[GastForen Archiv Perl und CGI Zeilenumbruch Textarea

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Zeilenumbruch Textarea

Unr33L
Beiträge gesamt: 14

12. Apr 2005, 10:53
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1455 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen (hallo Oesi ;o)),

ich habe folgendes Problem: Beim "Analysieren" des Textarea-Strings fand ich heraus, dass an der Stelle des Zeilenumbruchs der Ascii-Code 13 und 10 verzeichnet ist. 13 = Carriage Return ->klar. Warum ist eigentlich die 10 (Line Feed) noch hinten dran ?

Egal, undbeindruckt habe ich "13" in <br>, und "10" in "nichts" umgewandelt und in der Datenbank gespeichert.

Wenn ich jetzt diese Information wieder in einem Textarea-Feld aufrufe, mache ich die Sache wieder rückgängig und die Formatierung erscheint korrekt im Textarea-Feld. ALLERDINGS: beim erneuten Abspeichern, werden die Werte 13 und 10 nicht mehr erkannt [sind scheinbar nicht mehr vorhanden]. Meine Vermutung: durch die Wiedergabe in dem Value des Textarea Feldes, werden die Ascii-Codes 13 und 10 irgendwie interpretiert und "verschwinden" somit...

Kann mir da irgendeiner helfen, bzw eine alternative Lösung presentieren ?

Vielen Dank schon mal !!

Christian
X

Zeilenumbruch Textarea

Rana
Beiträge gesamt: 7

12. Apr 2005, 13:59
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #158996
Bewertung:
(1455 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Oh, jetzt kann ich auch antworten: Windows nutzt standardmäßig \n\r für Zeilenumbruch (also das, was du hast), Mac \r und Unix \n.

Gruß
Rana


als Antwort auf: [#158914]

Zeilenumbruch Textarea

Unr33L
Beiträge gesamt: 14

12. Apr 2005, 14:21
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #159003
Bewertung:
(1455 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rana,

erst mal Danke für Deine Antwort !! Allerdings verstehe ich nicht so recht, wie mir diese Information jetzt weiterhelfen kann/soll(...)

Ich habe konkret das Problem, dass wenn ich einen Carriage Return aus der Datenbank in ein Text-Area Feld einfüge und ihn von dort wieder in der DB speicher, er nicht mehr vorhanden ist... [irgendwie vom Browser verschluckt?]



als Antwort auf: [#158914]

Aktuell

PDF / Print
Wolken_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/