hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
MT_TiMe
Beiträge: 3
14. Aug 2017, 13:06
Beitrag #1 von 5
Bewertung:
(1831 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zahlen einfärben, die nur mit einem bestimmten Zeichenformat versehen sind – GREP (InDesign)


Hallo Zusammen,

kurze Frage zum Thema GREP-Stil in InDesign und das Markieren von Zahlen mit einer ausgewählten Farbe.
Ich beschäftige mich momentan mit einem Text, den ich aus einem Word-Dokument in InDesign importiert habe. Diesen Text habe ich mit einem Absatzformat versehen. Dieses Absatzformat enthält ein verschachteltes Format.
Das verschachtelte Format besteht aus zwei Zeichenformaten: eins für den Schriftschnitt Bold und eins für den Schriftschnitt Book, die sich jeweils nach einem „Endzeichen für verschachteltes Format“ abwechseln.
Bis hierhin funktioniert alles. Jetzt kommt meine Frage: der mir vorliegende Text enthält mehrere Zahlen. Hinter den Zahlen befindet sich ein Punkt. Ich möchte nun, nur die Zahlen und den Punkt einfärben, die mit dem Zeichenformat Bold versehen sind und nach der Zahl einen Punkt haben.
Für die Zahlen habe ich ebenfalls ein Zeichenformat angelegt „Hervorhebung_Bold“.
Vielleicht hat jemand eine Idee, ich habe schon einige GREP-Stile ausprobiert, bin aber noch nicht auf die Lösung gestoßen.
Mein Absatzformat enthält:
1. Ein verschachteltes Format mit den beiden Zeichenformaten
2. GREP-Stil: Format anwenden: Hervorhebung_Bold auf Text: ^\d+\.
Bei diesem GREP-Stil wird jeweils die erste Zahl mit dem Punkt, die mit dem Zeichenformat Bold versehen wurden, mit dem Zeichenformat Hervorhebung_Bold versehen.

Hier ein paar Beispiele:

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4.
Der Läufer soll vom wichtigen Feld d4 abgelenkt werden. (-> Word-Datei)

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. b4

Der Läufer soll vom wichtigen Feld d4 abgelenkt werden. (-> nach dem Import aus Word, Anwendung des Absatzformates + versch. Format)

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. b4
Der Läufer soll vom wichtigen Feld d4 abgelenkt werden. (-> nachdem der GREP-Stil angewendet wurde)

1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. b4
Der Läufer soll vom wichtigen Feld d4 abgelenkt werden. (-> so sollte es am Schluss aussehen)


Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Vielen Dank im Voraus.
Grüße Laura
Top
 
X
ToniMontanaa S
Beiträge: 419
14. Aug 2017, 13:19
Beitrag #2 von 5
Beitrag ID: #559043
Bewertung:
(1827 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zahlen einfärben, die nur mit einem bestimmten Zeichenformat versehen sind – GREP (InDesign)


Hallo Laura,

Zitat kurze Frage zum Thema GREP-Stil

?? :-)

Probiers mal ohne das Zeichen für die Position am Absatzbeginn. Also
Code
\d+\. 


Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#559041] Top
 
MT_TiMe
Beiträge: 3
14. Aug 2017, 15:19
Beitrag #3 von 5
Beitrag ID: #559044
Bewertung:
(1798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zahlen einfärben, die nur mit einem bestimmten Zeichenformat versehen sind – GREP (InDesign)


Hallo Stefan,

ohne das Zeichen, werden im kompletten Text alle Zahlen eingefärbt, die einen Punkt hinter der Zahl haben.

Ich möchte aber lediglich nur die Zahlen und einem Punkt hervorheben, die mit dem Zeichenformat Bold versehen sind.

Also: 1. e4 e5 2. Sf3 Sc6 3. Lc4 Lc5 4. b4
Der Läufer soll vom wichtigen Feld d4 abgelenkt werden.

Trotzdem schon mal vielen Dank für deine Idee, vielleicht hast du ja noch einen Tipp.

Gruß Laura
als Antwort auf: [#559043] Top
 
ToniMontanaa S
Beiträge: 419
14. Aug 2017, 16:35
Beitrag #4 von 5
Beitrag ID: #559049
Bewertung:
(1776 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zahlen einfärben, die nur mit einem bestimmten Zeichenformat versehen sind – GREP (InDesign)


Hallo Laura,

stehen die Bold formatierten Abschnitte immer in einer Zeile? Also genauer gesagt in einem eigenen Absatz? Oder kommt es vor das davor und danach noch anderer Text kommt der nicht Bold ist?

So wie du es momentan beschreibst wird es vermutlich nicht mit einem GREP-Stil funktionieren, da du zwar im Absatzformat nach einem GREP suchen kannst, hier aber nicht noch zusätzlich die Formatierung mit berücksichtigen kannst, so wie du es im S&E-Menü machen kannst.

Kannst du vll ein Beispiel-Dokument zur Verfügung stellen, dann muss ich und andere es nicht mühsam nachbauen und im Trüben fischen wie dein Dokument aufgebaut ist?

Grüße
Stefan
als Antwort auf: [#559044] Top
 
funkturmmitte
Beiträge: 100
15. Aug 2017, 09:47
Beitrag #5 von 5
Beitrag ID: #559058
Bewertung:
(1706 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zahlen einfärben, die nur mit einem bestimmten Zeichenformat versehen sind – GREP (InDesign)


Hi Laura!
Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich deine Fragestelung korrekt verstanden habe.
Falls es dir nur darum geht Ziffern, die von einem Punkt gefolgt werden, die nicht am Zeilenanfang stehen per Grep zu formatieren so würde dir dieser Ausdruck helfen:
Code
(?<!^)\d\. 

Der Teil in Klammern ist ein negativer Lookbehind und sorgt dafür, dass eine Zahl Punkt Angabe am Zeilenanfang nicht formatiert wird.

Gruß
Oliver
als Antwort auf: [#559041] Top
 
X