[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Youtube Konverter – noob-proof :-)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

26. Jan 2010, 15:11
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5304 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Hallo Forum

Für alles gibt es eine Lösung, fürs Umwandeln von Youtube-Videos in MP3 gibt es
sogar hunderte. Die meisten funktionieren mit copy-paste des Videolinks und dann
wird konvertiert.

Für Firefox habe ich ein Add-On gefunden, welches die ganze Arbeit übernimmt.
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/11047

Es basiert auf video2mp3 und fügt Buttons zu jedem Video hinzu, womit man mit
einem Klick die normale oder – eher – die HighQuality Version runterladen kann!
Praktischer geht es kaum…

Hoffentlich könnt ihr damit was anfangen :-)

Gruss Stefan
X

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3281

27. Jan 2010, 10:23
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #431680
Bewertung:
(5248 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Stefan,

Danke :) Werd ich mal testen. Die Tools die ich bisher mal versucht habe,
waren alle nicht das Gelbe vom Ei oder funktionierten nicht richtig ...

Gruß,
Sacha


als Antwort auf: [#431566]

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

27. Jan 2010, 11:26
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #431690
Bewertung:
(5231 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ansonsten würden
video2mp3: http://www.video2mp3.net/
oder
filsh.net: http://www.filsh.net/
sicher funktionieren.

Vor allem für die Konvertierung in verschiedene Formate (z.B. Videoclips fürs iPhone)
ist filsh.net das Tool der Wahl bei mir :-)

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#431680]

Youtube Konverter – noob-proof :-)

xD
Beiträge gesamt: 133

27. Jan 2010, 19:17
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #431770
Bewertung:
(5193 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
sehr zu empfehlen sind auch:

"DVDVideoSoft Free Studio" http://www.dvdvideosoft.com/
"Media Coder" http://mediacoder.softonic.de/

sind vielleicht nicht 100% noob-proof aber auf jeden Fall gut ;)


als Antwort auf: [#431690]

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Reitschuster
Beiträge gesamt: 371

27. Jan 2010, 21:56
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #431788
Bewertung:
(5175 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Und nun die Spaßbremse.
Ist das ganze erlaubt - die Nutzungsbedingungen von YouTube -wenn ich das richtig interpretiere - sagen Nein.
Oder wie ist das - rein rechtlich?


als Antwort auf: [#431770]

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Thobie
Beiträge gesamt: 4028

8. Feb 2010, 17:42
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #433032
Bewertung:
(5037 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Stefan,

Zitat Für Firefox habe ich ein Add-On gefunden, welches die ganze Arbeit übernimmt. https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/11047

VIELEN DANK für diesen Link, das funktioniert ganz toll. So einfach. Ist wirklich total easy.

Zitat Hoffentlich könnt ihr damit was anfangen :-)

Aber ja doch!

Grüße



Thobie

--
http://medien-schmiede.tel


als Antwort auf: [#431566]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 8. Feb 2010, 17:47 geändert)

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Lino
Beiträge gesamt: 77

6. Apr 2010, 14:22
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #438507
Bewertung:
(4719 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Reitschuster ] Und nun die Spaßbremse.
Ist das ganze erlaubt - die Nutzungsbedingungen von YouTube -wenn ich das richtig interpretiere - sagen Nein.
Oder wie ist das - rein rechtlich?


Rechtlich ist es wahrscheinlich äußerst verwerflich.

Ich finde es aber wichtig, dass ausgiebig über solche möglicherweise kriminellen Machenschaften berichtet wird - ich würde sogar sagen, man hat die Pflicht, es an die Öffentlichkeit zu bringen, wer solche Softwares zur Verfügung stellt und wie!! Möglichst mit Links, genauer Beschreibung, was diese Softwares können und wie solche unehrlichen Nutzer die installieren.


als Antwort auf: [#431788]

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

6. Apr 2010, 16:03
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #438522
Bewertung:
(4703 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Diese Arbeit übernehmen gängige PC-Magazine. Und zwar diejenigen, die seit
10 Jahren denselben Käse auf dem Titel haben:

• Das sind die Tricks der Raubkopierer
• So sehen Sie jeden Kinofilm im Internet

• So machen Sie Windows zur Festung
• Nie wieder Viren bla bla…

inklusive den Verweisen auf die entsprechenden Programme, Foren und Webseiten.

Die von mir angemerkte Software ist in der "Hitliste" der Firefox-Extensions
und kann ohne weiteres installiert (und wieder entfernt) werden. WOFÜR
diese dann eingesetzt werden sei dahingestellt. Wenn ich mir z.B. eines mei-
ner Youtube-Videos in ein iPhone-gerechtes Format wursteln will kopiere
ich den Link zu f**sh.net und ab dafür – soweit nichts illegales.

Brecheisen und Spraydosen sind auch nicht per se verboten, weil man damit
was illegales machen könnte… Beides habe ich zuhause und trotzdem
bin ich weder Einbrecher noch Öffentliche-Wände-Dekorateur ;-)

Gruss Stefan


als Antwort auf: [#438507]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 6. Apr 2010, 16:03 geändert)

Youtube Konverter – noob-proof :-)

Lino
Beiträge gesamt: 77

8. Apr 2010, 18:06
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #438742
Bewertung:
(4606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eben ...

Ich finde es auch manchmal lustig, dass einige denken, es wäre illegal auf solche Links hinzuweisen. Dabei handelt es sich um lediglich um Information über Gesetztesverstöße, die doch recht harmlos sind. Völlig im Sinne der Pressefreiheit und der Meinungs- und Äußerungsfreiheit findet man doch in den Läden reihenweise von Büchern, die über die Mafia, Terrorismus, Holocaust und Autoschieberbanden berichten, wo die gemordet haben, wen die ermordet haben und auch wie. Und das findet kaum jemand verwerflich, und auch wenn, hat man nach dem Grundgesetz das Recht darüber zu berichten.

Seriöse Presseleute sprechen sogar davon, es sei ihre Pflicht, darüber zu berichten. Daher kann man mit gleicher Selbstverständlichkeit verlangen, dass Software-Journalisten genauso gewissenhaft darüber berichten - wo welche Software illegal an den Mann gebracht wird.


als Antwort auf: [#438522]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/