hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media

www.quarkuser.net | AppleScript von Hans Haesler | QXP-Fachbücher | Publishing-Events

Thobie p
Beiträge: 3763
11. Aug 2013, 18:38
Beitrag #1 von 10
Bewertung:
(3000 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Moin,

ich kenne mich mit den XTensions für QXP 9 nicht besonders gut aus.

Ich habe ein Buch mit ca. 450 Seiten, das keinen zusammenhängenden Text enthält, sondern sehr viele einzelne Textrahmen. Die Option, über Hilfsmittel –> Wort- und Zeichenanzahl die verwendete Zeichenanzahl einschließlich Leerstellen zu ermitteln, funktioniert ja nur bei einem markierten Textrahmen.

Ich brauche diese Funktion nun für das ganze Buch, dass ich die Anzahl aller Zeichen einschließlich Leerstellen angezeigt bekomme, weil meine Lektorin erst daraus ein Angebot erstellen kann. Manuell geht dies aufgrund der zahlreich verwendeten einzelnen Textrahmen nicht.

Gibt es hierfür eine Möglichkeit oder XTension, die dies über das ganze Buch ausliest?

Grüße

Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/ Top
 
X
Thobie p
Beiträge: 3763
11. Aug 2013, 19:23
Beitrag #2 von 10
Beitrag ID: #516133
Bewertung:
(2975 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Alternative, die mir einfällt: Gibt es eine Möglichkeit, die Zeichenanzahl in einem kompletten PDF auszulesen? Dann erstelle ich ein PDF des Buchs, lade es in Acrobat und lese dort die Zeichenanzahl aus. Ich habe allerdings keine PlugIns wie PitStop oder Callas Toolbox zur Verfügung. Aber für eine einmalige Sache ginge sicherlich auch eine Demoversion.

Gibt es da Möglichkeiten?

Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#516131] Top
 
Detlev Hagemann
Beiträge: 2056
11. Aug 2013, 22:27
Beitrag #3 von 10
Beitrag ID: #516136
Bewertung:
(2933 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Moin,
mein Acrobat hat eine Export-Funktion fürs Wordformat – und (Open) Office kann Text zählen.


Mit freundlichen Grüssen
Detlev Hagemann

Immer up-to-date mit QuarkXPress |•| Das Praxisbuch zu QuarkXPress 2017 |•| Das Buch: Agiles Publishing
als Antwort auf: [#516133] Top
 
Thobie p
Beiträge: 3763
11. Aug 2013, 22:46
Beitrag #4 von 10
Beitrag ID: #516137
Bewertung:
(2929 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Moin, Detlev,

danke, probiere ich gleich morgen mal aus.

Grüße


Thobie
--
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann. http://www.hilfdirselbst.ch/info/

Imagebroschüre: https://www.kreativ-schmie.de/...f=art_und_design.pdf
Kontakt: http://www.medien-schmie.de/
als Antwort auf: [#516136] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
15. Aug 2013, 10:44
Beitrag #5 von 10
Beitrag ID: #516343
Bewertung:
(2807 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Moin Thobie,

es gibt doch TextSucker (ein AppleScript), der alle Texte aus einem (oder mehreren) XPress-Dokumenten rausholt.
Ich habe hier eine Version für 8.5, aber vielleicht läuft die auch mit 9.x? Vielleicht kann Hans Häsler sie auch fix aktualisieren — Hans, bist Du noch hier zu Gast?
Woher habe ich das? Aus dem AppleScript-Forum? Von Fachhefte.ch?

Grüße
Johannes
als Antwort auf: [#516137] Top
 
Goar S
Beiträge: 332
19. Aug 2013, 21:33
Beitrag #6 von 10
Beitrag ID: #516459
Bewertung:
(2732 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Mojnmojn,

über den HDS-Service könnt ihr euch durchklicken, dann aber über QuarkXPress 7.x weiter (für diese Version gibt es weit mehr Skripts als für 8.x), da gibt es eine schöne Liste mit kurzen Skriptbeschreibungen.

Unten in der Liste gibt es drei Zählskripts, das richtige ist »ZeichenTotal7x_X«
Ganz unten steht auch, wo dieses Skript zu finden ist.

Ich habe es eben kurz getestet mit QXP 9.5.2, da hatte ich den Eindruck: Klappt, und zwar ziemlich flott.

Der TextSucker war übrigens nicht von Hans.

Hoffentlich hilft’s
Goar
---
> iMac 3,2 GHz Intel Core i5, 8 GB, MacOS 10.11.6, QXP 2017 <
als Antwort auf: [#516343] Top
 
Hans Haesler  M  p
Beiträge: 5557
21. Aug 2013, 20:32
Beitrag #7 von 10
Beitrag ID: #516509
Bewertung:
(2651 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Hallo Goar,

Zitat Der TextSucker war übrigens nicht von Hans.

Stimmt. Das Original ist von Shane Stanley (Australien).

Er hatte mir vor vielen Jahren die erste Version zum Testen gesandt. Ich machte einige Verbesserungsvorschläge. Deshalb steht in der ReadMe-Datei:
"Acknowledgements
It's Hans Haesler's fault that it works as well as it does."

Später hatte ich seine Erlaubnis eingeholt, um das Droplet an neue Versionen anzupassen und in meiner AppleScript-Sammlung anzubieten.
Doch diese Sammlung wird seit langem weder erweitert noch an neue Versionen angepasst. Aus Zeitgründen. Ausgenommen sind direkte Anfragen.

Die neueste Version von TextSucker ist hier zu finden: http://www.hilfdirselbst.ch/...i?post=506898#506898

Gruss, Hans
als Antwort auf: [#516459] Top
 
Lucona
Beiträge: 3
4. Okt 2013, 13:16
Beitrag #8 von 10
Beitrag ID: #518060
Bewertung:
(2416 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Oh mein Gott! Das ist wirklich ganz schön kompliziert!
Jetzt weiß ich auch warum ich das Lektorat jemanden überlassen habe, der das für mich macht :-)
Für mich wird das von http://www.schreibbuero-und-lektor-vertrieb.at/ erledigt :-)
als Antwort auf: [#516509] Top
 
JohanneS. S
Beiträge: 877
4. Okt 2013, 15:55
Beitrag #9 von 10
Beitrag ID: #518064
Bewertung:
(2368 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Ist das jetzt Empfehlungsmarketing oder eine gekaufte Pseudo-Erfahrung?

Johannes
als Antwort auf: [#518060] Top
 
Polylux
Beiträge: 1606
4. Okt 2013, 16:01
Beitrag #10 von 10
Beitrag ID: #518066
Bewertung:
(2363 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Zeichenanzahl für Lektorat


Nee, das ist einfach nur Werbung.

Thomas Nagel
als Antwort auf: [#518064] Top
 
X