[GastForen Archiv Adobe Director Xtra für quicktimefilme

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Xtra für quicktimefilme

taniagotschi
Beiträge gesamt: 6

2. Mai 2004, 09:46
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallihallo.
habe eine directoranwendung(dMX) mit quicktimefilmen gebastelt. ich arbeite auf dem mac osX system. wenn ich nun im projektor von der anfangsseite auf eine der seiten mit nem quicktimefilm zugreifen will, sagt mir mein mac, das ein quicktime Xtra fehlt oder nicht richtig gelesen werden kann. habe den Xtra folder selbstverständlich in den anwendungsordner rüberkopiert und mir auch schon ein quicktime Xtra runtergeladen. geht aba trotzdem net. vielleicht kann mir ja einer von euch sagen what to do. BITTE......
X

Xtra für quicktimefilme

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

2. Mai 2004, 13:56
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #83126
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was sind den das für Quicktimefilme (also womit erzeugt) und laufen sie denn in Director (also in der Enwicklungsumgebung, nicht im Projektor)?

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#83106]

Xtra für quicktimefilme

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Mai 2004, 11:08
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #83274
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi. cool, danke das du so schnell antwortest......
also die quicktimefilme sind mit premiere 6.0 und 6.5 erzeugt. die meisten mit sorenson 3 kompressor. teilweise erst im quicktime selber als quicktimefilm abgespeichert mit der endung .mov. und in der normalen director umgebung laufen sie. auch wenn ich von der startseite auf eine der filmseiten gehe.
vorher wo ich noch aufm os9er system mit director 8.5 gearbeitet habe hats mit dem projektor geklappt. teilweise bei den gleichen filmen.



als Antwort auf: [#83106]

Xtra für quicktimefilme

donkey shot
Beiträge gesamt: 1416

3. Mai 2004, 12:40
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #83308
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Quicktime funktioniert, dann eigentlich auch systemweit. Also wirds daran wohl nicht liegen.

Ich habe gerade mal im Director-Support ( http://www.macromedia.com/support/director/ ) geguckt, obs da einen bekanten MX-Bug gibt (gibt ja so Dinger, die einem das Leben schwer machen können), aber scheint nicht so zu sein.

Ich würde mal versuchen, Director neu zu installieren. Vielleicht ist an der Xtra-Datei irgenwas kaputt?!

grüsse,

Christof


als Antwort auf: [#83106]

Xtra für quicktimefilme

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

3. Mai 2004, 12:53
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #83317
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallihallo.
hmmmmm, director neu installieren, das kann ich jetzt nicht so einfach machen. werde mich auf jedenfall nochmal melden, wenns klappt mit den Xtras und den quicktimefilmchen....

greetings.......tania.........


als Antwort auf: [#83106]

Xtra für quicktimefilme

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

4. Mai 2004, 10:11
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #83489
Bewertung:
(1601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
yucchhhu.
endlich geht er der projektor. habe die Xtras nochmal weggeschmissen und nochmal neu in den entsprechenden ordner reingelegt.


als Antwort auf: [#83106]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022