[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Zeilen ein und ausschalten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

24. Mär 2009, 15:06
Beitrag # 1 von 12
Bewertung:
(7834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich muss momentan eine Zeitung gestalten, dafür habe ich ein älteres Exemplar im InDesign Format als Vorlage bekommen.

Dort sind "Zeilen" eingestellt. Sprich: wenn ich etwas schreibe, rutscht der Text automatisch in die "Hilfslinien"-Zeilen. Ich kann den Text in der Höhe auch nur entsprechend der Zeilen verschieben.

Wo kann ich diese Funktion ein oder aus Stellen? Wenn ich z.B. eine Tabelle erstelle, möchte ich nämlich nicht, dass sich diese schrift an den Zeilen orientiert.


Anderes Problem: Es gibt eine vorgefertigte Kopfzeile, mit Blatt Nummerierungen etc. Die ist gesperrt, also ich komm da nicht dran, kann das weder markieren, noch verschieben. Wo kann ich dieses entsperren? Unter Objekt -> Position entsperren geht es jedenfall nicht :/

Viele Grüße,
Anni
X

Zeilen ein und ausschalten

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

24. Mär 2009, 15:33
Beitrag # 2 von 12
Beitrag ID: #390601
Bewertung:
(7829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anni,

deine "Hilfslinien" heißen in diesem Fall wohl eher Grundlienraster.
Über Ansicht>Raster und Hilfslinien>Grundlinienraster einblenden blendest du das Raster ein.

Das Grundlinienraster ist eine Absatzeigenschaft. Du kannst es entweder über die Palette "Absatz" oder über das Steuerungsbedienfeld (wenn der Cursor z.B. im Text steht) ein- und ausschalten.

Antwort auf: Die ist gesperrt, also ich komm da nicht dran, kann das weder markieren, noch verschieben. Wo kann ich dieses entsperren?

Deine Elemente liegen wahrscheinlich auf der Musterseite oder auf einer gesperrten Ebene.

Falls ich das fragen darf: Wie tiefergehend sind deine InDesign Kenntnisse?


als Antwort auf: [#390594]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 24. Mär 2009, 15:34 geändert)

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

24. Mär 2009, 15:50
Beitrag # 3 von 12
Beitrag ID: #390605
Bewertung:
(7819 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Rübi,

danke für deine schnelle Antwort.

Also bisher dachte ich eigentlich immer, dass ich mich ganz gut mit InDesign auskenne, aber momentan merke ich, dass ich wahrscheinlich nur die Basisdinge kenne. Ich kann damit Präsentationen machen und so, aber was jetzt diese Zeitung angeht... puh, da bin ich echt überfordert.

ich hab versucht deine tipps umzusetzen, aber hat irgendwie nicht geklappt. wenn ich in der palette absatz bin, wo genau kann ich denn dann dieses grundlinienraster abschalten?

______________

eine gesperrte ebene scheint es nicht zu geben (hab unter ebenen geguckt). und wie rufe ich die "musterseite" auf? du siehst, ich bin komplett planlos ;)

lg, anni


als Antwort auf: [#390601]

Zeilen ein und ausschalten

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

24. Mär 2009, 16:31
Beitrag # 4 von 12
Beitrag ID: #390617
Bewertung:
(7800 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: dass ich wahrscheinlich nur die Basisdinge kenne.

Anni, das sind die Basisdinge! ;-)

zur GLR Frage siehe screen

zur Musterseite: Entweder in der Seitenpalette auf die Musterseite klicken oder viell. einfacher für dich. Apfel J: "a" eingeben.

Deine PDF-Fragen im anderen Beitrag sind leider auch Anwender Fehler die sich nicht in einem Satz beantworten lassen. Ich empfehle dir eine InDesign-Grundlagen Schulung.


als Antwort auf: [#390605]
Anhang:
InDesignSchnappschuss001.png (16.5 KB)

Zeilen ein und ausschalten

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

24. Mär 2009, 16:35
Beitrag # 5 von 12
Beitrag ID: #390618
Bewertung:
(7797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo anni,

das mit dem ganz gut in indesign auskennen, scheint mir aber ein bißchen geschummelt zu sein ;-)

denn eine ganz wichtige sache ist dir anscheinend unbekannt: die indesign hilfe.

dort könnterst du mit den schlagworten "grundlinienraster" und "musterseiten" direkt deine fragen selber geantworten. sind dann noch tiefer gehende fragen vorhanden, könnte dir hier dann wieder geholfen werden.

das geht bestimmt sehr viel schneller, als jedesmal hier auf eine antwort zu warten.

gruß kurt

ps wieder zu langsam geschrieben ;-)


als Antwort auf: [#390605]
(Dieser Beitrag wurde von kurtnau am 24. Mär 2009, 16:37 geändert)

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

24. Mär 2009, 20:38
Beitrag # 6 von 12
Beitrag ID: #390649
Bewertung:
(7744 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hey,

oh je, ihr habt wohl echt recht ;) bisher habe ich mit indesign wirklich auch immer nur präsentationen gemacht und da muss man anscheinend wirklich nicht viel wissen ;))

mit den zeilen werde ich morgen mal versuchen. ich bin jetzt leider nicht an meinem rechner. ich hatte auch versucht z.B. musterseite in die suche einzugeben, aber da hatte ernix gefunden. hätte wohl noch mal weiter schauen sollen und nicht gleich aufgeben ;)

wegen der pdf geschichte: ich werde mir unbedingt so eine schulung mal runterladen. da ich das morgen wohl aber nicht schaffen werde, wäre ich sehr dankbar über eine ganz kurze kleine einweisung worauf ich achten muss wenn ich ein PDF importiere, damit das dann toll aussieht. Das wäre soooo lieb. Ich werd mich anschließend auch richtig damit beschäftigen, aber momentan drängt die Zeit einfach.

lg, und danke für eure antworten :)
anni


als Antwort auf: [#390618]

Zeilen ein und ausschalten

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5961

25. Mär 2009, 07:59
Beitrag # 7 von 12
Beitrag ID: #390682
Bewertung:
(7709 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Anni,

Antwort auf: worauf ich achten muss wenn ich ein PDF importiere

Es geht wohl nicht um den Import von PDFs, sondern um deren Export. Mit welchen Einstellungen (Joboptions) exportierst du denn? Wenn du ein PDF z.B. in Monitorauflösung exportierst, kannst du machen was du willst, da kommt "nichts" mehr…


als Antwort auf: [#390649]

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

25. Mär 2009, 13:10
Beitrag # 8 von 12
Beitrag ID: #390737
Bewertung:
(7667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hey ralf,

ich exportier immer mit der einstellung "Qualitativ hochwertiger Druck". Ansonsten weiß ich nicht wo ich was einstellen soll. Die auflösung sollte halt stimmen und recht hoch sein, aber wo stellt man sowas ein?

Viele Grüße,
anni


als Antwort auf: [#390682]

Zeilen ein und ausschalten

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

25. Mär 2009, 13:36
Beitrag # 9 von 12
Beitrag ID: #390743
Bewertung:
(7655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: ich exportier immer mit der einstellung "Qualitativ hochwertiger Druck".

Das ist eigentlich DIE Einstellung die man von den ganzen Möglichkeiten nicht nehmen sollte!

Antwort auf: ich werde mir unbedingt so eine schulung mal runterladen. da ich das morgen wohl aber nicht schaffen werde, wäre ich sehr dankbar über eine ganz kurze kleine einweisung worauf ich achten muss wenn ich ein PDF importiere, damit das dann toll aussieht.


Anni: Ich sag es nochmal, diesmal etwas deutlicher (und es ist nicht böse gemeint!): Dir fehlen grundlegende Kenntnisse. Wenn du dich nicht vorher damit beschäftigst wirst du nachher kein gutes Produkt erhalten!

Wir können dir hier Hilfestellung geben. Aber die Knöpfe usw. musst du schon selber finden bzw. ein wenig Hintergrundwissen ist leider auch erforderlich.

In Sachen PDF Export kannst du dich hier informieren: http://www.cleverprinting.de/ratgeber2009.html
Zu den Basics von InDesign empfehle ich dir entweder die Video Tutorials von Lynda.com oder die kostenlosen PDF´s bei markuswaeger.com

Wenn du dann noch gezielte Fragen hast, helfen wir dir hier sehr gerne weiter.


als Antwort auf: [#390737]
(Dieser Beitrag wurde von Kai Rübsamen am 25. Mär 2009, 13:39 geändert)

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

25. Mär 2009, 13:51
Beitrag # 10 von 12
Beitrag ID: #390749
Bewertung:
(7649 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Das ist eigentlich DIE Einstellung die man von den ganzen Möglichkeiten nicht nehmen sollte!


welche ist denn dann die, die ich am ehesten nehmen sollte?


danke für die tutorial-infos :)


als Antwort auf: [#390743]

Zeilen ein und ausschalten

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4684

25. Mär 2009, 13:57
Beitrag # 11 von 12
Beitrag ID: #390750
Bewertung:
(7645 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die sicherste ist PDF X 1a/2001. Aber hier gibt es auch ein paar Einstellungen die dein Ergebnis beeinflussen. Lad dir mal den Clever Printing Leitfaden. Der ist kostenlos und erklärt das (zumindest in der letzten Version) step by step mit Bildchen.


als Antwort auf: [#390749]

Zeilen ein und ausschalten

Anni.-..
Beiträge gesamt: 20

25. Mär 2009, 14:03
Beitrag # 12 von 12
Beitrag ID: #390751
Bewertung:
(7638 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hamma,
danke für deine geduld ;),
ich lade mir den gerade runter.

lg


als Antwort auf: [#390750]
X