[GastForen PrePress allgemein Typographie Zeilenabstand bei Office?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zeilenabstand bei Office?

Chris171
Beiträge gesamt: 19

29. Okt 2011, 17:58
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(2829 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Office verwirrt mich diesbezüglich und hoffe auf Eure Hilfe.
Ich soll mit Indesign eine Vorlage erstellen, die mit Office Programmen und Standard Werten dann später eingedruckt werden soll.

Ich finde nur nirgendwo einen Hinweis, wie groß ein „normaler“ Zeilenabstand ist?
Unter Absatz kann man „Einzeilig“ als Standard erkennen, nur scheint dieser ein komisches Eigenleben zu haben. Bei einer 10 PT Schrift komme ich auf etwa 115% und bei einer 11 PT auf etwa 117%????

LG
Chris
X

Zeilenabstand bei Office?

mk-will
Beiträge gesamt: 1214

29. Okt 2011, 18:29
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #483367
Bewertung:
(2816 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

Antwort auf [ Chris171 ] Ich soll mit Indesign eine Vorlage erstellen, die mit Office Programmen und Standard Werten dann später eingedruckt werden soll.

Und zwar wie?

Antwort auf [ Chris171 ] Unter Absatz kann man „Einzeilig“ als Standard erkennen, nur scheint dieser ein komisches Eigenleben zu haben. Bei einer 10 PT Schrift komme ich auf etwa 115% und bei einer 11 PT auf etwa 117%????

Das hast Du auf welchem Wege errechnet?
Word nutzt bei Einzeilig 120% der Schriftgröße.

Vorsicht: Word bzw. MS errechnet den "Zeilenabstand" anders als InDesign.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#483366]

Zeilenabstand bei Office?

Chris171
Beiträge gesamt: 19

29. Okt 2011, 19:35
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #483369
Bewertung:
(2802 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es wird etwas "Vorgedruckt" und dann später mit Office noch eingedruckt: Name etc..

Leider stimmen die 120% nicht und es scheint je nach Schriftgröße noch zu differieren und das verstehe ich ned.

Beispiel 10 PT Schrift: habe es ausgetestet und komme niemals auf 120 % denn das wäre 12 PT Zeilenabstand. Getestet: nun ein paar Zeilen eingeben und auf Absatz und den manuell eingeben. Bei 11,5 PT stimmte es dann .. ich froh, doch jetzt will der Kunde es mit 11 PT Schrift eindrucken und die 115 % stimmen dann definitiv (bei mir) nicht mehr. Etwa bei 12,9 PT Zeilenabstand stimmt es (ab nicht exakt).

Der totale Mist :-(

LG
Chris


als Antwort auf: [#483367]

Zeilenabstand bei Office?

mk-will
Beiträge gesamt: 1214

30. Okt 2011, 11:50
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #483388
Bewertung:
(2762 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Chris,

Zitat von Chris171 es wird etwas "Vorgedruckt" und dann später mit Office noch eingedruckt: Name etc.


d.h. Du erstellst eine Vorlage in ID, diese wird vom Offset-Drucker gedruckt und das offset-bedruckte "Brief"papier wird dann in den Kunden-Bürodrucker geladen und mit Texten aus Word bedruckt?

Zitat von Chris171 Leider stimmen die 120% nicht und es scheint je nach Schriftgröße noch zu differieren und das verstehe ich ned.

Doch, die stimmen.

Wie ich bereits schrieb: "Vorsicht: Word bzw. MS errechnet den "Zeilenabstand" anders als InDesign."


Zitat von Chris171 habe es ausgetestet und komme niemals auf 120 %

Ich wiederhole mich:
"Das hast Du auf welchem Wege errechnet?"

Also was hast Du wo exakt getan und berechnet?


Zitat von Chris171 Bei 11,5 PT stimmte es dann ..

Bezogen auf welche Vergleichsgröße in welchem Programm?


Zitat von Chris171 Der totale Mist :-(

Das ist Word.


Chris, ich baue seit 10 Jahren Briefpapier-Vorlagen aus PageMaker/QXP/InD/AI/FH in Word nach, die von Designern entwickelt werden, deren Kunden das Offset-gedruckte Briefpapier gerne auch als 1:1-Word-Vorlage zum Selberdrucken haben möchten.
Ich kenne die Probleme.


Mach mal folgenden Test in ID und Word:
Neues Dokument (ziehe in ID großen Textrahmen auf), mind. zwei Zeilen Text eingeben, Schriftgröße 10pt mit 12pt Zeilenabstand (kann man auch in Word exakt angegben).

Ändere den Zeilenabstand auf 14pt und achte darauf, wie sich die erste Zeile verhält.
Du wirst feststellen, daß sich die erste Zeile in Word anders verhält als in ID.

Gruß
Stephan


als Antwort auf: [#483369]

Zeilenabstand bei Office?

Chris171
Beiträge gesamt: 19

3. Nov 2011, 18:29
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #483647
Bewertung:
(2685 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Stephan,

dank Dir.
Nur ist dem leider nicht so WORD macht was es will ;-)
Da gibt es nur eines: dem Kunden ans Herz legen den Abstand fest zu vergeben. Alles andere funzt nicht ;-)

Kann ja jeder selbst testen: die Arial hat bei 10 PT 11.5 PT (habe es mit 2 Versionen getestet. Ausdrucken ein paart Zeilen HHHHHHH ... wenn man nun nur einfach eine andere Schrift wählt ... macht Word schon wieder einen anderen Zeilabstand .... da blickt ja kein Sau mehr durch ;-)

Fest in Word vergeben und es geht ... Thema durch für mich

LG
Chris


als Antwort auf: [#483388]
X

Aktuell

Web / SEO / Blockchain / Betriebssystem
unsplash_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/