hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Anonym
Beiträge: 22827
2. Mai 2004, 15:26
Beitrag #1 von 6
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


Ich benutze qxp 6.1 auf meinem Ibook g4 unter mac osx 10.3.3. In unregelmäßigen Abständen verwehrt mir das Programm das Speichern. Ich erhalte eine Fehlermeldung das die Datei bereits geöffnet ist(Fehler -41 oder -57) Ich kann nicht mehr anständig arbeiten, wäre also für einen Tipp oder ein bisschen Hilfe dankbar. Top
 
X
Conny
Beiträge: 2914
2. Mai 2004, 17:13
Beitrag #2 von 6
Beitrag ID: #83151
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


Hallo Anonymus,

und wieder einmal fehlt mir ein wenig Höflichkeit - bitte - ich denke das ist sicher nicht zu viel verlangt - danke.
Kommt die Datei von einem Server, oder liegt Selbige lokal auf Deinem Rechner.
Vorab würde ich einfach einmal die Permissions reparieren. Das geht über das Apple-Festplattentool.
Weiterhin die Frage ist ein "Speichern unter" möglich?
Vielleicht hilft es ja sogar die Zugriffsrechte für Quark umzubiegen (Owner: Admin des Rechners - schreiben/lesen, weiterer Zugriff: stuff - schreiben/lesen, alle Anderen: schreiben/lesen). Quark macht manchmal als Anwendung Ärger wenn das nicht so eingestellt ist.
Ich hoffe das hilft weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#83137] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
4. Mai 2004, 17:54
Beitrag #3 von 6
Beitrag ID: #83610
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


Hallo,
ich habe tatsächlich jede Höflichkeit geschickt umgangen, werde versuchen mich zu bessern!
Zu deiner Frage, "Speichern unter" ist ebenfalls nicht möglich.
Wo genau regel ich das mit den Zugriffsrechten, ich hab davon noch nicht so die Ahnung, da ich noch relativ neu am Mac bin.

Vielen Dank im vorraus
als Antwort auf: [#83137] Top
 
mr.jones
Beiträge: 525
5. Mai 2004, 09:16
Beitrag #4 von 6
Beitrag ID: #83720
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


wähle die datei im finder an und drücke apfel-i. im informationsfenster hast du "eigentümer & zugriffsrechte". öffne diesen teil mittels dem kleinen pfeil und stelle auf "lesen & schreiben" um. so sollte xpress keine probleme mehr haben. was xpress - anders als photoshop & co. - nicht kapiert: öffne die datei erst, nachdem du die zugriffsrechte umgestellt hast. ansonsten musst du wiederum über "speichern unter" gehen.
als Antwort auf: [#83137] Top
 
Conny
Beiträge: 2914
5. Mai 2004, 10:17
Beitrag #5 von 6
Beitrag ID: #83738
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


Hi Leute,

ich meinte eigentlich vorerst die Zugriffsrechte von Quark und nicht die des Layoutes. Weswegen der von mr.jones beschriebene Weg zwar richtig ist, allerdings sich erst einmal auf den Quarkordner beziehen sollte, mit der von mir genannten Rechten in meinem letzten Posting zum Thema.
Ich glaube aber sehr viel wichtiger ist es für Dich die Volume-Zugriffsrechte einmal zu reparieren. Öffne das Apple Festplatten-Dienstprogramm (Programme > Dienstprogramme) aktiviere die Systemplatte und klicke auf den Button die Rechte zu reparieren. Am besten machst Du das von einer System CD, geht aber auch ohne. Dort wäre das Festplatten-Dienstprogramm übrigens dann über das Textmenü der Installationsroutine zu erreichen.
Ich hoffe das bringt Dich nun ein wenig weiter.

Gruß
Conny
--
mailto
cornelius.hoffmann@cicero-point.net
web
http://www.cicero-point.net
http://www.human-e.net
als Antwort auf: [#83137] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
15. Mai 2004, 03:25
Beitrag #6 von 6
Beitrag ID: #85665
Bewertung:
(876 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Xpress 6.1 Fehlermeldung beim speichern


Hi,
ich habe die Zugriffsrechte wie beschrieben repariert und seit dem schon ausgiebig getestet. Ich denke, dass das die Ursache war, nur hätte ich jetzt gerne gewusst wie solche Zugriffsrechtdifferenzen bei einem nagelneuen Rechner entstehen können. Würde es einfach gerne Interesse halber wissen um in Zukunft gewappnet zu sein.
thx
als Antwort auf: [#83137] Top
 
X