:30
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #102355
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
von meiner kollegin habe ich gehört, dass es sein könnte, dass das file als quark 5 abgespeichert wurde und dann wieder als 6.0 und das gäbe solche komische fälle. leider erreiche ich den «erzeuger» von diesem file nicht. darum bin ich auch - einmal mehr - in diesem forum gelandet.

..hier erhalte ich eigentlich immer guten rat. und das stets superschnell!!

Muss doch auch wieder mal gesagt sein. jawohl ,-)
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 10:24
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #102524
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mmh, und ich bin immer noch nicht weiter... der kunde wartet...kann es sein, dass es mit der file-beschriftung zu tun hat «layout1» und «projekt1» das quarki selbst vergibt. es sind jetzt keine komischen zeichen meinerseits im filename.

ich weiss nicht mehr weiter. ansteh....:-(
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

Jens Naumann
Beiträge gesamt: 5159

12. Aug 2004, 10:37
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #102531
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo ana,

ich löse Dein Problem zwar nicht, aber liefere wenigstens eine Erklärung zu dem sich selbst auflösenden PS-File.

XPress ist nicht in der Lage, nativ ein PDF zu schreiben. Das heißt, dass intern ein PS-File erzeugt wird, der anschließend distillt wird.

Was Du da gesehen hast, das ist vermutlich ein temporär angelegtes PS-File, das dann direkt distillt wird. Danach wird das PS-File ja nicht mehr benötigt und wird wohl gelöscht.

Ansonsten gebe ich noch meine Standard-Empfehlung weiter, kostenlose Updates zu nutzen. Den Link zum XPress 6.1-Update gibt's oben im XPress-Forum.


Gott grüß die Kunst,
Jens

-----

hds @ schriftsetzer.net


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

Conny
Beiträge gesamt: 2914

12. Aug 2004, 10:59
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #102540
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi ana,

probiere mal was passiert wenn Du eine Miniaturseitenverschiebung zum Test machst und das Layout dann druckst.

Gruß
Conny
--
mailto
[email protected]
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.org


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 11:21
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #102554
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hy jens

danke für dein mitdenken und tips. dass sich das ps wieder auflöst für mich nachvollziehbar, da es - wie du auch sagst - automatisiert distilliert wird. das update 6.1 habe ich gestern getätigt und
*heul* nix passiert. mmhh...
trotzdem...irgendwie muss das knifflige problem gelöst werden können, denn, irgendwo ist der bock drin und dieser muss sich auch wieder rausnehmen lassen. ojeoje...
jedenfalls danke euch, ich versuch jetzt mal den «conny-tip» mit den miniaturseiten verschieben...

ich melde mich wieder
solong
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 11:39
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #102562
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
lieber conny

auch das mit der Miniaturseitenverschiebung funktioniert nicht.

mmhh..mmhh...* tzzzz *
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

12. Aug 2004, 11:48
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #102567
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo ana

wenn ich's nicht total überlesen hab, hast du etwas vom naheliegendsten noch nicht probiert. schreib mal per druckendialog und optimalerweise mit adobe pdf ppd ein postscript-file auf deine platte. was passiert? wenn du ein ps-file erhältst, zieh das auf den distiller. was tut der?

@jens:
ich glaube, ana meint mit der aussage "...speichert es mir ein 24kb grosses .ps-file in den ordner ab, wo es mir automatisch das pdf erstellen sollte..." usw. den hotfolder im apogee-workflow...

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 14:45
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #102638
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
«@jens:
ich glaube, ana meint mit der aussage "...speichert es mir ein 24kb grosses .ps-file in den ordner ab, wo es mir automatisch das pdf erstellen sollte..." usw. den hotfolder im apogee-workflow...»

ja genau!

ich probier mal deinen tip gremlin.

ich meld mich wieder.

danke!

:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 14:49
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #102641
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
...:-(

ich hab gar keinen distiller im os x.

und da das file im quark 6 ist kann ich das erstellte ps-file nicht in den os 9-distiller 4.0 ziehen.
hab ich schon probiert. geht nicht.

wäääähhhh,heuuuuul, schnauf...,-<<
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

12. Aug 2004, 16:13
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #102652
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ana

Kannst du denn jetzt ein PS-File erstellen (siehe dein letztes Posting)? Bei anderen Quark-Docs hast du keine Probleme?

Allgemein hilft dir vielleicht einer der folgenden Tipps aus Hüglis Insiderbuch zum Thema PS-Troubleshooting (ist zwar für QXP-Version 4 geschrieben, aber trotzdem):

1. Evtl. gibt es EPS-Grafiken im Dokument, deren Schriften weder auf deinem Mac noch auf dem Ausgabegerät vorhanden sind; TrueType-Schriften oder überflüssige, nicht gelöschte Ankerpunkte oder Hilfslinien in EPS-Grafiken, übermässiger Gebrauch des Verlaufswerkzeugs.

2. Druck das Dokument mal mit der Druck-Option "Grob" oder "Niedrige Auflösung".

3. Versuch mal nur einzelne Seiten auszudrucken.

4. Schriftenproblem? Ersetze in einer Dok-Kopie alle Schriften mit Systemschriften (Times, Helvetica).

5. Papierformat-Einstellungen: Option "Beliebig viele Schriftarten in einem Dokument" aktivieren, "Grössere Druckfläche" deaktivieren.

6. Und natürlich Connys Evergreen der Miniaturseitenverschiebung (das hast du aber schon erfolglos gemacht).

Sonst weiss ich auch nicht weiter.

Gruss und trotzdem schönen Abend.
Marco


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

ana
Beiträge gesamt: 204

12. Aug 2004, 17:40
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #102675
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hy marco

mh, danke auch dir fürs mitdenken. ich hab natürlich auch schon alles mögliche versucht, um dieses file zu überlisten, sprich, einzelne seiten, sogar ohne bilder zu ,drucken,...erfolglos.
nun, es bleibt mir wohl nichts anderes übrig, als den ,pögg, dem erzeuger dieses kuriosen files zurück zu geben. denn, ich bin mit meinem ,latein, am ende, wirklich.

ich danke jedem einzelnen von euch, der sich an diesem posting beteiligt hat.

ich komme wieder ... ,->>
:: ana e. ::


als Antwort auf: [#102323]

Xpress 6.0 -> weder ps, print noch pdf

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

13. Aug 2004, 10:27
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #102817
Bewertung:
(2426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
>>und da das file im quark 6 ist kann ich das erstellte ps-file nicht in den os 9-distiller 4.0 ziehen.
da gibt's keinen zusammenhang - du kannst grundsätzlich ohne probleme ps-dateien, die von einem xpress6-file stammen, mit distiller 4 (bitte version 4.05 für die druckvorstufe!!) zu einem pdf konvertieren.

>>hab ich schon probiert. geht nicht.
was heisst "geht nicht"??

kannst du evtl. so ein ps-file irgendwo ins web stellen und verlinken? würd's mir dann mal anschauen (für mein besseres verständnis ;-) ).

gruss. gremlin


als Antwort auf: [#102323]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch